PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : CS407 macht sich selbständig



quadro62
15.01.2009, 13:03
Hallo zusammen, ich habe da ein komisches Problem.
Ich habe eine DS207 die am Netz hängt und die man auch von aussen erreichen kann.
Meine CS407 hängt nur am internen Netz, auf ihr mach ich Sicherheitskopieen von der DS und kopiere auch div. Files drauf die nicht öffentlich sein müssen.
Seit einiger Zeit fährt mir die CS407 einfach runter und nach einer gewissen Zeit wieder hoch. Dies ohne Fehlermeldung. Immer wieder.
Ich habe sie (hat ja noch Garantie gehabt) eingeschickt. Sie kam zurück mit der Bemerkung das sie bei ihnen ohne Probleme gelaufen sei und nie abgestellt hätte.
Ich habe sie nun wieder in mein Netzwerk gehängt, Sicherheitskopie gemacht und nun hat sie sich vorhin wieder herunter gefahren!
Hat jemand eine gute Idee was das sein könnte und wie man das abstellen kann?
Vielen Dank!
Marcus

Trolli
15.01.2009, 13:50
Was steht denn im System-Log?
Hast Du eine USV angeschlossen?

Das Problem ist hier nochmal beschrieben: http://www.synology-forum.de/showthread.html?t=4544

Trolli

quadro62
15.01.2009, 14:14
Hallo Trolli
also eine USV (ist wohl eine externe HD gemeint, oder?) habe ich nicht angeschlossen!
Ich habe, aufgrund Deines LINKS, nun den Ruhezustand der Festplatten deaktiviert. Auch das die CS nach einem Stromausfall wieder hochfahren soll habe ich ausgeschaltet. Bin gespannt!

Das Protokoll sieht so aus (so geht es immer weiter und weiter)
System-Protokoll
Typ Datum & Zeit Benutzer Ereignis
Information 2009/01/15 14:08:03 admin User [admin] logged in [Management] from [192.168.1.55].
Information 2009/01/15 14:07:53 admin Apple file service was started.
Information 2009/01/15 14:07:20 admin Windows file service was started.
Information 2009/01/15 14:06:59 admin System started to boot up.
Information 2009/01/15 12:44:10 admin Windows file service was stopped.
Information 2009/01/15 12:44:10 admin Apple file service was stopped.
Information 2009/01/15 12:43:37 admin Server started counting down to shutdown.
Information 2009/01/15 04:00:49 admin Apple file service was started.
Information 2009/01/15 04:00:16 admin Windows file service was started.
Information 2009/01/15 03:59:55 admin System started to boot up.
Information 2009/01/15 02:02:12 admin Windows file service was stopped.
Information 2009/01/15 02:02:12 admin Apple file service was stopped.
Information 2009/01/15 02:02:08 admin Server started counting down to shutdown.
Information 2009/01/14 22:46:22 admin User [admin] logged in [Management] from [192.168.1.55].
Information 2009/01/14 18:51:48 admin Apple file service was started.
Information 2009/01/14 18:51:14 admin Windows file service was started.
Information 2009/01/14 18:50:54 admin System started to boot up.
Information 2009/01/14 18:49:22 admin Windows file service was stopped.
Information 2009/01/14 18:49:21 admin Apple file service was stopped.
Information 2009/01/14 18:48:48 admin Server started counting down to shutdown.
Information 2009/01/14 18:33:45 admin Apple file service was started.
Information 2009/01/14 18:33:11 admin Windows file service was started.
Information 2009/01/14 18:32:50 admin System started to boot up.
Information 2009/01/14 18:31:22 admin Windows file service was stopped.
Information 2009/01/14 18:31:22 admin Apple file service was stopped.
Information 2009/01/14 18:31:18 admin Server started counting down to shutdown.
Information 2009/01/14 18:22:07 admin Apple file service was started.
Information 2009/01/14 18:21:33 admin Windows file service was started.
Information 2009/01/14 18:21:12 admin System started to boot up.
Information 2009/01/14 18:14:03 admin Windows file service was stopped.
Information 2009/01/14 18:14:03 admin Apple file service was stopped.
Information 2009/01/14 18:13:59 admin Server started counting down to shutdown.
Information 2009/01/14 18:13:26 admin Apple file service was started.
Information 2009/01/14 18:12:52 admin Windows file service was started.
Information 2009/01/14 18:12:32 admin System started to boot up.
Information 2009/01/14 18:04:00 admin Windows file service was stopped.
Information 2009/01/14 18:04:00 admin Apple file service was stopped.
Information 2009/01/14 18:03:26 admin Server started counting down to shutdown.
Information 2009/01/14 17:44:16 admin Apple file service was started.
Information 2009/01/14 17:43:43 admin Windows file service was started.
Information 2009/01/14 17:43:22 admin System started to boot up.
Information 2009/01/10 03:25:42 admin Windows file service was stopped.
Information 2009/01/10 03:25:42 admin Apple file service was stopped.
Information 2009/01/10 03:25:38 admin Server started counting down to shutdown.
Information 2009/01/10 03:24:44 admin Apple file service was started.
Information 2009/01/10 03:24:10 admin Windows file service was started.
Information 2009/01/10 03:23:49 admin System started to boot up.
Information 2009/01/10 03:22:23 admin Windows file service was stopped.
Information 2009/01/10 03:22:22 admin Apple file service was stopped.
Information 2009/01/10 03:22:18 admin Server started counting down to shutdown.
Information 2009/01/10 03:21:32 admin Apple file service was started.
Information 2009/01/10 03:20:59 admin Windows file service was started.
Information 2009/01/10 03:20:38 admin System started to boot up.
Information 2009/01/10 03:19:02 admin Windows file service was stopped.
Information 2009/01/10 03:18:58 admin Server started counting down to shutdown.
Information 2009/01/10 03:18:30 admin Windows file service was started.
Information 2009/01/10 03:18:09 admin System started to boot up.
Information 2009/01/10 03:16:45 admin Windows file service was stopped.
Information 2009/01/10 03:16:44 admin Apple file service was stopped.
Information 2009/01/10 03:16:40 admin Server started counting down to shutdown.
Information 2009/01/10 03:16:06 admin Apple file service was started.

Trolli
15.01.2009, 14:31
USV ist eine Unterbrechungsfreie Stromversorgung.

quadro62
15.01.2009, 14:33
Ups, sorry! Aber auf das hätte ich ja auch selber kommen können! :D
Nein, aber auch das habe ich nicht!

quadro62
15.01.2009, 21:46
Also die CS läuft jetzt schon seit Stunden ohne Probleme. Das Dumme ist nur das ich sie nicht am Netz habe.
Also liegt das Problem nicht an der CS sondern ganz eindeutig am Netz. Aber wer oder was macht den das meine CS schlafen gehen will?
Ein Virus? Und dies obwohl sie nicht bei DYNDNS angemeldet ist.
Ich als Laie kann nur fragen: Kann man auch so von Aussen auf die CS zugreifen?
Die DS läuft ja schon sein Monaten am Netz ohne das kleinste Problem!
Mist! :mad:

quadro62
27.01.2009, 10:35
Ich habe nun verschiedene Dinge ausprobiert! Ich habe alle offenen Ports geschlossen usw.
Ich habe die DS nun auch abgestellt und nur die CS am Netz laufen lassen und immer stellt sie ab.
Nach dem letzten Abstellen habe ich dann das Netzwerkkabel gezogen und gedacht ich lasse sie jetzt einfach mal stehen......
Plötzlich, nach ca. 1 1/2 Stunden hat sie sich einfach selbständig wieder eingeschaltet :eek: und begann zu laufen. Danach, immer noch nicht am Netzwerk, hat sie sich wieder nach etwa 1 Stunde abgestellt. :mad: Am nächsten Morgen lief sie wieder usw.
Die Abstände sind jetzt einfach grösser geworden, aber abstellen tut sie immer noch.
Kann das an einem defekten Netzstecker bzw Trafo liegen? Aber dann müsste sie ja einfach ausgehen und sich nicht zuerst noch in aller Ruhe hinunter fahren!
Ich werf das Teil jetzt dann aus dem Fenster!! :mad: :eek:

Trolli
27.01.2009, 10:44
Vielleicht ist einfach der Netzschalter defekt?

quadro62
27.01.2009, 10:49
Ich kann sie da aber "normal" an und abstellen. Ausserdem müsste sie doch eben plötzlich abstellen, wie bei einem Stromausfall, oder nicht?
Sie fährt aber in aller Ruhe hinunter und stelle dann ab!
Könnte wohl ein Wackelkontakt am Stromstecker zu so einem Phänomen führen?
Ich werde sie halt nochmals zur Reparatur bringen. Das dumme ist nur das die Garantie schon abgelaufen ist! So sei es halt!

ag_bg
27.01.2009, 10:54
Ich kann sie da aber "normal" an und abstellen. Ausserdem müsste sie doch eben plötzlich abstellen, wie bei einem Stromausfall, oder nicht?
Sie fährt aber in aller Ruhe hinunter und stelle dann ab!
Könnte wohl ein Wackelkontakt am Stromstecker zu so einem Phänomen führen?
Ich werde sie halt nochmals zur Reparatur bringen. Das dumme ist nur das die Garantie schon abgelaufen ist! So sei es halt!

Vielleicht überhitzt auch das NEtzteil, warum auch immer. Ich habe ein ähnliches Pänomen mit meiner Wohnzimmerlampe gehabt: mit 4 Leuchtmitteln war die Last für den Trafo zu hoch und die Lampe schaltete sich wegen Überhitung in willkürlichen Intervallen an und aus. Als ich einen Leuchtkörper entfernte, war das Problem beseitigt.

PS soll nur eine technische Erklärung sein, was vielleicht ein Grund sein könnte, entsprechend würde ich mal am NEtzteil fühlen, ob dass übermäßig erhitzt

Trolli
27.01.2009, 12:55
Ja, aber wie quardo62 schon sagte wird die CS ja ordentlich heruntergefahren. Deswegen würde ich eher auf einen Defekt am Einschaltknopf tippen. Das würde dann auch das Wiederhochfahren erklären.

Trolli

ag_bg
27.01.2009, 14:58
Ja, aber wie quardo62 schon sagte wird die CS ja ordentlich heruntergefahren. Deswegen würde ich eher auf einen Defekt am Einschaltknopf tippen. Das würde dann auch das Wiederhochfahren erklären.

Trolli

Ah, dass hatte ich übersehen. Was dann natürlich auch noch sein könnte ist ein Schaden an der Platine resp .der Leiterbahnen, welche eben Impulse, wie den des Einschaltknopfes, hervorgerufen durch Wärmeausdehnungen, erzeugen. Prinzipiell würde ich aber so oder so auf einen Defekt am Gerät tippen.

best regards