PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Problem mit esata und manager



alkfit47
29.11.2008, 11:31
hallo

ich habe zusätzlich zu meiner DS207+ (2x500GB,RAID1) noch eine externe festplatte (2x1TB,RAID1) gekauft. diese habe ich mit einem esata kabel verbunden. sie wird erkannt und ist benutzbar.

wenn ich aber die status zusammenfassung aufrufe zeigt es mir nichts an. alle informationsfelder sind weiss. auch wenn ich das s.m.ar.t. fenster öffnen will, zeigt es mir den hinweis: wird geladen... und blockiert.

trenne ich die externe festplatte wieder funktioniert alles tiptop.

firmwareupdate habe ich schon gemacht.

kann mir jemand weiterhelfen???

itari
29.11.2008, 17:17
Wenn du ein RAID-1 extern anschließt, dann kannst nicht mehr auf die Physikalität des Laufwerks zugreifen , weil sich ja der Raid-Treiber dazwischen gelegt hat. Deswegen gibt es keinen Status des Laufwerks sehen und kein SMART machen.

Wenn die Platten ausbaust und einzeln anschließt, dann geht es.

itari