PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : interne Ventilator CS407



fred
01.02.2008, 19:50
Hallo,

ich habe in meiner CS407 es so eingestellt, das ich eine eMail bei Fehlern bekomme.

Seit ich sie habe (seit 3 Tagen) habe ich schon 2 x diese Meldung bekommen:

"der interne Ventilator 1 auf RAID5 wird angehalten"

Hat noch jemand oft Probleme mit dem Lüfter - oder ist das nur bei mir so?

Ich gehe mal davon aus, das der Lüfter nicht richtig von selbst anspringt - wenn ich ihn kurz antippe dann läuft er!

Was soll ich machen?

mfg

fred

fred
01.02.2008, 20:20
Hallo,

hätte noch eine Bitte!

Hat jemand genaue Daten von dem Lüfter für die CS 407?

Würde mir gerne einen besseren kaufen - auf was muß ich beim Kauf achten?

danke

fred

Supaman
01.02.2008, 21:07
das ist kein wúnder das der lüfter so viel krach macht, so gut die synology produkte sind, bei lüfter wird das billigste verbaut was asien zu bieten hat. das machen leider alle so, bei den teuren barebones ist es oft nicht anders.

der ventilator bleibt manchmal stehen, wenn eins von den kabeln dran kommt, das gehäuse ist recht eng in dem bereich.

wenns leise werden soll, kauf dir eine anti-vibe gummi-matte für unter den lüfter, einen papst 8412 n/2 gle und ein lüfter drossel-potentiometer zum dazwischenstecken. mein lüfter dreht so ca mit. ~500 u/min, die platten haben trotzdem so 32-35° C.

und dann gibts da noch so ein paar andere tricks um die kiste so richtig flüsterleise zu kriegen, ich hab heute fotos gemacht und werde die tage mal eine ausführliche anleitung schreiben.

fred
01.02.2008, 21:25
Hallo Supaman,

vielen vielen Dank für Deine Info / Hilfe.

Dann warte ich mal auf Dein Ergebnis - vielleicht könntest Du ja eine Einkaufsliste schreiben. :p

Ich warte auf Deinen Beitrag mit Bildern!:rolleyes:


fred

olympia
02.02.2008, 08:48
für sowas bin ich auch ganz ohr ;)

Supaman
02.02.2008, 20:04
anleitung ist fertig...