PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DS207+ und Terratec Aureon Dual USB



hanswurschd
15.11.2008, 13:38
Hallo,

ich bin seit kurzem stolzer einer DS207+ und habe mir auch gleich noch den Terratec Aureon Dual USB-Stick geholt, damit ich meine DS an die Stereoanlage anschliessen kann. Bis gestern hatte ich nur ein paar MP3s auf meiner DS und damit keine Sound-Probleme. Heute nacht habe ich dann mein restliches MP3-Archiv auf die DS übertragen und nun ist der Sound sehr schlecht (über den USB-Modus, unabhängig davon ob lokale MP3s abgespielt werden oder ob ein Radiosender gespielt werden soll). Spiele ich jedoch meine MP3s im Streamin-Modus bspw auf dem Laptop ab und stecke die Terratec-USB-Soundlarte an den Laptop, dann ist der SOund wieder normal.

Hat jemand schon ähnliche Probleme?

Viele Grüße
Hans
(Die Firmeware habe ich nach dem Kauf aktualisiert (vor ca 2 Wochen))

itari
15.11.2008, 18:11
Hast mal alle 3 USB-Anschlüsse der Reihe nach getestet? Oder hast noch ein weiteres USB-Gerät aktiv drauf?

itari

juergen@net
16.11.2008, 09:12
Vielleicht auch mal den Aureon über einen per Netzteil gespeisten USB-Hub anschliessen. Was sagt top? Vielleicht läuft ein Indizierprozess im Hintergrund und braucht zu viel Ressourcen? Gruss, Juergen

hanswurschd
30.11.2008, 11:41
Hallo,

ein reboot der DS hat "damals" geholfen. Nach dem reboot war der Sound wieder in der normalen Qualität. Vor dem Reboot habe ich alle USB-Anschlüsse durchprobiert und auch nach einem evtl Indizierungsprozess geschaut. Weder noch brachte mich mit der Problemlösung weiter. Jetzt, nachdem ich nach 2 Wochen beruflich wieder etwas weniger Stress hatte, wollte ich mir wieder etwas Musik gönnen und musste feststellen, dass die Soundprobleme wieder auftraten. Hat noch jemand Lösungsansätze?

Viele Grüße