PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cube Station unter Apple MAC



smile2matthias
04.12.2007, 12:23
Ich habe die Cube Station 407 mit 3 Festplatten von Samsung (750 GB).

Leider ist das ganze unter MAC sehr langsam. Es dauert einfach zu lange, bis man z.B. im Finder die Dokumente sieht. Im Vergleich zu einer LaCie Ethernet Disk ist das Steinzeit. Es dauert teilweise 10-15 sec. bis man die Daten sieht. LaCie uterstützt das Apple Bonjour Protokoll. Vermutlich ist es das. Die Cube Station unterstützt nur das AFP (Apple File Protokoll). ist das das gleiche? Ich meine, daß siend zwei verschiedene Protokolle.

Hat jemand eine Idee, wie man das in den Griff bekommt.

Danke für Eure Antworten.

Grüße,
smile2matthias
:)

t-man
05.12.2007, 10:11
Ich habe die Cube Station 407 mit 3 Festplatten von Samsung (750 GB).

Leider ist das ganze unter MAC sehr langsam. Es dauert einfach zu lange, bis man z.B. im Finder die Dokumente sieht. Im Vergleich zu einer LaCie Ethernet Disk ist das Steinzeit. Es dauert teilweise 10-15 sec. bis man die Daten sieht. LaCie uterstützt das Apple Bonjour Protokoll. Vermutlich ist es das. Die Cube Station unterstützt nur das AFP (Apple File Protokoll). ist das das gleiche? Ich meine, daß siend zwei verschiedene Protokolle.

Hat jemand eine Idee, wie man das in den Griff bekommt.

Danke für Eure Antworten.

Grüße,
smile2matthias
:)

Also, habe da zwei Mac-User im Bekanntenkreis. Die haben allerdings keine Probleme mit dem Speed. Ist im grossen und ganzen so, wie auch beim PC.
Du solltest mal Deine komplette Hardware untersuchen. Normal ist das auf jeden Fall nicht.