PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stromverbrauch CS-407



Cuber
27.12.2007, 12:19
Hallo!

Möchte eine CS-407 kaufen und mit 4x500 GB Seagate Barracudas bestücken.

Mich würde der Stromverbrauch interessieren der

a) im Betrieb
b) im Standby-Betrieb
b) im Sleepmode

besteht.

Besondern interessiert mich wie viel Strom die 407 dabei im Sleepmode (Hybernations-Mode) zieht.

Hat jemand Erfahrung oder Messdaten dazu?

Für mich geht es dabei auch um die Entscheidung Selbstbau-PC-NAS vs. CS-407.

Supaman
27.12.2007, 12:29
im betrieb: ca 60-70 watt, ja nach festplatte
im standby (gerät ganz aus): ca 3 w
im sleepmode (gerät an, platten runtergefahren): ca 25 w


Für mich geht es dabei auch um die Entscheidung Selbstbau-PC-NAS vs. CS-407.
da gibt es noch so einiges.. nas ist halt klein, leise, verbraucht nicht viel strom und ist leicht zu administrieren. nachteile: ist nicht ganz so schnell wie ein vollwertiger pc, nur wenig zusätzliche software/funktionen "nachrüstbar".

selbstbau pc frisst locker 120-150 watt, ist dementsprechend lauter weil mehr gekühlt werden muss, nimmt mehr platz weg. höherer administrationsaufwand. wenn kein linux benutzt wird, außerdem kosten für betriebssystem, virenscanner und zusätzliche software um den gleichen funktionsumfang zu erreichen.

knox
27.12.2007, 18:06
im betrieb: ca 60-70 watt, ja nach festplatte
im standby (gerät ganz aus): ca 3 w
im sleepmode (gerät an, platten runtergefahren): ca 25 w


Hast du das mal Nachgemessen?

Gerade Standby irritiert mich doch ein wenig.... ich dachte das wäre weit weniger....

Cuber
27.12.2007, 20:27
Danke für die rasche Antwort :D
Der geringere Stromverbrauch liegt wahrscheinlich auch daran da
keine Grafikkarte u. sonstiges Schnittstellen mit Strom versorgt werden müssen oder?

Schaltet ihr eigentlich das NAS über Nacht eher ab oder läßt ihr es durchlaufen?

knox
28.12.2007, 17:22
Danke für die rasche Antwort :D
Der geringere Stromverbrauch liegt wahrscheinlich auch daran da
keine Grafikkarte u. sonstiges Schnittstellen mit Strom versorgt werden müssen oder?

Schaltet ihr eigentlich das NAS über Nacht eher ab oder läßt ihr es durchlaufen?

Bei mir läuft es 24/7 ohne Unterbrechung. Aber liegt auch an dem Einsatzgebiet...

Aber du kannst die logischerweise auch ausschalten