Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    12.11.2017
    Beiträge
    7

    Standard Kann mich plötzlich nicht mehr an DS216 Play anmelden

    Ich brauche bitte Eure Hilfe. Plötzlich, ohne dass ich etwas geändert habe, kann ich nicht mehr auf meine Diskstation 216 Play zugreifen. Egal ob über Wlan, Lan, über IP, Quickconnect, es kommt immer folgende Fehlermeldung:
    screenshot-14-17-17-40-426.png

    Ich weiß nicht mehr weiter. Hat jemand einen Lösungsansatz für mich? Ich habe die DS bereits mehrfach neu gestartet, Rechner neu gestartet, Mac und PC versucht - nichts... Im Mac wird die DS noch nicht einmal mehr angezeigt, in Windows sehe ich sie, kann aber nicht darauf zugreifen...

    Danke für einen Vorschlag...

  2. #2

    Standard

    Was wird im Synology-Assistent angezeigt?
    Evtl. mal einen einfachen Reset durchführen.
    How_to_reset_your_Synology_NAS

  3. #3

    Standard

    Zitat Zitat von op66 Beitrag anzeigen
    Hat jemand einen Lösungsansatz für mich?
    Mit "Speicherplatz" muss nicht zwingend der Speicherplatz auf Volume 1 gemeint sein.
    Dort kann auch noch jede Menge Platz zur Verfügung stehen.

    Eventuell geht es um die Systempartition welche vollgelaufen ist?
    Benützt du JDownloader oder ähnliches?
    Hier gibt es einige Berichte im Forum, wo als Speicherplatz statt des Volume die Systempartition für die downloads benützt wurde und das könnte der Fehler sein.
    Zumindest deutet deine Fehlermeldung darauf hin.
    MfG Kurt

    NAS: Synology DS 916+ | 8 GB RAM | @ DSM 6.1.4 - 15217 Update 1
    HDD: 4x Western Digital Red WD60EFRX @ SHR
    Backup: 3x ext. HDDs USB 3.0 @ GPT / NTFS
    Backup: 1x ext. HDD USB 3.0 @ ext4 (wegen Thumbnails der Photostation!)
    Backup: Dockingstation Inateck FD1003 USB 3.0 @ ext4
    USV: APC Back-Ups Pro 1500
    usbshare Nummern frei definieren: <Anleitung klick>

  4. #4
    Moderator
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    12.639

    Standard

    Hallo,
    gib mal - Speicherplatz derzeit voll - in die Forensuche ein, das sollte einige Anregungen geben. Die Systempartition ist vollgelaufen, entweder wird ein log File geflutet oder ein Programm schreibt an die falsche Stelle.

    Gruß Götz
    DS1513+ / DSM 6.2 / 3x 2TB Samsung HD204UI
    DS916+ / DSM 6.1.4 / 3x 4TB HGST MegaScale DC 4000.B
    DS213+ / DSM 6.1.4 / 2x 2TB Seagate Constellation ES
    eTrayZ / Samsung HD103SI
    APC SMT750I

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    28.10.2017
    Beiträge
    80

    Standard

    Ein connect per ssh sollte eher möglich sein. Dazu muss es aber erlaubt sein.

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    12.11.2017
    Beiträge
    7

    Standard

    Erst einmal vielen Dank für Eure Antworten. Ich fasse zusammen:

    - Im Synology Assistenten wird alles normal angezeigt, wie immer
    - Einen einfachen Reset habe ich bereits durchgeführt
    - Ich benutze JDownloader und vermute auch, dass hier etwas schiefgelaufen ist
    - Login via SSH ist möglich - allerdings reichen meine Linux Kenntnisse nicht, um hier weiter zu kommen. Root ist mit 100% belegt. Ich habe einen Forenbeitrag gefunden, der gepasst hat. Dort wurde beschrieben, wie man den Prozess stoppen kann. Ich habe dieses Prozedere gemacht, jedoch stehen nach wie vor die 100%.

    Hat jemand eine Idee bzw. den richtigen Workflow für mich das Root Verzeichnis zu säubern?

    Danke nochmals...
    Oliver

  7. #7
    Moderator
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    12.639

    Standard

    Hallo,
    Code:
    du -x -d 1 /
    Gruß Götz
    DS1513+ / DSM 6.2 / 3x 2TB Samsung HD204UI
    DS916+ / DSM 6.1.4 / 3x 4TB HGST MegaScale DC 4000.B
    DS213+ / DSM 6.1.4 / 2x 2TB Seagate Constellation ES
    eTrayZ / Samsung HD103SI
    APC SMT750I

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    12.11.2017
    Beiträge
    7

    Standard

    Danke Götz für den Code, aber sorry wenn ich so doof frage, was soll er bewirken? Es kommt lediglich eine riesige Liste an Fehlermeldungen von Verzeichnissen mit "permission denied"...

  9. #9
    Moderator
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    12.639

    Standard

    Hallo,
    Du mußt Dich als admin anmelden und dann per sudo -i zum root werden, dann gibt es auch kein Fehlermeldungen mehr. Der Befehl listet die Größe der Verzeichnisse in der Systempartition.

    Gruß Götz
    DS1513+ / DSM 6.2 / 3x 2TB Samsung HD204UI
    DS916+ / DSM 6.1.4 / 3x 4TB HGST MegaScale DC 4000.B
    DS213+ / DSM 6.1.4 / 2x 2TB Seagate Constellation ES
    eTrayZ / Samsung HD103SI
    APC SMT750I

  10. #10
    Anwender
    Registriert seit
    12.11.2017
    Beiträge
    7

    Standard

    Danke für Deine schnelle Antwort. Das ist das Ergebnis nach sudo -i

    sudo -i

    We trust you have received the usual lecture from the local System
    Administrator. It usually boils down to these three things:

    #1) Respect the privacy of others.
    #2) Think before you type.
    #3) With great power comes great responsibility.

    Password:
    sudo: unable to mkdir /var/db: No space left on device

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kann mich nicht mehr auf DiskStation anmelden...
    Von Datensammler im Forum Disk Station Manager
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2017, 21:40
  2. DS216 play kann mich nicht mehr anmelden.
    Von signature im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.01.2016, 14:23
  3. Speicherplatz voll?!? Kann mich nicht mehr anmelden
    Von ceee im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.09.2015, 11:17
  4. Kann mich nicht mehr anmelden
    Von z3opa im Forum Disk Station Manager
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.04.2014, 18:05
  5. Kann mich nicht mehr im DSM anmelden
    Von mike321 im Forum AdminTool
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.01.2013, 17:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •