PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kann nicht kopieren?? (DS412+)



fcscholz
18.09.2013, 01:16
Hallo Gemeinde,

seit heute läuft meine DS412+ Leider kann ich nicht von meiner alten NAS via Netzwerk (unter Win8) auf das neue Laufwerk kopieren. Gut 200GB an Fotos hat er in den Photo-Ordner kopiert, aber meine "persönlichen" Daten, kann ich nicht kopieren. Windows fängt an "vorzubereiten" und in dem Moment wo beschrieben werden sollte, schließt das Kopierfenster einfach und fertig :-( Was ist zu tun? (Versuche es gerade via ftp). Kleine Dateien gehen, aber ganze Ordner, so wie heute Nachmittag, geht nicht. Falscher Ordner? Habe ich eine Begrenzung der Dateigröße? Wo stelle ich das ein? Ich bin Admin.User und es gibt keine Geschwindigkeits-Bremsen... Bin echt ratlos :-(

Hoffe Ihr wisst was :-)

Liebe Grüße

Florian

Frogman
18.09.2013, 01:21
...von meiner alten NAS ...
Modell?
Warum mountest Du nicht eine Freigabe des alten NAS in der DS und kopierst ohne Windows?

fcscholz
18.09.2013, 07:10
Moin,

danke für die schnelle Reaktion!


Modell?

Das traue ich mich ja kaum zu sagen, ein älteres Iomega Surestore (ix20)...


Warum mountest Du nicht eine Freigabe des alten NAS in der DS und kopierst ohne Windows?

Auf die Idee bin ich noch nicht gekommen, aber gehen müsste es doch auch so, oder? Ich probier das mal aus...

LG

F

borg2k
07.10.2013, 12:07
Falls alles fehlschlägt, ginge immernoch die Daten vom alten NAS auf den PC zu ziehen und dann von dort auf die DS zu kopieren, bei 200GB sollte das bei nem Gigabit-Ethernet nicht wirklich lange dauern.

maDDin_1338
07.10.2013, 13:54
oh weh, ne iomega kiste... bin cih froh dass ich davon weg bin..

ich sag nur 1gbit netzwerkkarte und der prozi hat maximal 10 MB/s verarbeiten können..

herzlichen glückwunsch, da würd 100Mbit auch noch reichen :D