PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Disk Station Manager 2.0



mr. winterbottom
24.07.2008, 07:42
Hallo,

ich habe noch nicht mal mein DS207+ (kommt heute oder morgen) und schon habe ich Fragen.

Dieser "Disk Station Manager 2.0", muss man den extern downloaden. Oder wird der mit der neuen FW aufgespielt?

Gruß

Trolli
24.07.2008, 08:23
Der Disk Station Manager ist Bestandteil der neuen Firmware.

Trolli

mr. winterbottom
24.07.2008, 10:07
OK, und dnake für die rasche Antwort :)

So, weiter gehts mit Fragen! :p

Was ist dieses "3rd-Party Apps" ???

Wird da ein neuer Kernel compiliert?
Ich lese auch da was von "Disk Station Manager 2.0"

Und für was muss/soll ich unter folgendem Link http://www.synology.com/enu/gpl/ USD 20,- zahlen?

Gruß

a-jay
24.07.2008, 10:18
Was ist dieses "3rd-Party Apps" ???


Programme von Drittherstellern, die eingebunden werden können



Wird da ein neuer Kernel compiliert?
Ich lese auch da was von "Disk Station Manager 2.0"


Ich denke nicht



Und für was muss/soll ich unter folgendem Link http://www.synology.com/enu/gpl/ USD 20,- zahlen?


Für den Sourcecode der Firmware (wenn du ihn den haben willst)

mr. winterbottom
24.07.2008, 10:36
Mensch seit Ihr flott. TOOOOOOOOOLLLLLLLL - KLASSE

So, dann soll es auch gleich weiter gehn :D

Was hat das mit dem Enable/Disable SSH und Telnet aus dem Downloadbereich auf sich?
Muss das seperat installiert werden.

Boar wenn das so witer geht bin ich bald Systemadmin :eek::eek::eek:

Gruß

itari
24.07.2008, 11:03
Was hat das mit dem Enable/Disable SSH und Telnet aus dem Downloadbereich auf sich?
Muss das seperat installiert werden.


nö ... Wenn man die Diskstation installiert hat, gibt ein im Browser ein Admin-Tool namens Disk Station Manager. Dort gibt es auch die Möglichkeit, Telnet usw. zu aktivieren. Der Download-Link ist veraltert.

itari