PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue User per 'adduser'



bentrovato
09.02.2010, 16:22
Hallo,

ich möchte neue FTP-User und deren Pasworte per Kommando aus einem Skript anlegen. Ich mit ipkg das adduser-Paket installiert und damit auch einen neuen User angelegt. Ich wurde interaktiv nach einem PW gefragt, dass ich dann aber beim FTP- von außen nicht nutzen konnte. das adduser-Kommando schreibt neue User nur in /etc/passwd nicht aber in /etc/shadow (da stehts PW drin). Mit dem Webmanager eingetragene neue User stehen richtig in beiden drin.
Geht das so nicht, wie ich mir das denke?

Meine Kiste: DS109+ Firmware 2.2-0965 (2010-1-25)

Danke und Gruß

Ben

itari
09.02.2010, 16:27
Die Benutzerverwaltung der DS ist ein wenig komplizierter als auf den ersten Blick scheint. Es werden nämlich User für Linux, für Samba und für den FTP angelegt. Das kann das adduser-Kommando nicht.

Nebenbei bemerkt ist das adduser-Kommando bereits in der DS-Firmware enthalten (busybox) und muss nicht per IPKG nachinstalliert werden.

Itari

bentrovato
09.02.2010, 17:19
Die Benutzerverwaltung der DS ist ein wenig komplizierter als auf den ersten Blick scheint. Es werden nämlich User für Linux, für Samba und für den FTP angelegt. Das kann das adduser-Kommando nicht.

Nebenbei bemerkt ist das adduser-Kommando bereits in der DS-Firmware enthalten (busybox) und muss nicht per IPKG nachinstalliert werden.

Itari
Also keine Chance User per Kommando hinzuzufügen oder war nur 'adduser' nicht das Mittel der Wahl?

Gruß

Ben

Matthieu
09.02.2010, 17:30
Klar legst du einen Nutzer an. Nur kannst du mit dem nichts anfangen. Es ist also durchaus möglich, ergibt aber wenig Sinn. Du müsstest den Nutzer in Samba usw. selbst eintragen und das dauert wesentlich länger als mit dem DSM.

MfG Matthieu

itari
09.02.2010, 17:38
Also keine Chance User per Kommando hinzuzufügen oder war nur 'adduser' nicht das Mittel der Wahl?

Soweit ich es durchschaue, gibt es kein Kommando für das Hinzufügen eine Benutzers. Es wird in einer .cgi-File gemacht, die keine Referenzen zu Kommandos enthält ... schätze daher, dass es direkt im Programm (.cgi-File ist ein Kompilat - mit strings siehst halt die Teste zu Aufrufen - aber da ist nix drinne) gemacht wird.

Itari

bentrovato
09.02.2010, 18:01
Soweit ich es durchschaue, gibt es kein Kommando für das Hinzufügen eine Benutzers. Es wird in einer .cgi-File gemacht, die keine Referenzen zu Kommandos enthält ... schätze daher, dass es direkt im Programm (.cgi-File ist ein Kompilat - mit strings siehst halt die Teste zu Aufrufen - aber da ist nix drinne) gemacht wird.

Itari
Na ja, dann gehts wohl nicht so, wie ich es dachte.
Ich wollte eigentlich in gewissen Abständen die Passworte von Usern ändern und diese dann per Mail verschicken.

Danke für die Diskussion und Gruß

Ben

Matthieu
09.02.2010, 18:18
Na ja, dann gehts wohl nicht so, wie ich es dachte.
Ich wollte eigentlich in gewissen Abständen die Passworte von Usern ändern und diese dann per Mail verschicken.

Danke für die Diskussion und Gruß

Ben
Schick das mal per Mail an Synology. Vielleicht bauen die das mit in die nächste große Firmware ein (2.4 :D)

MfG Matthieu