PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DS-107 vom WEB her konfigurieren



WuSch2002
15.07.2007, 09:39
Hallo,

noch eine Frage.
Besteht die Möglichkeit die DS-107 übers WEB zu konfigurieren?
Ich meine auf die Konfig Seite zuzugreifen von irgendeinem Rechner auf der Welt?

Danke für Eure Antworten.

WuSch2002

Chrunchy
15.07.2007, 09:58
Klar, du musst nur den Port 5000, so zumindest ist der Port bei meiner DS-106, in deinem Router entsprechend weiterleiten.

Bedenke dabei nur, dass dann JEDER auf dein DS-Config-Tool kommt.

Aus Sicherheitsgründen ist dies abzulehnen.

WuSch2002
15.07.2007, 11:10
Hmm manchmal ist man auch ein bischen blind!
Klaro ich muß den Port weiterleiten.

Das mit der Sicherheit leuchtet ein würde es auch nur manchmal nutzen wenn ich auf der Arbeit bin oder so.

Wie sieht es eigentlich mit einem anderen Port aus! Kann ich dafür auch einen anderen Port verwenden?

Weiterhin danke für Eure Hilfen!

WuSch2002

Chrunchy
16.07.2007, 14:55
Das mit der Sicherheit leuchtet ein würde es auch nur manchmal nutzen wenn ich auf der Arbeit bin oder so.

Wie sieht es eigentlich mit einem anderen Port aus! Kann ich dafür auch einen anderen Port verwenden?

Also um das ganze nur mal gelegentlich zu nutzen, müßtest du ja im Vorfeld immer die Regel im Router aktivieren. Ansonsten wäre ja die Weiterleitung auf die DS nach wie vor immer aktiv.

Um einen anderen port als 5000 zu nutzen, mußt du diesen im DS-Konfig umstellen. Und anschl. natürlich dann auch im Router nen anderen Zielport einstellen. ;-)

WuSch2002
16.07.2007, 16:39
Kannst Du mir sagen wie ich das in der DS-Konfig ändern kann?
Danke für Deine Hilfe!

WuSch2002

Chrunchy
21.07.2007, 09:28
Sry für die späte Antwort.

Ich muss meine Aussage zurücknehmen. den Port kann man wohl doch nicht ändern. Hatte ich leider falsch in Erinnerung.

Aber du könntest in deime Router z.B. den "neuen" Port auf Port 5000 deine DS weiterleiten.

Cybermulle
27.07.2007, 00:12
Klar, du musst nur den Port 5000, so zumindest ist der Port bei meiner DS-106, in deinem Router entsprechend weiterleiten.

Bedenke dabei nur, dass dann JEDER auf dein DS-Config-Tool kommt.

Aus Sicherheitsgründen ist dies abzulehnen.

Welche adresse muss man dann aus der ferne eingeben?
Z.b. http://meineDisk.dyndns.org/5000 oder was genau ???
währe interessant weil man dann ja so auch den Download Manager starten kann.

Trolli
27.07.2007, 07:31
Welche adresse muss man dann aus der ferne eingeben?
Z.b. http://meineDisk.dyndns.org/5000 oder was genau ???
währe interessant weil man dann ja so auch den Download Manager starten kann.
Ja - Du warst schon ziemlich nah dran: http://meineDisk.dyndns.org:5000 wäre richtig. Solange Du allerdings keine eigenen Webseiten auf Deiner DS liegen hast, wirst Du automatisch beim Aufruf von http://meineDisk.dyndns.org auf den Port 5000 umgeleitet.

Chrunchy
27.07.2007, 09:02
Solange Du allerdings keine eigenen Webseiten auf Deiner DS liegen hast, wirst Du automatisch beim Aufruf von http://meineDisk.dyndns.org auf den Port 5000 umgeleitet.

Wobei dazu halt Port 80 und/oder eben Port 5000 im Router entsprechend auf die DS geforwardet werden muss.

grim
07.08.2007, 11:50
hi zusammen,

ich weiss nicht ob sich die 407 anders verhält, aber ich hab auf meiner 107+ die möglichkeit unter "web-service" https für die fernwartung zu verwenden. zusätzlich sollte kann man "Die Internetverwaltung automatisch zu einem sicheren Kanal umleiten." aktivieren.
Das ganze läuft dann über port 5001. Pack noch ein entsprechend langes pw auf die box und gut is.

Sicherlich solltest du aber dennoch im hinterkopf behalten, dass selbst ein Dienst der per ssl arbeitet potentiell angreifbar ist. Das ganze ist also eine anwägungssache zwischen nutzen und risiko, die jeder für sich selbst treffen sollte.
nur bitte tu dir den gefallen und mach das ganze nicht ausschliesslich via http.

grüsse, grim