Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11
    Anwender Avatar von mördock
    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    503

    Standard

    Verstehe ich dich richtig? Du möchtest einen persönlichen und einen allgemeinen Musikordner vermengen? Das macht keinen Sinn und würde die Funktion der persönlichen Audiostation ja wieder aushebeln.
    Du kannst ja jedem Nutzer innerhalb seines Home Ordners einen Ordner anlegen den Du mit allem füllst was er sehen, verwalten, nutzen darf? Dann kann er sich daraus z.B. auch Musik holen und in seinen Musik Ordner kopieren.
    Ja, bei mehreren Nutzern hat man dann u.U. Daten mehrfach auf dem NAS liegen.
    DS 216+ mit DSM 6.1.4-15217 Update 2 (2 * 3 TB WD red)
    DS 111 mit DSM 6.1.4-15217 Update 2 (1 TB Toshiba)
    Die Diskstations werden genutzt von Laptops mit Windows XP - Win 10, diverse Androiden mit diversen Androidversionen, Fire TV Box.

  2. #12
    Anwender
    Registriert seit
    14.01.2017
    Beiträge
    40

    Standard

    Nö, will da gar nix vermengen.

    In meinem Music Ordner gibt es verschiedene Ordner mit Musik, z.B. Hörbücher, Märchen, LP, SIngle, usw... und darin befinden sich diverse Musikstücke...
    Nun steht z.B. im Kinderzimmer ein Radio mit Android, wo ich gerne DS Audio installiert hätte. Die App bekommt den Zugang mit dem Kinder User.
    Und nun hätte ich gerne, das in der App nur sozusagen freigegebene Ordner wie z.B. Märchen aufscheinen oder aufrufbar sind.
    Jedenfalls sollte dort der Ordner Hörbücher oder LP,... nicht aufscheinen.

    Das wäre mein einziges Vorhaben, brauch da genau genommen keine persönliche Bibliotheken oder sonstiges.
    LG
    1x Diskstation DS214plus - DSM 6.1.4 - 2x4TB Toshiba HDD im Raid1
    1x Diskstation DS214play - DSM 6.1.4 - 2x4TB Seagate HDD im Raid0

  3. #13
    Anwender Avatar von mördock
    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    503

    Standard

    Das geht so nicht.
    Entweder bekommt der Audiostationnutzer Zugriff auf den Ordner Musik auf der obersten Ebene der DS, oder auf den Musikordner in seinem eigenem Home Ordner.
    Wirst Du Deine Sammlung a.) splitten müssen, Alles für die Kinder in deren Home-Musikordner verschieben oder b.) die Sachen in den Kinder Ordner kopieren welche für die Kinder zugänglich sein sollen und sozusagen eine Sicherheitskopie der Daten in Deinem Ordner behalten.
    Ich fahre damit sehr gut. Habe sämtliche Musik im Standardmusikordner der DS und kopiere nur einzelne Stücke in die jeweiligen Home-Musik-Ordner der anderen Nutzer.
    DS 216+ mit DSM 6.1.4-15217 Update 2 (2 * 3 TB WD red)
    DS 111 mit DSM 6.1.4-15217 Update 2 (1 TB Toshiba)
    Die Diskstations werden genutzt von Laptops mit Windows XP - Win 10, diverse Androiden mit diversen Androidversionen, Fire TV Box.

  4. #14
    Anwender
    Registriert seit
    16.02.2014
    Beiträge
    3.330

    Standard

    Eins könntest Du noch versuchen . und zwar probiere bitte mal folgendes:
    Erstell bitte einen gemeinsamen Ordner music-all und gib den Kids keinen Zugriff auf diesen Ordner. Diesen Ordner dann bitte einmal im Indizierungsdienst hinzufügen (Musik) und verschiebe testweise einige Lieder dort hinein.
    Die Nutzer Kids sollten diese Lieder über die Audiostation nicht sehen können, Du als admin eingeloggt schon. Wenn das funktioniert so kommt Deine gesamte Musik in den neu erstellten Ordner - nur die Musik/Hörbücher, die für die Kinder gedacht sind, kommen in den "Standard" music Ordner.

    UPDATE:
    Gerade nachgestellt - geht nicht. Wenn der neue Ordner nicht im Indizierungsdienst hinterlegt wird, sieht auch ein admin die Musik dort nicht über die Audiostation. Wenn er im Indizierungsdienst eingetragen ist, so sieht die Musik auch jemand ohne Leseberechtigung auf diesen Ordner. Merkwürdigst, dachte der Indizierungsdienst bezieht sich nur auf den Medienserver...
    Geändert von Thonav (06.12.2017 um 21:51 Uhr)
    Viele Grüße
    ThonaV

    DS1515+ | 6GB Ram | gesamt 13TB WD Red | SHR, btrfs | DSM 6.2 | Daten, Multimedia | - LAG an TP Switch TL-SG2008
    DS216+II | 8GB Ram | 2+4TB WD Red | Basic, btrfs | DSM 6.2 | Backup 1
    mehrere Raspberry Pi 2 | LibreELEC 8.0.1 | Mediaplayer
    Eaton Ellipse ECO 800 USB DIN USV
    2x Windows Notebooks, 4x MacbookPro, diverse iPads und Handys
    FritzBox 6490


    Großer Fan von Ultimate Backup...nun auch in Englisch! und mit Videios

  5. #15
    Anwender
    Registriert seit
    14.01.2017
    Beiträge
    40

    Standard

    Das heißt also zusammengefasst, wenn Streamen übers Internet und persönliche Bibliotheken nicht genutzt werden, macht die App keinen Nutzen?

    Nutzerberechtigungen auf Ordnerbasis gibt es für die DS nicht, finde ich schade, so weit hergeholt habe ich meinen Wunsch bestimmten Usern nur bestimmte Musik zur Verfügung zu stellen doch nicht, oder?

    Wollte gestern mal versuchsweise eine Playlist erstellen.
    Kann ich da nur Titel für Titel hinzufügen?
    Gibt es tatsächlich keine Möglichkeit mehrere Titel oder gleich ein ganzes Album hinzuzufügen?

    @Thonav
    Danke für deinen "Test"

    LG
    1x Diskstation DS214plus - DSM 6.1.4 - 2x4TB Toshiba HDD im Raid1
    1x Diskstation DS214play - DSM 6.1.4 - 2x4TB Seagate HDD im Raid0

  6. #16
    Anwender
    Registriert seit
    14.01.2017
    Beiträge
    40

    Standard

    Hab heute mal versucht per Audiostation einen "Stream" am Handy abzuspielen.
    Frage dazu, wenn ich das alles einrichte, wird der Stream ja per Synology DDNS sozusagen über das Internet abgerufen.
    Wenn ich nun zu Hause bin, und im eigenen WLan hänge, wird das dann trotzdem per DDNS übertragen, oder wird das dann direkt intern übertragen?
    Danke!
    1x Diskstation DS214plus - DSM 6.1.4 - 2x4TB Toshiba HDD im Raid1
    1x Diskstation DS214play - DSM 6.1.4 - 2x4TB Seagate HDD im Raid0

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Audio Station hat "Phantom-Alben"
    Von Venio im Forum Audio Station
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.07.2016, 15:49
  2. FTPS über einen Client der DSlite Anschluss hat?
    Von TheGardner im Forum FTP-Server
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2015, 19:46
  3. DS Audio hat kein Zugriff auf Audio Station
    Von voodoo im Forum Audio Station
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 13:32
  4. Kennt jemand Meebo und seinen Mehrwert?
    Von ag_bg im Forum Off-Topic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 20:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •