PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DSM 2.3 - Kann keine Benutzer löschen



iCEO
05.04.2010, 03:24
Hi

ich kann als Admin im DSM 2.3 keine Benutzer löschen.

Wenn ich ein lösche, wird die Meldung Vorgang Fehlgeschlagen Angezeigt. Der Benutzer ist dann zwar weg. Aber durch ein NeuStart der DS sind die Benutzer wieder da.

Herbert_Testmann
05.04.2010, 18:14
welchen Benutzer wolltest Du denn löschen?
Evtl. einen vom System angelegten / benötigten?

iCEO
05.04.2010, 22:18
Wollte ein Benutzer löschen, den ich selber angelegt habe. Also keinen System Wichtigen....

karlgoldfinger
24.08.2010, 18:03
@iCEO

Das Problem habe ich auch. Wenn man einen User anlegt und anschließend löscht kommt eine Fehlermeldung.
Bei mir verschwindet dann der User aus der DSM-Oberfläche.

Wenn ich dann per FTP zugreife, ist der User unter homes noch vorhanden.

K.A. warum das so ist. Ich habe aber festgestellt, dass dies
schon seit mehreren DSM-Versionen der Fall ist. Ggf. kennt Synology das Problem nicht.

Übrigens konnte man das Problem in der Demo auf der Webseite auch nachvollziehen.

Cheers
Karl

jahlives
24.08.2010, 18:55
Guckt doch mal in /etc/passwd Dort drin werden die User festgelegt. Wenn der User dort weg ist ist er weg, sonst wurde er nicht sauber gelöscht.

itari
24.08.2010, 19:25
Ggf. kennt Synology das Problem nicht.

Dann sei doch so nett und schreibe das mal dem Synology-Support ... wenn es denen niemand sagt, werden sie auch nicht bearbeiten.

Itari

karlgoldfinger
24.08.2010, 22:28
Guckt doch mal in /etc/passwd Dort drin werden die User festgelegt. Wenn der User dort weg ist ist er weg, sonst wurde er nicht sauber gelöscht.

@jahlives
In /etc/passwd ist der User nicht entfernt worden.

Ich habe festgestellt, dass der Fehler auch bei der Demo der DSM 3.0 Beta nachvollziehbar ist.
Dort lautet die Fehlermeldung 814. Was immer das bedeutet.

Cheers
Karl

goetz
26.08.2010, 16:06
Hallo,
kann ich nicht nachvollziehen, Beta 3.0 DS-106, Benutzer anlegen, nur die Berechtigung für public per Gruppe und Freigabe für FTP. Wenn ich den lösche ist der weg, auch in /etc/passwd.

Gruß Götz

karlgoldfinger
26.08.2010, 17:35
Hallo,
kann ich nicht nachvollziehen, Beta 3.0 DS-106, Benutzer anlegen, nur die Berechtigung für public per Gruppe und Freigabe für FTP. Wenn ich den lösche ist der weg, auch in /etc/passwd.

Gruß Götz

Gerade noch mal auf der Demoseite von Synology nachvollzogen:

Benutzer angeledt und danach gelöscht:

3434

Cheers
Karl

goetz
26.08.2010, 17:54
Hallo,
ja bei der Demo kommt der Fehler, darauf würde ich aber nicht viel geben, da sind schon viele Sachen verbogen damit nicht jeder als Admin die platt machen kann. Wie gesagt, DSM3.0 DS-106 kein Problem.

Gruß Götz