PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Automatisches ein- und ausschalten



vodn7v
16.01.2010, 10:53
hallo
ich benutze eine ds 408 und habe den diskmanager 2.2 drauf. ich habe derzeit meine station so eingestellt, dass sie nachts ausgeht, und morgens wieder an, wenn ich sie nicht brauche.

ich würde zwecks stromsparens gerne auch in der zeit in der ich arbeiten bin. grob von 9-16 meine maschine ausschalten. ich kann im manager jedoch nur einmal aus + einschalten pro tag einstellen.

mein wunsch: einschalten um 5:30, ausschalten um 9 uhr, einschalten umd 16:00 und ausschalten um 23:59.

meine frage: ist sowas möglich ? zusätzlich: macht sowas sinn? ich weiß, dass zu häufiges hoch und runterfahren auch nicht gerade das beste ist. lohnen sich dann die 6 stunden zusätzlich am tag in denen die maschine aus ist ?? was meint ihr `?


danke

thedude
16.01.2010, 11:14
Nein das geht nicht. Du solltest evtl. überlegen ob die die DS zwischen 5:30 und 9 Uhr benötigst...

gruss
dude

Matthieu
16.01.2010, 13:15
Schreib das mal als Anregung an Synology. Technisch ist das denke ich durchaus machbar.

MfG Matthieu

Reservist
26.01.2010, 17:53
Ne differenzierte Zeitsteuerung fänd ich auch gut.
Idealerweise auch für unterschiedliche Tage.

Also z.B. Montag an von 8-12 Uhr, Aus von 12-16, An von 16-24 Uhr, Aus von 24-8 Uhr.

Dienstags aber an von 8-16 Uhr

USw..

itari
26.01.2010, 18:51
Das geht schon alles, nur nicht automatisch. Man kann ja immer wieder neu die Zeiten im DS-Manager setzen ;)

Itari

Reservist
27.01.2010, 20:39
Das stimmt schon. Aber paar mehr Steuerungsmöglichkeiten wären trotzdem super :D

itari
28.01.2010, 08:48
Das stimmt schon. Aber paar mehr Steuerungsmöglichkeiten wären trotzdem super :D

Bist wohl mit Kleinigkeiten nicht zufrieden - Nimmersatt :D

Itari