PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NFS - wsize



oleg
22.01.2008, 07:51
Hallo zusammen,

mein erster Beitrag hier und gleich eine komische Frage...;)

Nach erfolgreicher Installation und Konfiguration des NFS Servers
auf meiner DS107e stehe ich jetzt vor dem Problem, dass die NFS-Performance
nicht ausreicht, um von einer DBox2 (Philips oder Nokia) auf die NAS zu streamen.
Das Abspielen von der NAS zur DBox funktioniert wiederum einwandfrei.
Die Mount-Parameter auf den DBoxen waren insoweit optimiert, dass es mit meiner
vorherigen NAS (Allnet 6260) einwandfrei funktioniert hat.
U. a. ist halt auch eine wsize=32768 eingestellt, was bei der anderen NAS
zwingend erforderlich war, um "lückenlos" zu streamen.

Von daher meine Frage: Kann es sein, dass der integrierte NFS-Server der
DS107e (Firmware 518) keine wsize von 32768 unterstützt?

Danke und Gruß

oleg

oleg
24.01.2008, 10:08
Dann will ich mal selbst antworten:
Habe mit dem Programm "Netzwerktest" über die DBox per Telnet einen Speedtest durchgeführt. Das Ergebnis war ernüchternd:
Es werden lediglich 4096 und 8192 als rsize und wsize akzeptiert.
Da brauche ich mich nicht wundern, dass bei Sendern, die "etwas Bild" senden (ARD, ZDF, ORF und SRG) keine Aufnahmen in einem Stück entstehen, sondern nur Abbrüche! :mad:

Gibt es eine Möglichkeit, eine vernünftige NFS-Lösung auf die DS107e zu kriegen? :confused:

Gruß

oleg

Tandu
24.01.2008, 13:33
Habe das gleiche Problem allerdings mit einer 107+.
Habe es nicht immer aber öfter.Den Ringbuffer habe ich auf 80 in der Box.
Abspielen geht ohne Probleme.

oleg
24.01.2008, 15:15
Ja, abspielen geht besser als mit der Allnet, die ich vorher hatte.
Aufnehmen ist aber vollkommen inakzeptabel!:(

oleg
25.01.2008, 20:09
Weiß denn hier wirklich niemand, woher ich einen vernünftigen NFS-Server bekomme?
Wurde evtl. der unfsd für die DS107(e) kompiliert?

Tandu
26.01.2008, 09:40
Hast du die Abrüche immer? Bei ARD (hohe Bitrate)
nach wielange kommt der Abruch?
Bei mir sind die Abbrüche wegen des DLANS gewesen, das in der Steckdose wohl den Kontakt verloren hatte.

Habe den Ringbuffer auf 80.
Vielleicht liegt es auch daran das ich eine 107+ mit 128 Ram habe.
Bei manchen Sendern würde ich es mehr auf die 10MBit Karte der Box schieben.

oleg
26.01.2008, 10:14
Hast du die Abrüche immer? Bei ARD (hohe Bitrate)
nach wielange kommt der Abruch?
Bei mir sind die Abbrüche wegen des DLANS gewesen, das in der Steckdose wohl den Kontakt verloren hatte.

Habe den Ringbuffer auf 80.
Vielleicht liegt es auch daran das ich eine 107+ mit 128 Ram habe.
Bei manchen Sendern würde ich es mehr auf die 10MBit Karte der Box schieben.

Ringbuffer habe ich auch auf 80, bzw. 99. Die Abbrüche kommen auf ARD&Co. nach spätestens einer Minute. Natürlich ist es sehr knapp mit der 10M-Schnittstelle der DBox. Nur weiß ich ja, dass es auch bei ARD, ZDF, ORF&Co. funktioniert, allerdings nur mit eingestellter wsize 32768, ansonsten ist es IMMER fehlerbehaftet bei diesen Sendern. Ich glaube nicht, dass es an mangelnder Performance der DS107e liegt. Wir reden hier schließlich von Datenraten von max. 10M. Anscheinend braucht die DBox diese wsize, um Sender mit hoher Datenrate zu streamen.
Hast Du das Programm "netztest" mal per Konsole auf Deiner DBox laufen lassen? Wenn ja, was hast Du für Schreib- und Leseraten?

Tandu
26.01.2008, 10:18
So gerade nochmal getestet. Bei mir lag es definitiv am DLAN.

Habe ARD jetzt Aufgenommen, 1,5GB am Stück ohne Probleme.

oleg
26.01.2008, 10:42
Das freut mich für Dich! :)
Kannst Du mir näheres über Deine DBox-Config sagen?
Wie mountest Du den NFS-Server (Optionen, rsize, wsize)?
Streamst Du im SPTS-Modus?
Was für einen Router oder Switch hast Du zwischen Deiner DS107+ und der DBox?
Also ich komme beim netztest auf ca. 7200MBit/s beim Schreiben und ca, knapp 7000 beim Lesen...:confused:

Habe nochmal die Specs unserer 107'er verglichen: Vielleicht hat's auch was mit dem 2.6'er Kernel auf Deiner DS zu tun...

Tandu
26.01.2008, 18:55
Habe als config in der DS "async" schreiben und "all_squash"

In der Box habe ich async,udp,rsize=8192 und wsize=16384
als Mountparameter

Die Verbindung ist

Box-->Asus Router WL500p mit alternativer Firmware (Linux tomato)-->
DLAN(Devolo)-->Stromkabel-->DLAN(Devolo)-->Gigabit Switch DLINK-->
DS 107+

Ja und nehme SPTS.

oleg
26.01.2008, 19:15
Tja, dann hast Du noch mehr zwischen der DBox und der DS107 als ich.
Bei mir sind es nur eine Fritz 7170 und ein Giga-Switch von D-Lan.
Falls die 107+ den gleichen NFS-Server wie die 107e hat, wird bei Dir auch nur mit einer wsize von 8192 gemounted, was aber dann wohl bei der "Größeren" ausreicht...
Trotzdem vielen Dank für Deine Hilfe!

oleg
29.01.2008, 12:36
Habe als config in der DS "async" schreiben und "all_squash"

In der Box habe ich async,udp,rsize=8192 und wsize=16384
als Mountparameter

Die Verbindung ist

Box-->Asus Router WL500p mit alternativer Firmware (Linux tomato)-->
DLAN(Devolo)-->Stromkabel-->DLAN(Devolo)-->Gigabit Switch DLINK-->
DS 107+

Ja und nehme SPTS.

Hi nochmal!

Was für ein Image benutzt Du?

Tandu
29.01.2008, 19:00
Immer mal ein anderes bastel gerade wieder mal bissle rum.Das wo ich ARD aufgenommen hatte war ein KW.

oleg
29.01.2008, 19:02
Tja, das KW ist auch auf meiner Philips...
Was hattest Du nochmal für eine DBox?

Tandu
29.01.2008, 20:04
Nokia av500