PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : CS407 richtig in mein Netz integrieren.



DrRock
30.09.2008, 22:11
Hallo,
die nächsten Tage kommt meine CS407 bei mir an.
Ich möchte mich deshalb schonmal drauf vorbereiten das Teil korrekt einzubinden.
Ich bin in Sachen Netzwerk kein Crack, aber auch kein Newbie mehr.
Vorhanden ist ein Mac(LAN) und ein Laptop (WLAN n-Draft > FBF7270)

Ziel:
- Gbit-LAN von CS407 zum Mac. (Switch vorh.).
- NAS muss vom Internet erreichbar sein (wegen FritzBox mit 100mbit)
- möglichst schnelle Datenübertragung zum Mac
- RAID5

Fragen:
1. Muss ich eine DMZ bauen, wie konfiguriere ich sie ?
2. Ist es empfehlenswert die MTU auf 9000 zu stellen ?


Wäre um Hilfe und um ein paar Tipps zum Einstieg mit der CS407 sehr dankbar.

itari
30.09.2008, 22:15
Hallo,
die nächsten Tage kommt meine CS407 bei mir an.
Ich möchte mich deshalb schonmal drauf vorbereiten das Teil korrekt einzubinden.
Ich bin in Sachen Netzwerk kein Crack, aber auch kein Newbie mehr.
Vorhanden ist ein Mac(LAN) und ein Laptop (WLAN n-Draft > FBF7270)

Ziel:
- Gbit-LAN von CS407 zum Mac. (Switch vorh.).
- NAS muss vom Internet erreichbar sein (wegen FritzBox mit 100mbit)
- möglichst schnelle Datenübertragung zum Mac
- RAID5

Fragen:
1. Muss ich eine DMZ bauen, wie konfiguriere ich sie ? nö
2. Ist es empfehlenswert die MTU auf 9000 zu stellen ? solltest ausprobieren, mal mit normaler Framegröße und dann mit 9000 und schauen, ob sich dann was tut. Wenn sich was tut, dann war es die richtige Entscheidung :)


Wäre um Hilfe und um ein paar Tipps zum Einstieg mit der CS407 sehr dankbar.

so das erstmal schnell geschrieben

itari

_TokTok_
30.09.2008, 22:16
1. Muss ich eine DMZ bauen, wie konfiguriere ich sie ?
2. Ist es empfehlenswert die MTU auf 9000 zu stellen ?


1. Nein, Du solltest die Ports derjenigen Dienste die Du vom Internet aus nutzen willst von der Fritzbox an die DS weiterleiten. Anleitungen dazu und eine Liste der verwendeten Ports gibts hier im Forum und im Wiki.

2. Wenn Dein Switch dies unterstützt schon

Trolli
30.09.2008, 22:29
...und ein paar Tipps zum Einstieg findest Du hier: http://www.synology-wiki.de

DrRock
30.09.2008, 22:46
Trolli, Du hast ja auch die CS407.
Meine wird zwar mit 750GB-Platten ausgestattet sein, aber wie schnell ist die CS denn bei Dir ? Gbit-Ethernet ?

Bisher habe ich noch nicht mit einem Switch gearbeitet. Kann man auch diesen per Webinterface konfigurieren, oder wie geht das ?

Trolli
30.09.2008, 23:00
Gbit-Ethernet ist nicht die Geschwindigkeit, sondern die verwendete Netzwerktechnik. ;)

Folgende Angaben macht Synology für die CS407: http://www.synology.com/enu/products/CS407/perf.php
Wobei man beachten muss, dass diese Werte nicht in einem echten Netzwerk und unter Verwendung von Jumboframes erreicht werden. Realistisch sind Werte von ca. 20 MB/s.

Ein Switch wird nicht konfiguriert. Einfach Kabel anschliessen und fertig. Die Netzwerkadresse wird über den angeschlossenen Router vergeben (bzw. den DHCP-Server).

Trolli

TobiasM
01.10.2008, 00:27
so das erstmal schnell geschrieben


kann mann MTU9000 machen, wenn der Router nur 100Mbit kann?

Gruss
Tobias

DrRock
01.10.2008, 06:11
kann mann MTU9000 machen, wenn der Router nur 100Mbit kann?

Gruss
Tobias

Ich denke man kann die MTU in CS + Computer eingeben. Und somit ists gut , oder ?

Trolli
01.10.2008, 06:59
Klar. MTU9000 geht nur im Gigabit-Netz. Ich bin jetzt einfach mal davon ausgegangen, dass es sich um ein entsprechendes Gigabit-Switch handelt, dass da neben dem Router vorhanden ist ("Gbit-LAN von CS407 zum Mac. (Switch vorh.)").

Trolli

itari
01.10.2008, 07:03
kann mann MTU9000 machen, wenn der Router nur 100Mbit kann?

Gruss
Tobias

Man kann nur bei Gigabit den MTU-Wert verändern. Das ist aber in diesem Fall ja gegeben zwischen DS und Switch und eventuell Switch und Mac. Ansonsten puffert der Switch ja die Datenpakete zwischen und erlaubt auch den Anschluss geringeren Übertragungsraten. Der Effekt ist dann nur nicht mehr gegeben. Deshalb auch mein Rat, den Effekt zu messen und dann erst zu entscheiden, ob man es auch so lässt oder auf Erhöhung des MTU-Wertes verzichtet. Nebenbei, falls der hohe MTU-Wert nicht technisch zustande kommt, fallen die angeschlossenen Netzwerkkarten alleine wieder auf den geringsten Wert zurück.

itari

TobiasM
01.10.2008, 11:40
Ok, ich war mir nicht sicher ob Switche so clever sind :)
Ich habe aktuell nur 100MBit in meiner Reichweite.

DrRock
01.10.2008, 16:18
... Deshalb auch mein Rat, den Effekt zu messen und dann erst zu entscheiden, ob man es auch so lässt oder auf Erhöhung des MTU-Wertes verzichtet. ...

itari

Meinst Du damit, ich soll erstmal die MTU auf "Standart" oder "Auto" lassen und den Speed messen. Und dann das gleiche mal mit erhöhter MTU ?

Da der Switch nicht konfigurierbar ist, muss man also die MTU nur auf CS und Mac auf einen gleichen erhöhten Wert bringen - ist das richtig ?

itari
01.10.2008, 16:22
Richtig

itari

DrRock
03.10.2008, 14:05
Gibt es sonst noch was grundlegendes zum Betrieb eines NAS was man als newbie auf jeden Fall berücksichtigen sollte ?