PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Keinen Zugriff via Webinterface möglich - Angeblich Festplatte voll



justinp1985
31.03.2008, 16:56
Hallo zusammen

wir haben ein absolut seltsames Problem... Ich muss daher ein bisschen ausholen... Hoffe ihr habt ein bisschen Geduld beim lesen :-)

Seit 1 1/2 Jahr läuft der CS 407 ohne Probleme... Letzten Freitag ist er auf unerklärliche Weise einfach ausgestiegen. Mein Kollege hat dann, die Firmware raufgespielt und die Domainname geändert (Anstatt FQDN, nur den Namen der Subdomain)... Dann lief Sie bis Heute ca. 16:00 einwandfrei

Ich habe versucht einen Neuen Ordner "images" zu erstellen und seit dem habe ich keine Möglichkeit mehr auf das NAS via Webinterface zuzugreifen. Habe es auch mit Reset versucht, aber ohne Erfolg. Beim Login erscheint eine Fehlermeldung (siehe Anhang), die besagt, dass er keinen Speicherplatz hat..
Das ist aber unmöglich, weil wir vorher nur gerade 200 GB von einem Terra belegt hatten.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Wie kann man sich trotzdem noch einloggen, ohne die Platte zu löschen?

Bin für jeden Hinweis dankbar...

Gruss Justin

Trolli
31.03.2008, 18:52
Hallo erstmal!

Hast Du einen Zugang per Telnet? Ich könnte mir höchstens vorstellen, dass der Speicherplatz auf der Systempartition voll ist...

Ansonsten sollte man doch weiterhin über eine Netzwerkfreigabe bzw. über FTP auf die Station zugreifen können, oder?

Trolli

justinp1985
01.04.2008, 06:41
Danke für die Antwort Trolli

Per Telnet hatte ich es noch nicht versucht... Leider kann ich via Netzlaufwerk nicht zugreifen - Grund: Keine Berechtigung - Seit dem Reset hat es mir die Domainenbenutzer rausgehauen - FTP hatten wir deaktiviert...

Der zuletzt erstellte Ordner heisst "image" gibt es eine Möglichkeit, diesen via CMD auf der Systempartition zu löschen? Standartpasswort ist ja admin ...

Gruss Justin

Trolli
01.04.2008, 07:14
Der Standard-Benutzername ist 'admin'. Das Standardpasswort nach Drücken des Reset-Knopfs ist leer.

Trolli

justinp1985
01.04.2008, 08:45
Thx Trolli

Folgendes haben wir nun gemacht: Nachdem das 4 sekunden Reset nicht geklappt hatte, hatten wir ein 10-sekunden Reset getättigt und das NAS wieder in die Domain eingebunden...

Leider war nicht der Ordner "image" das Problem... Bei einem Neustart erscheint wieder die gleiche Fehlermeldung ...

Muss warscheinlich ein Bug von der neuen Firmware sein...

Wir gehen zurück zur alten Firmware...

dipshit
18.04.2009, 13:55
Ich hatte das selbe Problem, nachdem ich im Twonky-Server die Logfile-Option angemacht hatte. Der Login über die UI war nicht mehr möglich. Via Telnet nachgeschaut, war das /tmp-directory zu 100% voll, das größte darin enthaltene File war der Log des Twonky-Servers.
Habe dann im Twonky-Setup die Option abgeschaltet, den Twonky-Server neu gestartet und schon flutscht die Sache wieder...