PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : USB-Festplatte "entfernen" - Wie?



DerPhil31
26.04.2007, 08:40
Hallo,

wie kann ich über USB eingebundene Datenträger von der DS "entfernen", ohne die Konfigurationsoberfläche am PC zu bemühen?

Mit "entfernen" meine ich die übliche Abmeldeprozedur, damit z.B. geöffnete Dateien sauber geschlossen werden können.
Mit ist bisher kein Grund eingefallen, warum vorheriges Abmelden ausgerechnet an den Synology-Boxen entfallen könnte.:confused:

Andere NASse (QNAP?) haben einen extra "Eject" Knopf.

Viele Grüße,
DerPhil

DerPhil31
27.04.2007, 17:00
Haalloo ...
T-Man? oder Ihr anderen "Profis"?

Ein NAS ist doch eigentlich dazu vorgesehen, in einer Ecke still den Dienst zu verrichten. Das Problem mit dem Trennen von USB-Datenträgern müßte doch auch bei anderen bestehen?

Viele Grüße,
DerPhil

thomasnet
06.04.2009, 16:19
Also für alle, die, wie ich, mit google hier landen:

Es gibt eine Lösung, durch die man mit Drücken der USB-Copy-Taste (geht natürlich auch jede andere) die HDD entfernen kann.
Schau hier: itari.synology-ds.de/Hacks.html (http://itari.synology-ds.de/Hacks.html)

Dort steht ja, welcher Befehl beim Entfernen aufgerufen wird. Diesen kann man dann auch anders nutzen. Stichwort: Festplatte entfernen nach Backup. Ist aber nen anderes Thema. :cool:

itari
07.04.2009, 09:34
Nicht so schön, dass meine Seiten hier als Link erscheinen :(, weil das Suchen hier im Forum bereits alles zu Tage fördert ... *guck* (http://www.synology-forum.de/showthread.html?t=2082&highlight=USB)

Im internationalen Forum (http://forum.synology.com/enu/viewtopic.php?f=12&t=1828) wurden noch ein wenig weiter diskutiert.

Ansonsten finde ich die Fragestellung hier im Thread nicht ok. Nur weil die Qnap einen Knopf hat, muss die DS auch einen haben??? Die Fragestellung sollte eher lauten, warum kaufen sich Leute eine Qnap oder eine DS, wenn sie mit einem Knopf bereits zufrieden sein könnten :D

Itari