PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 207+ Ruhezustand



svenwo
18.12.2007, 13:29
Hallo,
habe eine DS207+, und habe das Problem das sie nicht in den Ruhezustand fährt, sie laäuft immer sobald ein Rechner im netzwerk ist (obwohl der Rechner nicht mir der DS verbunden ist). Ist gar kein Rechner im Netzwerk läuft sie auch noch Stunden, wenn ich aber dann morgens schaue ist sie im Ruhemodus???

normalerweise sollte sie doch nach 20 minuten in den ruhezustand fahren?????
an was kann das liegen??

t-man
18.12.2007, 22:51
Nun, da wird wohl etwas im Netzwerk sein, dass für diesen Zustand verantwortlich ist. Wie ist das Netzwerk denn aufgebaut ???

svenwo
19.12.2007, 11:52
naja im netzwerk hängen 2 router und ein switch, wobei der 2 router als switch und access point genutzt wird

Dumbledore
19.12.2007, 14:40
wird der Ruhezustand eigentlich auch über die LEDs angezeigt? Oder kann man das nur "hören"?

Gruss, Rene

Trolli
19.12.2007, 15:14
Der Ruhezustand wird nirgendwo angezeigt. Man muss also auf die akkustische Überprüfung zurückgreifen... ;)

svenwo
19.12.2007, 15:34
Festplattenm drehen die ganze zeit, habe hier im forum gelesen man sollte beim router upnp abstellen, hab das auch probiert alles neu gebootet, aber es funktioniert nicht.... so ein sch.....

svenwo
19.12.2007, 16:46
hab jetzt ma den Test gemacht, und die DS vom lan genommen, geht trotzdem nicht in den Ruhemodus........is ja echt zum wahnsinnig werden

an was kan das nur liegen???? an der neuen Firmware ????

ShortyBS
27.12.2007, 04:27
Wie stellst Du Dir eigentlich den Ruhemodus vor?
Ich mein, was glaubst Du was passiert?

Dlead
27.12.2007, 23:25
Ich habe genau das gleiche Problem mit der DS 207+.
Zur Prüfung, ob es in den Ruhemodus geht, verwende ich ein Messgerät, das den aktuellen Stromverbrauch anzeigt. Der liegt in der Regel zwischen 26 und 29 Watt (2x 750 GB Festplatten in RAID1).
Der Hibernation Modus wird aber nicht erreicht. Habe auch UPnP in der Fritz Box deaktiviert und alle Serverdiente in der Synology ausgeschaltet. Auch den J45 Netzwerkstecker habe ich schon abgezogen, hat alles nichts geholfen. Auch die neueste Firmware 524 wurde bereits installiert.
Ich bleibe aber weiter am Ball. Wenns bei mir klappt, lasse ich es euch wissen.

Dlead
PS: Der Support von Synology (englisch) war sehr bemüht und auch recht schnell. Das Problen lösen konnte er bis dato aber noch nicht.

svenwo
01.01.2008, 15:44
Habe mitllerweile einige tests gemacht, upnp war bei mir bereits deaktiviert, habe auch Synology Support kontaktiert, du wussten für das Problem leider keine Lösung, waren jedoch sehr bemüht das Problem zu lösen.

Wenn man alle Webdienste deaktiviert funktioniert der Ruhezustand bei mir, jedoch sobald einer aktiviert ist geht das nicht mehr.

Hoffe bald auf eine Lösung für das Problem.... ist ja zum verrückt werden

mdmha
04.02.2008, 21:47
Hat schon jemand eine Lösung gefunden, wie man es hinbekommt, dass die DS207+ auch wirklich in den Ruhezustand fährt? Ich habe das gleich Problem..

Weiß jemand eine Lösung, wie man die DS 207+ an bestimmten Tages/Nachtzeiten ausstellen kann?

Supaman
04.02.2008, 21:58
Weiß jemand eine Lösung, wie man die DS 207+ an bestimmten Tages/Nachtzeiten ausstellen kann?
system per cron job runterfahren ist kein problem.

in /etc/crontab eintragen und neu starten


0 1 * * * root /usr/syno/bin/wget h**p://localhost:5000/reboot.cgi?opt=shutdown&type=healthy
(h**p ersetzen in http)

mdmha
18.03.2008, 14:00
Weiß jemand eine Lösung, wie man die DS 207+ an bestimmten Tages/Nachtzeiten ausstellen kann?

Dank der neuen Firmware 0590 hat sich das Problem mittlerweile erledigt...
Unter System->Netzstrom ist die neue Option
Geplantes Ausschalten hinzugekommen *freu*
Funktioniert super!

loskochos
25.03.2008, 16:37
Dank der neuen Firmware 0590 hat sich das Problem mittlerweile erledigt...
Unter System->Netzstrom ist die neue Option
Geplantes Ausschalten hinzugekommen *freu*
Funktioniert super!

Ich sitze gerade nicht vor der DS...und wie sieht es mit dem Aufwecken auf? Laueft es denn wieder los, wenn z.B. Netzverkehr bemerkt wird?

Trolli
25.03.2008, 16:46
Nein. Zum Einschalten muss man den Knopf drücken. :cool:

In der Firmware ist wohl schon die Option zum zeitgesteuerten Einschalten implementiert. Allerdings wird das hardwaremässig von den heutigen Synology Stations nicht unterstützt. In zukünftigen Serien kann das dann wohl genutzt werden.

Trolli

gernot
25.03.2008, 17:11
Hallo,

zur allgemeinen Information:
Meine DS207+ geht mit 500 GB Western Digital WD 5000AAKS-65Y
in den ersehnten Ruhezustand.
Gruß

NAS-Fux
11.09.2008, 21:03
Hallo,
seitdem der Support von Synology per Portfreigabe und DynDNS über Telnet an meiner Diskstation DS207+ gearbeitet hat, gehen die zwei Samsung HD502IJ öfter in den Ruhezustand. Dies geschieht aber eher sporradisch und bestimmt nicht nach zehn Minuten, wenn ich mit der Stoppuhr daneben stehe. Ich stelle mir vor, eine Kontrolle zu installieren, damit man auf Anhieb sehen kann, ob die Platten im SpinDown sind.
Dies könnte über eine LED geschehen, die bei verschiedenen Spannungen Ihre Farbe verändert. Sie müsste dann vor dem Lüfter zwischengeschaltet sein und könnte somit anzeigen, wenn der Lüfter auf halben Touren läuft (als Laie tippe ich dann auf eine niedrigere Spannung:) ). Da ich den Lüfter allerdings noch mit einem Potentiometer von 2500 auf 2000 U/min herunterregeln möchte, könnte das vielleicht zu Problemen führen?
Hier im Forum gibt es doch bestimmt ein paar Elektronik-Experten, die sich eine Lösung für die LED-Methode ausdenken/ausrechnen könnten?!?!
Viele Grüße,
NAS-Fux

_Homer_
11.09.2008, 22:35
Nein. Zum Einschalten muss man den Knopf drücken. :cool:

In der Firmware ist wohl schon die Option zum zeitgesteuerten Einschalten implementiert. Allerdings wird das hardwaremässig von den heutigen Synology Stations nicht unterstützt. In zukünftigen Serien kann das dann wohl genutzt werden.

Trolli

Meine aktuelle DS 107+ macht das mittlerweile anstandslos. Ich habs gerade nochmal gestestet. 23.24 Uhr automatisch ausgeschaltet und um 23.30 ging sie wieder von selbst an :D

Hier ein Bild der zugehörenden Einstellungen in der Firmware 717:

http://s6.directupload.net/images/080911/temp/rszty3su.jpg (http://s6.directupload.net/file/d/1549/rszty3su_jpg.htm)

Gruß _Homer_

Trolli
11.09.2008, 23:51
Ja. Es gibt mittlerweile mehrere Hardware-Versionen der DS107+. Die neuen Geräte beherrschen jetzt auch das zeitgesteuerte Einschalten. Das trifft aber nicht auf die älteren Geräte zu.

_Homer_
12.09.2008, 05:57
Ja, hab ich auch erst später gesehen, dass der Post schon 6 Monate alt ist. In der Computertechnik halt ne Ewigkeit ;)

Gruß Homer