Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33
  1. #21
    Anwender Syno-Kenner
    Registriert seit
    30.10.2010
    Beiträge
    103

    Standard

    Was meinst du mit "nach außen" genau, also welchen Zugriffsweg?
    Nutze CFIS um Daten vom Rechner auf das NAS zu kopieren.

  2. #22
    Anwender Syno-Gott Avatar von dil88
    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    22.772

    Standard

    Das könnte mit mount -o bind funktionieren, habs aber noch nicht ausprobiert. Käme auf einen Versuch drauf an.

    Edit: Bequemer ist dann aber, auf ein JBOD-Volume umzustellen.
    DS214+ mit DSM 5.2 5967-2 (1x WD RED 4TB), VU+ Solo2 SAT-Receiver, Fritzbox 7580

  3. #23
    Anwender Syno-Kenner
    Registriert seit
    30.10.2010
    Beiträge
    103

    Standard

    Bequemer ist dann aber, auf ein JBOD-Volume umzustellen.
    Da müsste ich halt alle Daten wegspeichern und komplett neu machen oder?

  4. #24
    Anwender Syno-Gott Avatar von dil88
    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    22.772

    Standard

    Richtig.
    DS214+ mit DSM 5.2 5967-2 (1x WD RED 4TB), VU+ Solo2 SAT-Receiver, Fritzbox 7580

  5. #25
    Anwender Syno-Kenner
    Registriert seit
    30.10.2010
    Beiträge
    103

    Standard

    Wie sichere ich denn da am besten meine Einstellungen und Anwendungen? Das ist ja auch alles weg, oder?

    Z.B. Plex, Cloudstation, Photostation, VideoStation, ... usw. ??

  6. #26
    Anwender Syno-Gott Avatar von dil88
    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    22.772

    Standard

    Die Systemkonfiguration ist nicht weg, wenn Du "nur" die beiden Volumes löschst und ein neues JBOD-Volume erstellst, weil sie mit dem DSM auf einer eigenen, gespiegelten Partition auf allen internen Platten gespeichert wird. Dennoch würde ich bei einer solchen Aktion eine DSS-Datei auf einen Rechner sichern. Die Pakete gehen verloren. Einige kannst Du sichern - z.B. mit Hyper Backup - und findest dazu oft Details in der Hilfe zu den Paketen (z.B. PhotoStation).
    DS214+ mit DSM 5.2 5967-2 (1x WD RED 4TB), VU+ Solo2 SAT-Receiver, Fritzbox 7580

  7. #27
    Anwender Syno-Kenner
    Registriert seit
    30.10.2010
    Beiträge
    103

    Standard

    Die Systemkonfiguration ist nicht weg, wenn Du "nur" die beiden Volumes löschst und ein neues JBOD-Volume erstellst, weil sie mit dem DSM auf einer eigenen, gespiegelten Partition auf allen internen Platten gespeichert wird.
    Ah OK. Dann wird die Partition beim löschen gar nicht angefasst? Wie sieht es mit meinen "Gemeinsamen Ordnern" aus?

  8. #28
    Anwender Syno-Gott
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    4.128

    Standard

    Es gibt auf jeder Platte 3 Partionen. 2 nicht sichtbar im DSM, wo DSM und Swap drauf sind. 1 ist sichtbar, da landen die Volumes drauf. Und in den Volumes werden Gemeinsame Ordner angelegt.

    Beantwortet das die Frage mit dem Löschen?
    Link: Synology Tech Support Formular
    Site 0: DS1812+ 3GB 5.2-5967-2 | 4*3/6TB WD Red (SHR-1 + 6*Basic) | DS415+ 8GB 6.0.2-8451-7 | 4*10TB Ironwolf (RAID-1 + Basic)
    Site 1/2/3: DS216+II 8/8/1GB 6.0.2-8451-7 | 2*3/4/3TB WD Red (SHR1)
    USV APC BK650EI | Net UMBW 200/20 | FB 6490 (IPv4) | 2x GS108 GE | Strato-DDNS
    Streaming Plex (1.3.3.3148) | AFTV (Kodi 16.1) | Inverto Sat>IP IDL400s, tvh + DVBLink tv server | Raumfeld (C2, M, One) | KDL-55W905A

  9. #29
    Anwender Syno-Kenner
    Registriert seit
    30.10.2010
    Beiträge
    103

    Standard

    Beantwortet das die Frage mit dem Löschen?
    Jap. Danke

  10. #30
    Anwender Syno-Kenner
    Registriert seit
    30.10.2010
    Beiträge
    103

    Standard

    Edit: Bequemer ist dann aber, auf ein JBOD-Volume umzustellen.
    Ich muss da nochmals einhaken ob das JBOD wirklich die richtige Wahl ist.
    Was passiert wenn bei JBOD eine Festplatte ausfällt? Sind dann alle Daten weg (wie bei einem RAID 0) oder nur die von der kaputten Festplatte?
    Ich habe im Netz verschiedene Aussagen gelesen und auch einen Beitrag wo JBOD für jedes Volumen empfohlen wird. Also nicht drüber gelegt über 2 Festplatten?

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DS216j 2te Festplatte nachträglich hinzufügen
    Von HJSim im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.12.2016, 10:01
  2. Wie 2te Festplatte initialisieren?
    Von misux im Forum Geräte der j-Serie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.10.2015, 17:25
  3. 2te Festplatte wird nicht bespielt !!
    Von Klaas71 im Forum Disk Station Manager
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.03.2015, 14:22
  4. DS210j – 2te Festplatte als back up konfigurierbar?
    Von JoeDoe1 im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 13:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •