PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geplantes Einschalten eine Stunde zu spät



ing-michel
21.09.2008, 11:59
Hallo,
nutze an meiner DS-107+ die Funktion "Geplantes Einschalten".
DiskstationManager->System->Netzstrom

Die DS schaltet sich nur immer 1 Stunde zu spät ein. Das Geplante Ausschalten funktioniert.

Kann jemand diesen Fehler bestätigen?
Gruß
Michel

itari
21.09.2008, 12:35
Das ist bekannt (schon ein paar Mal im Forum gepostet worden). Vermutlich wird es im Firmware-Update behoben sein.

itari

BigBrotha
05.10.2008, 12:07
Hallo,

hey, die DS-107+ kann geplant eingeschaltet werden?

Das ist das was ich bei der DS-207+ immer vermisse.
Gibt es da ein Trick um die Funktion zu aktivieren ?
Denn wenn es bei der 107 geht denke ich mal das es bei der 207+ auch gehen müsste.
Jemand der da Details weiß?

Grüsse
BigBrotha


Hallo,
nutze an meiner DS-107+ die Funktion "Geplantes Einschalten".
DiskstationManager->System->Netzstrom

Die DS schaltet sich nur immer 1 Stunde zu spät ein. Das Geplante Ausschalten funktioniert.

Kann jemand diesen Fehler bestätigen?
Gruß
Michel

itari
05.10.2008, 12:36
Leider nein. Ist ein Hardware-Feature ab einer bestimmten Baureihe. Es gibt hierzu eine Menge Posts im Forum; benutze man die Suche ;)

itari

knox
06.10.2008, 08:20
Mal ne doofe Frage: Könnte das an der Zeit liegen? Also Sommer, Winterzeit und womöglich mit der GMT?

Hatte so nen doofen (ähnlichen) Fehler bei ner anderen Sache...

_TokTok_
06.10.2008, 08:26
Mal ne doofe Frage: Könnte das an der Zeit liegen? Also Sommer, Winterzeit und womöglich mit der GMT?

Hatte so nen doofen (ähnlichen) Fehler bei ner anderen Sache...

Würde plausibel klingen. Allerdings funktioniert das geplante Ausschalten ja einwandfrei

itari
06.10.2008, 08:35
oh Leute, immer noch nicht klar, was da abgeht? Ausschalten geht per crond und unter Linux. Einschalten geht per Timer-Hardware auf dem Board (wie beim PC). Ohne Timer-Hardware geht nix und Timer-Hardware denkt sich keine Zeitzonen und auch keine Sommer- und Winterzeiten, weil das immer umgerechnet wird. Also brauchst da beim Einspeichern der Weckzeit eine Umrechnung vorher und die ist nicht ok ... sollte aber mittlerweile in der neusten Firmware behoben sein, so versprachs ein jemand im internationalen Forum. Wenns denn immer noch nicht ist, hilft nur selbst rechnen :D

itari

_Homer_
06.10.2008, 16:20
... ich hab's in einem anderen Thread auch "versprochen". :D
Zumindest bei meiner DS107*+ (neue Hardware) funktioniert es mit Firmware 722.

Gruß

_Homer_