PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Home Ordner ohne Namen



thebastian
22.05.2010, 08:11
Hallo, habe mir jetzt auch den DS210j gekauft und bin bis jetzt ganz zufrieden.
Habe nur mal eine Frage zu den Benutzer Home Ordnern.
Habe jetzt 3 Benutzer im DSM 2.3 erstellt.
Benutzer X
Benutzer Y
Benutzer Z
Wenn ich über meinen Win7 PC auf den Server zugreife sehe ich drei Home Ordner die "Home" heißen.
Sollten diese Ordner nicht auch "Home Ordner von X" usw heißen.
Bei mehreren Benutzern sehe ich ja so nur einen haufen Home Ordner ohne eine Übersicht zu haben welcher Home Ordner zu welchem Benutzer gehört.
Hoffe ich habe mich deutlich ausgedrückt.

itari
22.05.2010, 08:14
Wenn ich über meinen Win7 PC auf den Server zugreife sehe ich drei Home Ordner die "Home" heißen.

Mit welchem Benutzer unter Win7 hast dich denn angemeldet? Jeder Benutzer sollte nur seinen Home-Ordner sehen können ... und dann wäre es klar, weil es immer seiner wäre.

Itari

thebastian
22.05.2010, 08:25
Melde mich zb mit meinem Benutzernamen unter Win7 an, sagen wir mal Benutzer X.
Dann sehe ich über den Windows Explorer unter Netzwerk auf dem Server einen Ordner "Home"
und noch einen Ordner "Homes"
Welches dann ja die Home Ordner der anderen Benutzer sein werden.
Zugriff habe ich mit Benutzer X nicht aber schon etwas verwirrend das noch ein Ordner mit dem Namen "Homes" auftaucht.
Ist aber alles richtig so und gewollt von Synology??
Danke noch für die schnelle Antwort.

Matthieu
22.05.2010, 08:47
Lass mich raten, Benutzer X ist der admin :D
Denn nur der sieht "homes". Jeder Benutzer erhält einen eigenen Ordner namens "home". Kannst du dir so vorstellen wie die Eigenen Dateien unter Windows. Damit der admin aber die Kontrolle über alle Ordner behält, sieht er außerdem "homes" in dem die "home" der einzelnen Nutzer verlinkt sind. Er sieht somit (Thema Haftung für Nutzerdaten) was auf seiner Platte gespeichert ist und kann notfalls eingreifen. Ansonsten hat aber jeder Nutzer ein "home" welches nur er sehen kann. Der gleiche Name bei unterschiedlichen Nutzern ist also kein Problem.

MfG Matthieu

thebastian
22.05.2010, 08:54
Also ich habe das jetzt auf folgende weise gelöst.
Berechtigung/Gemeinsamer Ordner/homes
"Verbergen sie diesen gemeinsamen Ordner unter "Netzwerkumgebung"
aktiviert. :)
Und leider falsch gerate, X ist nicht der Admin.
Aber nochmal danke für die schnelle Hilfe und war dann wohl doch ehr ein Bedienerfehler meinerseits. :cool:

Matthieu
22.05.2010, 09:12
Wenn X nicht der admin ist, dann darf er nicht "homes" sehen. Ansonsten ist das ein Sicherheitsleck!

MfG Matthieu

thebastian
22.05.2010, 09:37
Wenn X nicht der admin ist, dann darf er nicht "homes" sehen. Ansonsten ist das ein Sicherheitsleck!


Stimmt. X war doch als Admin eingetragen hatte ich gestern zum testen gemacht und glatt übersehen.

Knighty
22.05.2010, 10:35
Wo gebe ich denn einem user Adminrechte? Denn ich sehe in meiner Netzwerkumgebung auch den Ordner homes, kann aber nicht darauf zugreifen.

Matthieu
22.05.2010, 12:11
Es gibt nur einen admin. Das ist so vorgegeben.

MfG Matthieu