PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Daten per USB übertragen?



dektra1
05.08.2007, 09:29
Hallo zusammen,

gibt es beim RS407 eine Möglichkeit meine Daten per USB auf den Server zu übertragen oder ist das nur per Netzwerk möglich? :confused:

Danke im Voraus,
Gruß,
Wolfgang

Trolli
06.08.2007, 07:54
gibt es beim RS407 eine Möglichkeit meine Daten per USB auf den Server zu übertragen oder ist das nur per Netzwerk möglich? :confused:
Hallo,

man kann halt eine USB-Festplatte anschliessen. Eine andere Form der USB-Datenübertragung gibt es nicht.

dektra1
06.08.2007, 11:14
Hallo Trolli,

ja, ich meine USB-Festplatte mit Daten anschließen und dann die Daten auf die internen Platten wie du RADI5 in der RackStation übertragen? Geht das? :confused:
Per Netzwerk ist ein höheres Fehlerrisiko finde ich. Habe schon oft mal große Images kopiert und konnte die durch CRC-Fehler nicht mehr mounten...

Gruß Wolfgang

Trolli
06.08.2007, 11:41
Ja, das geht problemlos. Die Synology Stations unterstützen die Formate ext3, FAT32 und NTFS. Wobei NTFS read-only ist. Es wird allerdings nur eine Partition pro Festplatte unterstützt (nur die erste Partition wird erkannt).

EDIT: Das lokale Kopieren der Daten wird nur von der neuen Beta-Firmware 494 unterstützt. Diese Firmware besitzt einen Dateimanager im Webinterface.
http://www.synology.com/enu/forum/viewtopic.php?t=3934

Gruß,
-Trolli-

dektra1
08.08.2007, 08:06
@Trolli

klasse, vielen Dank!!!

Gruß, Wolfgang

bytoby
29.12.2009, 20:09
das die Übertragung per USB geht ist ja toll, aber sehr langsam.

hab das mal getestet, denn ich suche ein weg die Daten schnellst möglich
wieder auf die Raid Festplatte zubekommen.

externe USB an DS209j per USB file kopieren 400 MB Dauer 1,28 min
vom PC zum DS209j per Netzwerkkabel file kopieren 400 MB Dauer 1,07 min

ist das so, das der Datentransfer per netzwerk schneller ist als über USB ?
oder lauft bei mir was nicht richtig ?

gruss bytoby

thedude
29.12.2009, 20:13
Also im Vergleich zu GigaBit (1000mbit) Netzwerk ist USB (im High Speed Mode 480mbit) deutlich langsamer. Am PC erreicht man in der Regel ca. 20-30MB/s über USB. An der DS ist es nochmal langsamer.

gruss
dude

itari
29.12.2009, 20:22
Es gibt sehr unterschiedliche Erfahrungen mit dem Anschluss einer externen Platte per USB. Manche Gehäuse gehen gar nicht richtig, manche sind schneller als am eSATA-Anschluss. Man kann also nicht wirklich generell sagen, dass es per USB sehr langsam sein muss.

Itari

king_dingeling
29.12.2009, 20:37
Also im Vergleich zu GigaBit (1000mbit) Netzwerk ist USB (im High Speed Mode 480mbit) deutlich langsamer. Am PC erreicht man in der Regel ca. 20-30MB/s über USB. An der DS ist es nochmal langsamer.


Also meine DS schaufelt locker 25MB/s auf meine USB Platte (Samsung StoryStation 1TB). Habs extra mal gestoppt :) Wie es mit meiner alten WD Mybook aussah, kann ich leider nicht mehr sagen.

bytoby
29.12.2009, 20:49
Das ist ja Traumhaft

mein DS liefert per USB auf DS gerade mal 3,4 MB/SEK und per Netzwerk hab ich 6,7 MB/Sek

warum lauft das denn alles so langsam ??

alles hängt an der Fritzbox 7170 als router kann das der Grund sein ?

Beim Kopieren von Pc auf eine externe Festplatte per USB zeigt er mir 111 MB/Sek an

????

gruss bytoby

king_dingeling
29.12.2009, 20:57
Das ist ja Traumhaft

Beim Kopieren von Pc auf eine externe Festplatte per USB zeigt er mir 111 MB/Sek an

????

gruss bytoby


Windows zeigt doch MByte/s an oder ? Dann wären die 111 sowieso nicht realistisch.

bytoby
29.12.2009, 21:16
weis nicht so richtig was Du meinst zur Info hier mal ein Bild


http://img21.imagevenue.com/loc83/th_17727_Infofenster_122_83lo.jpg (http://img21.imagevenue.com/img.php?image=17727_Infofenster_122_83lo.jpg)

gruss bytoby

hab eine DS 209j

king_dingeling
29.12.2009, 21:25
weis nicht so richtig was Du meinst zur Info hier mal ein Bild


http://img21.imagevenue.com/loc83/th_17727_Infofenster_122_83lo.jpg (http://img21.imagevenue.com/img.php?image=17727_Infofenster_122_83lo.jpg)

gruss bytoby

Kopier mal etwas grösseres, bei kleinen Transfers stimmt diese Anzeige sowieso nie. Was für eine DS hast du überhaupt ?

thedude
29.12.2009, 21:37
Da USB im High Speed Modus, wie ich schon schrub, eh nur 480 Mbit/s = ca. 48MByte/s überträgt (brutto wohlegemerkt) können 111MByte/s schon technisch gar nicht sein. Das kommt daher das sich Windows gerne mal verrechnet bei der Angabe der Geschwindigkeit. Das hängt von vielen Faktoren ab.

gruss
dude

bytoby
29.12.2009, 21:46
mußt aufs bild klicken.............

meine ds 209j

hab mir aber heute noch eine DS409+ Bestellt und dazu
4 x Hitachi Deskstar Festplatte 7K2000 2TB

das geht hoffentlich

gruss bytoby

Irgendwer
21.01.2010, 16:11
Wie ist denn "im Normalfall" der Vergleich zwischen USB und eSata. (weil ich deswegen immer noch über die 209 oder 209+II nachdenke)

thedude
21.01.2010, 16:42
Schau mal bei www.smallnetbuilder.com - die haben da mal Vergleichsmesungen gemacht.

gruss
dude