PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DS111 Transfer-Geschwindigkeit niedrig ?!



ramseier
01.01.2012, 14:44
Hallo Leute und frohes neues Jahr,

ich habe eine Frage zu meiner DS111 mit 2 TB HDD WD20EARX.
Meine Transferrate liegt bei 10 MB/s im Up und Download per AFP & SMB konstant.
Ich benutze ein GigaLan-Switch mit CAT5E-Kabeln und benutze Mac OS 10.7.2 (Mac mini).
Meine DS111 hat DSM 3.2. Mein Router ist ne Fritzbox 7170 (nicht als Switch verwendet).
Finde die Raten etwas niedrig...

MFG
ramseier

itari
01.01.2012, 14:56
Wie sieht die Geschwindigkeit aus, wenn du das Netzwerkkabel gerade mal direkt zwischen DS und deinen Mac legst (Gigabit-Lan braucht kein gedrehten Kabel) - die Geräte nicht ausschalten - einfach umstecken. Wird die Performance besser?

Itari

ramseier
01.01.2012, 15:05
Wie sieht die Geschwindigkeit aus, wenn du das Netzwerkkabel gerade mal direkt zwischen DS und deinen Mac legst (Gigabit-Lan braucht kein gedrehten Kabel) - die Geräte nicht ausschalten - einfach umstecken. Wird die Performance besser?

Itari

DU BIST MEIN GOTT ITARI !!!
habe es getestet und habe nen Up und Download von 45 MB/s, danach habe ich mal alle Kabel getauscht und sie da, das Kabel vom Mac zum Switch ist zwar nen Cat5E aber taucht wohl nichts, habe es gegen nen anderes Cat5E getauscht und nun habe ich auch dort 45 MB/s, geil
DANKE für den Test-Tip
würde Cat6 nochmal was bringen ?

itari
01.01.2012, 15:09
würde Cat6 nochmal was bringen ?

Ja irgendeinem Händler ein paar Euro *gg*

Itari

PS. das musste ausprobieren ... du siehst ja selbst, dass jedes Kabel eine andere Art hat, zu zicken ...

ramseier
01.01.2012, 15:11
kaufe mir mal 2 Cat6 und werde testen

das nenne ich mal schnelle und erfolgreiche hilfe, thx

ramseier
02.01.2012, 14:17
mit Cat6 habe ich auf FTP-Basis nochmal auf 65 MB/s den Downstream steigern können
bei AFP hat es leider nichts mehr gebracht, SMB habe ich nicht mehr getest da es sowieso zu langsam bei mir war

ich bin zufrieden :D