Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    09.06.2016
    Beiträge
    14

    Standard Kuriose Speicherplatz-Anzeige

    Hallo,

    ich wundere mich über die fast voll belegten Speicherplatz, obwohl ich bei manueller Abfrage der Verzeichnisse über "Eigenschaften" => "Größe" ganz andere Werte angezeigt bekomme.

    Model
    l: DS415+ / RAID 1 (Mit Datenschutz)

    Speicher-Manager:
    „System ist in Ordnung”

    Volume-Auslastung (Anzeige im Speicher-Manager):
    Volume 1: 4,9 TB / 5,4 TB
    Volume 2: 2,6 TB / 5,4 TB

    Ermittelte Größe über "Eigenschaften":
    Volume 1: 2.039,3 GB
    Volume 2: 2.603,0 GB

    Systemsteuerung => Papierkörbe => bereits "entleert"
    Gefühlt stimmt die Größe wie über Eigenschaften, nicht die des Speichermanagers.
    Wie kann ich das verstehen, ist das so in Ordnung und/oder was hilft gegen diese Erscheinung?

    Danke für Eure Hilfe!

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    94

    Standard

    Was sagt denn du -h?

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    09.06.2016
    Beiträge
    14

    Standard

    ...: Gefühlt stimmt die Größe wie über Eigenschaften, nicht die des Speichermanagers.

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    94

    Standard

    Zitat Zitat von Floh_DD Beitrag anzeigen
    ...: Gefühlt stimmt die Größe wie über Eigenschaften, nicht die des Speichermanagers.
    Diese Antwort ist verstörend.

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    09.06.2016
    Beiträge
    14

    Standard

    Wer oder was ist "du -h?"???

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    94

    Standard

    Zitat Zitat von Floh_DD Beitrag anzeigen
    Wer oder was ist "du -h?"???
    https://wiki.ubuntuusers.de/du/

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    13.11.2017
    Beiträge
    8

    Standard

    das ist wohl ein Linux Kommandozeilen Befehl.
    Aber ich schliesse mich mal an:
    wie bekommt man überhaupt eine Linux Command Line Shell?

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    09.06.2016
    Beiträge
    14

    Standard

    Sorry, das ist jetzt gar nicht "meine Welt". Ich bin seit 25 Jahren Mac-User mit "Apfel-i". Wie kann ich meine DS415+ nach "du -h?" fragen?

  9. #9
    Anwender
    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    94

    Standard

    Zitat Zitat von Floh_DD Beitrag anzeigen
    Sorry, das ist jetzt gar nicht "meine Welt". Ich bin seit 25 Jahren Mac-User mit "Apfel-i". Wie kann ich meine DS415+ nach "du -h?" fragen?
    Zitat Zitat von Gunter56 Beitrag anzeigen
    das ist wohl ein Linux Kommandozeilen Befehl.
    Aber ich schliesse mich mal an:
    wie bekommt man überhaupt eine Linux Command Line Shell?
    http://www.synology-wiki.de/index.php/Die_Kommandozeile

  10. #10
    Anwender
    Registriert seit
    09.06.2016
    Beiträge
    14

    Standard

    Hallo stevechief,
    vielen Dank für Deine Antworten!
    "Die Kommandozeile der Synology Stations ist mit Hilfe der Dienste SSH (Port 22) oder Telnet (Port 23) erreichbar". Ja, alles klar ...
    Ich weiß echt nicht, was da alles geschrieben steht und was das überhaupt ist. Ich finde auf der Synology nichtmal in den Netzwerk-Einstellungen einen "Knopf" für die Dienste, die da gebraucht werden ("SSH-/Telnet-Dienst starten").

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.09.2015, 17:47
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.2014, 08:07
  3. Kuriose Fehler ?
    Von akiv im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.01.2014, 18:07
  4. Kuriose messages log einträge
    Von Fartman im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.2013, 17:51
  5. Kuriose Werbungen...
    Von rauppe31 im Forum Off-Topic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 16:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •