PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DS107 - komische Zugriffsprobleme DSM und Freigaben



Luksus
05.03.2012, 17:53
Hallo,
Hab seit ein paar Tagen ein seltsames Problem:
Ich kann die DS z.B. unter Windows samt Freigaben sehen. Aber wenn ich diese öffnen will stürzt mir regelmäßig der Explorer ab. Also ich hab keinen Zugriff auf die Unterordner.
Genauso komm ich nicht mehr auf die Weboberfläche, da wird einfach nur ewig geladen.

Nun hab ich die Firmware neuinstalliert und es funktionierte alles wieder.
Dann hab ich im DSM den Konfigurationspunkt "Win/Mac/NFS" (oder so ähnlich) ausgewählt, da hats ne Weile geladen und dann kam ne Meldung, dass keine Verbindung zu DS hergestellt werden konnte.
Seit dem besteht wieder das gleiche Problem...
Per FTP konnte ich kurz auch noch auf die Unterordner zugreifen, allerdings ließen sich keine vorhandenen Dateien transferieren. Eine neue Datei konnte ich auf die DS laden und auch lesen. kurz danach ging aber auch das nicht mehr, so dass ich jetz auch per FTP nur die Freigaben sehen kann.

Achso, die Festplatte hatte ich vor der Neuinstallation auch mal direkt an meinen Rechner angeschlossen und ich konnte über Ubuntu auch direkt auf alle Freigaben zugreifen, weshalb ich nen Festplattenfehler bis jetz ausschließe.
DSM ist Version 3.1 1636.

Vielleicht hat ja jemand ne Idee, was das sein könnte...
Danke schon mal,

Gruß, Luksus

Nachtrag:

Bin eben selbst auf den Trichter gekommen, mal die Jumboframes meiner Netzwerkkarte zu deaktivieren und siehe da ich komm wieder auf die DS...
Bei der DS hatte ich 9K eingestellt ebenso bei meiner Netzwerkkarte. Warum das auf einmal nicht mehr funktioniert, ist mir trotzdem ein Rätsel!?

// Also ich irgendwie hatte mein Router nach einem Neutsart die Jumboframe-Einstellungen für die Ports zurückgesetzt, deswegen war da kein Durchkommen mehr...
Jetzt funktioniert alles wieder. Schöne Selbsthilfegruppe ;-) Wozu ein Forum nicht alles gut sein kann...