PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DS710+ und DX213 zeigen eigenartiges Verhalten nach Update auf 4.2.3202 (Hibernation)



rudineu
08.04.2013, 14:43
Wo ist das Problem?

Nach dem Firmware update meiner NAS710+ auf 4.2 3202 habe ich ein abnormales Verhalten der Erweiterungseinheit DX213.
Vor dem Update fuhr das System (DS710 und DX213; eSATA) makellos herunter. Das System schaltete sich aus!

Was passiert jetzt?
Beim Herunterfahren schaltet sich das Gerät wie vor dem Update auf 4.2.3202 aus, aber die mit eSATA angeschlossene Erweiterungseinheit DX213 schaltet sich jedoch unmittelbar danach wieder an und der Kühllüfter läuft permanent.
Erstaunlich ist für mich, dass jedes Einloggen eines Gerätes irgendwo in das Netzwerk sofort das Hochfahren der Erweiterungseinheit, wie von Geisterhand gesteuert, provoziert. :rolleyes:
Ich habe mich an den Support gewandt (nur englisch): Die waren erstaunt und wollten sich informieren, um nach den beiden letzten Feiertagen mir eine Antwort zu geben...

Gibt es ein Patch dafür?
Irgendwo las ich, dass ein Patch in Arbeit sei...
Es ist ein produktives System und ich mag im Interesse der Kundendaten eigentlich keine Experimente machen.

Bin ratlos...da mich der permanent laufende Lüfter stört, ich keine Erklärung habe, weil das vorher nicht war und ich Energie sparen möchte.. :o

Festplatte DS710: WD30EFRX-68AX9Nx
Festplatte DX213: ST2000DL003-9VTx
Product Version: DSM 4.2-3202 Company Name:
Product Serial Number: B2G9Nxxxxx Full Name:
Language: Deutsch,
Location: Europe & Russia / Germany
Client Operating System: Windows 7, Mac OS X 10.7,
Category: Systemverwaltung(Energieverwaltung)

rudineu
09.04.2013, 08:29
Hi Rudi,

Thanks for the reply.
May I know the fan in DX213 will not stop during DSM 4.1?
Also please check if the fan in DX213 will not stop even power off DS710+ and DX213 (during DSM 4.2)?
However, based on the design, the fan setting in DSM 4.1 of DX213 will monitor HDD temperature is the same in DSM 4.2.

If the HDD temperature is not under high usage, the fan speed would be lowered.

Sincerely,
Max

Werde beantworten: Veränderung zum vorherigen Zustand ist nach wie vor, dass sich die DX nur ausschalten läßt, wenn dessen Hauptschalter ausgeschaltet wird. Dann erlisch der Fan der DX 213 ... zu mindestens so lange, bis irgendwann (meist wenn sich jemand am Router anmeldet oder ein Verbraucher am gleichen Stromkreis betätigt wird) ein Impuls (??) an die DX213 gegeben wird. Wichtig ist, dass die DS710 ausgeschaltet bleibt!!

Ach, ja: Der Schalter an der DX213 steht auf Default (nicht manuell) und Geister habe ich auch noch nicht gesehen :-)

Hat Jemand einen Rat für mich??????