PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DYNDNS WLAN Radio



Jojoaa
19.02.2008, 21:32
Hallo,

ich habe folgendes Problem. Für Syn 107+ habe ich Dyndns.org eingerichtet. Alles klappt. An meiner FritzBox habe ich auch ein WlanRadio angemeldet. Seit dem Betrieb der Synology laufen manche Sender nicht mehr. Am PC im Winamp oder Mediaplayer kein Problem. Ich habe die FBox zurückgesetzt und kein Dyndns mehr gesetzt. Alle Sender laufen wieder im Wlanradio. Sobald ich wieder dyndns aktiviere gleiches Bild wie vorher, manche Sender laufen nicht mehr. Es kann keine Verbindung mehr hergestellt werden.

An was könnte das liegen? Die WLAN Radios laufen ja in der regel über ein Portal, bei mir Reciva. Der http Link macht einen redirekt auf einen mms Stream. Ist es ein bes. Port, der nicht auf das Radio linkt sondern bei aktivem dyndns auf die Synology? Welcher Port könnte das sein. Die Firewall vom PC kanns ja nciht sein, der ist aus, läuft nur Wlanradio und Syn 107+

Jojoaa

atschi
20.02.2008, 08:45
Hallo Jojoaa!
Hmm, ich denke da eher an sich überschneidene Portweiterleitungen.
Aber erstmal noch die Frage: Hast du den DnyDNS-Dienst in Deiner FritzBox eingerichtet oder in der DS107? Wenn letzteres: Wieso? Der Router (in Deinem Fall die FritzBox) sollte den DynDNS-Namen mit der IP aktualisieren, da dieser ja auch den Zeitpunkt des Reconnects u.a. kennt.

Welche Portweiterleitungen hast du in der Fritzbox eingestellt? Welche Dienste willst du von außen nutzen?

Gruß
Atschi

Jojoaa
20.02.2008, 17:56
Hallo,

ja klar, dyndns ist in der FB, ansonsten sind die Ports für web und FTP geöffnet eigentlich im wesentlichen die http://www.synology.com/enu/support/help-page.php?q_id=299 .

An dyndns liegts auch nicht abe ich zwischenzeitlich herausgefunden, das WLAN Radio öffnet auch nicht für unterschiedliche Sender unterschiedliche Ports, bei über 10000 kann das auch nicht gehen. Der betroffene Radiosender hat sogar heute extra den Streamingserver neu gestartet, zur Zeit läufts wieder. Im Verdacht habe ich derzeit eher die Laborversion der FB. Wenn ich das Rätsel gelöst habe und es an der 107+ bzw. deren Ports liegt würde ich mich nochmal melden.

Jojo

Jojoaa
25.02.2008, 08:03
Liegt dev. nicht an der Synology sondern an der Fritzbox. Bei aktiviertem Dyndns oder auch no-ip.com gehen Radiosender mit RTPS (MMS Unterprotokoll) nicht mehr durch. Hat sich also für hier erledigt.

Gruß