Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    31.07.2014
    Beiträge
    34

    Standard CalDAV-Kalender eingerichtet - Integration mit neuem Kalender-Paket möglich?

    Hallo zusammen,

    Auf meiner DS habe ich mir einen CalDAV-Kalender eingerichtet, den ich auch sowohl über Thunderbird als auch meine mobilen Geräte (Handy/Tab) synchronisieren kann. Termine kann ich in Thunderbird oder mobil editieren, neu erstellen und löschen.

    Nun habe ich gesehen, dass es ein neues Kalender-Paket gibt, das eine schöne grafische Oberfläche für eine Kalender-Bearbeitung anbietet. Nun frage ich mich, ob und wie ich meinen bereits als CalDAV eingerichteten Kalender dort einbinden kann? Dazu habe ich leider keine Infos gefunden. Wisst Ihr etwas dazu?

    Vielen Dank und allen meine besten Wünsche für 2017!
    __________
    Viele Grüße

    DS214se | DSM 6.x | 2x Seagate ST2000VN000_ à 2 TB | RAID-1 (SHR) | ipkg
    DS216se | DSM 6.x | 2x HGST HDN726050ALE614 à 5 TB | RAID-1 (SHR) | USV: APC Back-UPS ES 700G

  2. #2
    Anwender Avatar von rednag
    Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    3.176

    Standard

    Du kannst den bereits bestehenden Kalender über Thunderbird exportieren und im neuen (der App) auch importieren.
    DS415+ (DSM 6.1.1-15101 Update 4)
    DS213 (DSM 6.1.1-15101 Update 4)
    RPi2 LibreELEC 8.0.2 Krypton
    Fritz!Box 7490

    Homepage

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    5.217

    Standard

    Das Kalender Paket beinhaltet ebenfalls eine calDAV server Komponente. Diese kann auch parallel zum normalen webDAV/calDAV server laufen. Aber du kannst sie nicht vermischen (alter Server, neue GUI).

    Von daher ist der Weg wie @regnag ihn vorgeschlagen hat der richtige, wenn du umsteigen willst. Den normalen calDAV server brauchst du danach nicht mehr.
    Synology Tech Support Formular | Feature request
    Site 0: DS1812+ 3GB 6.1.2-15132 | 2*3/6*6TB WD Red (SHR-1 + Basic) | DS415+ 8GB 6.1.2-15132-1 | 4*10TB Ironwolf (RAID-1 + Basic)
    Site 1/2/3: DS216+II 8/8/1GB 6.1.1-15101-4 | 2*3/4/3TB WD Red (SHR1)
    USV APC BK650EI | Net UMBW 200/20 | FB 6490 (IPv4) | 2x GS108 GE | Strato-DDNS
    Streaming Plex (1.7.2.3878) | AFTV (Kodi 17.1) | Inverto Sat>IP IDL400s, tvh + DVBLink tv server | Raumfeld (C2, M, One) | KDL-55W905A

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    31.07.2014
    Beiträge
    34

    Standard

    Vielen Dank Euch Beiden!


    PS:
    Es scheint so, dass zur Verwendung des neuen Kalenders (z.B. in Thunderbird) die Zugangsdaten des Nutzers abgefragt werden, unter dem der Kalender erstellt wurde. Oder kann man nachträglich die Zugangsdaten (Username + PW) irgendwo anpassen?

    Würdet Ihr einen eigenen Nutzer nur für den Kalender erstellen?
    Geändert von ds214se (12.01.2017 um 09:41 Uhr)
    __________
    Viele Grüße

    DS214se | DSM 6.x | 2x Seagate ST2000VN000_ à 2 TB | RAID-1 (SHR) | ipkg
    DS216se | DSM 6.x | 2x HGST HDN726050ALE614 à 5 TB | RAID-1 (SHR) | USV: APC Back-UPS ES 700G

  5. #5
    Anwender Avatar von rednag
    Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    3.176

    Standard

    Thunderbird frägt beim ersten Mail wenn man den CalDAV-Server snspricht die Credentials ab. Das kann man mit dem Passwortmanager auch dauerhaft speichern. Das mit extra User ist eine Glaubensfrage. Ich habe meinen User (nicht admin) für das Paket "Kalender" mit Rechten dafür ausgestattet.
    DS415+ (DSM 6.1.1-15101 Update 4)
    DS213 (DSM 6.1.1-15101 Update 4)
    RPi2 LibreELEC 8.0.2 Krypton
    Fritz!Box 7490

    Homepage

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    31.07.2014
    Beiträge
    34

    Standard

    Ja, dass Thunderbird beim ersten Mal die Credentials abfragt, weiß ich. Aber mir ist nicht klar, wie ich steuere, unter welchem User (welchen Credentials) der Kalender überhaupt angelegt und zugänglich sein wird.
    __________
    Viele Grüße

    DS214se | DSM 6.x | 2x Seagate ST2000VN000_ à 2 TB | RAID-1 (SHR) | ipkg
    DS216se | DSM 6.x | 2x HGST HDN726050ALE614 à 5 TB | RAID-1 (SHR) | USV: APC Back-UPS ES 700G

  7. #7
    Anwender Avatar von rednag
    Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    3.176

    Standard

    Systemsteuerung -> Berechtigungen -> Calendar.
    DS415+ (DSM 6.1.1-15101 Update 4)
    DS213 (DSM 6.1.1-15101 Update 4)
    RPi2 LibreELEC 8.0.2 Krypton
    Fritz!Box 7490

    Homepage

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    31.07.2014
    Beiträge
    34

    Standard

    Ah, nochmals danke. Klar, wo auch alle anderen Anwendungen und die dazu gehörenden Berechtigungen eingestellt werden können.

    Schade, dass es keine Ansicht gibt, wo man auf einen Blick alle Anwendungen und alle Berechtigungen sehen kann. Gibt es eigentlich eine Möglichkeit - gerne auch auf der Konsole - so eine Art Benutzer-Berechtigungen-Vorlage auf mehrere Anwendungen/Pakete anzuwenden? Das würde einiges erleichtern. Sorry, wenn diese Frage hier etwas OT wird.
    __________
    Viele Grüße

    DS214se | DSM 6.x | 2x Seagate ST2000VN000_ à 2 TB | RAID-1 (SHR) | ipkg
    DS216se | DSM 6.x | 2x HGST HDN726050ALE614 à 5 TB | RAID-1 (SHR) | USV: APC Back-UPS ES 700G

  9. #9
    Anwender
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    5.217

    Standard

    Ja, das nennt sich Gruppe.
    Gruppe mit passenden Rechten anlegen und dann nur neue Benutzer hinzufügen.

    Schon mal Systemsteuerung > Berechtigungen angesehen?
    Auf einen Blick alle Anwendungen und alle Berechtigungen, weiß nicht genau was du damit meinst, aber das wird selbst bei wenigen benutzer/Gruppen schnell unübersichtlich und auf einen Blick bekommt man das nirgends unter auf dem Bildschirm.
    Synology Tech Support Formular | Feature request
    Site 0: DS1812+ 3GB 6.1.2-15132 | 2*3/6*6TB WD Red (SHR-1 + Basic) | DS415+ 8GB 6.1.2-15132-1 | 4*10TB Ironwolf (RAID-1 + Basic)
    Site 1/2/3: DS216+II 8/8/1GB 6.1.1-15101-4 | 2*3/4/3TB WD Red (SHR1)
    USV APC BK650EI | Net UMBW 200/20 | FB 6490 (IPv4) | 2x GS108 GE | Strato-DDNS
    Streaming Plex (1.7.2.3878) | AFTV (Kodi 17.1) | Inverto Sat>IP IDL400s, tvh + DVBLink tv server | Raumfeld (C2, M, One) | KDL-55W905A

  10. #10
    Anwender
    Registriert seit
    31.07.2014
    Beiträge
    34

    Standard

    Ok, dann habe ich das Konzept bisher nicht wirklich verstanden, vermute ich. Denn mich stört, dass ich jedes Mal, wenn ich z.B. einen neuen Shared Folder anlege, jeweils für "Interner Systembenutzer", "Lokaler Benutzer" und "Lokale Gruppe" sowohl unter "Berechtigungen" als auch unter "Erweiterte Berechtigungen" etwas einstellen muss. Und dabei stelle ich unter "Erweiterte Berechtigungen" stets für die 3 ("Interner Systembenutzer", "Lokaler Benutzer" und "Lokale Gruppe") jeweils dasselbe ein wie unter "Berechtigungen". Ich weiß jetzt nicht, ob das nötig/sinnvoll ist, aber es kostet Zeit. Und was jetzt die "Gruppe" dabei hilft, verstehe ich eben nicht ganz. Aber evtl. wird das hier wirklich zu sehr OT?

    Zum Überblick unter "Systemsteuerung > Berechtigungen": Ja, die Seite kenne ich, vermisse hier aber eben die Möglichkeit, alles auf einen Blick zu sehen, statt mich mühsam überall durchklicken zu müssen. Klar, wer sich gut genug auskennt und alles einmal korrekt eingestellt hat, muss das nicht regelmäßig anfassen, aber ich bin mir da unsicher und schaue deshalb immer nach, wenn ich einen neuen Shared Folder und/oder neuen User anlege, wie ich das bei den anderen eingestellt hatte. Aber ich sehe auch ein, dass die Übersichtlichkeit auf einer Seite nicht mehr gegeben ist, wenn es zu viele Einträge werden.

    Zu diesem Thema mache ich aber wohl besser einen neuen Thread auf.
    __________
    Viele Grüße

    DS214se | DSM 6.x | 2x Seagate ST2000VN000_ à 2 TB | RAID-1 (SHR) | ipkg
    DS216se | DSM 6.x | 2x HGST HDN726050ALE614 à 5 TB | RAID-1 (SHR) | USV: APC Back-UPS ES 700G

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. CalDAV + Kalender mit Outlook und iOS
    Von Swp2000 im Forum Off-Topic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.2016, 08:04
  2. Gemeinsamer Kalender mit WebDAV / CalDAV
    Von Hartwick im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.01.2015, 13:39
  3. Problem mit CALDAV Kalender + Thunderbird + Lightning - SOGO
    Von kartaga im Forum WebDAV / CalDAV / CardDAV
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2015, 11:07
  4. iOS 6: kein Zugriff auf bestehende CalDAV-Kalender mehr möglich
    Von Guido Brenke im Forum WebDAV / CalDAV / CardDAV
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 06.05.2013, 12:33
  5. CalDav Kalender - Kalender Abonnieren -
    Von Lucky Roul im Forum WebDAV / CalDAV / CardDAV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2013, 17:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •