Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21
  1. #11
    Anwender
    Registriert seit
    05.03.2015
    Beiträge
    15

    Standard

    Hallo Gardner,

    werde ich gleich mal testen. Info halber noch das Ergebnis per Kabel:

    Mit einer direkten Ethernet Verbindung funktionierte alles Reibungslos. Ganzen Ordner mit 700 Dateien ohne Probleme kopiert...

  2. #12
    Anwender
    Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    1.364

    Standard

    Hmm, nee dann kanns nicht an der SMB Einstellung liegen! Wenns über LAN funktioniert, dann ist am WLAN was faul! Der packt dann scheinbar große Datenmengen nicht!
    DiskStation 415+ / 8GBRAM | 4x WD 6TB red | 2x WD 6TB | DSM 6.0-7xxx | S/FTP(S) | WEB | PHP | mySQL | phpBB | Wordpress | ownCloud | Virtualbox
    Sonstiges: AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7490 | Samsung UE55D8090 TV | Samsung HT-D6759W 7:1 Heimkinosystem | Entertain MediaReceiver MR303

  3. #13
    Anwender
    Registriert seit
    05.03.2015
    Beiträge
    15

    Standard

    Bein 5Ghz Verbindung mit 300 Mbit und 2 Meter vom ROuter entfernt ?? Sollt ich vllt. mal auf das 2,4 Ghz band wechseln !?

  4. #14
    Anwender
    Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    1.364

    Standard

    Kannste probieren, aber geht natürlich in der Geschwindigkeit etwas verloren!
    DiskStation 415+ / 8GBRAM | 4x WD 6TB red | 2x WD 6TB | DSM 6.0-7xxx | S/FTP(S) | WEB | PHP | mySQL | phpBB | Wordpress | ownCloud | Virtualbox
    Sonstiges: AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7490 | Samsung UE55D8090 TV | Samsung HT-D6759W 7:1 Heimkinosystem | Entertain MediaReceiver MR303

  5. #15
    Anwender
    Registriert seit
    05.03.2015
    Beiträge
    15

    Standard

    SO...hat erwarteterweise wenig gebracht. Ich habe jetzt noch einmal das Netzlaufwerk verbunden und dabei anstatt den Hostnamen die IP-Adresse eingegeben. Das half auch nichts.

    Bzgl. des Fehlercode den Windows meldet sah ich noch was auf dieser Seite:
    https://answers.microsoft.com/de-de/...1-138e854ee79e

    Den ersten der "Workarounds" habe ich schon genutzt. Wenig geholfen. Könnte jetzt noch die anderen 2 benutzen. Weiter unten in den KOmmentaren ist noch zu finden:
    Ich habe, wie unter http://www.borncity.com/blog/2016/08...or-0x8007003b/ beschrieben, folgende Befehle in der Eingabeaufforderung ausgeführt:

    sc.exe config lanmanworkstation depend= bowser/mrxsmb10/nsi
    sc.exe config mrxsmb20 start= disabled

    PC neu gestartet und der Fehler war beseitigt.
    Leider weiß ich nicht genau was da passiert und scheue mich deswegen das zu nutzen....Was denkst du darüber ?

  6. #16
    Anwender
    Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    1.364

    Standard

    Würde ich wahrscheinlich auch nur in absoluter Verzweiflung ausprobieren!
    Dann doch eher mal das SMB1 auf SMB2 oder 3 umgestellt!
    DiskStation 415+ / 8GBRAM | 4x WD 6TB red | 2x WD 6TB | DSM 6.0-7xxx | S/FTP(S) | WEB | PHP | mySQL | phpBB | Wordpress | ownCloud | Virtualbox
    Sonstiges: AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7490 | Samsung UE55D8090 TV | Samsung HT-D6759W 7:1 Heimkinosystem | Entertain MediaReceiver MR303

  7. #17

    Standard

    windows10 läuft mittlerweile problemlos hier bei uns auf 3 Clienten.
    Die machten aber alle 3 am Anfang Probleme mit dem Zugriff auf die DS.

    Bei uns hat geholfen:
    DS > DSM > Systemsteuerung > Dateidienste > Register Win/Mac/NFS > Erweiterte Einstellungen > Max Protokoll für Windows-Dateidienst: "SMB 2 aktivieren".

    win10 > windows > Einstellungen > Netzwerk und Freigabecenter > Erweiterte Freigabeeinstellungen ändern > Privat (aktuells Profil) > unten bei Heimnetzgruppen-Verbindung einstellen auf "Benutzerkonten und Kennwörter zum Herstellen von Verbindungen mit anderen Computern verwenden"
    unten auf "Änderungen speichern" klicken.

    Weiteres musste ich bei uns Kaspersky umstellen:
    KIS > Einstellungen > Schutz > Firewall > Netzweke > Netzwerkeigenschaften > da stand bei uns "Öffentliches Netzwerk" Mauszeiger draufstellen - rechte Maustaste > Ändern > Netzwerktyp umstellen durch Klicken auf das Dreieck auf "Vertrauenswürdiges Netzwerk" > unten auf Speichern klicken
    Client herunterfahren und neu starten.

    Wichtig!
    Der Username und das Kennwort am Clienten MUSS absolut ident sein mit dem Usernamen und dem Kennwort welche in der Diskstation als Benutzer angelegt ist!
    MfG Kurt

    NAS: Synology DS 916+ | 8 GB RAM | @ DSM 6.1-15047 Update 2
    HDD: 4x Western Digital Red WD60EFRX @ SHR
    Backup: 3x ext. HDDs USB 3.0 @ GPT / NTFS
    Backup: 1x ext. HDD USB 3.0 @ ext4 (wegen Thumbnails der Photostation!)
    Backup: Dockingstation Inateck FD1003 USB 3.0 @ ext4
    USV: APC Back-Ups Pro 1500
    usbshare Nummern frei definieren: <Anleitung klick>

  8. #18
    Anwender
    Registriert seit
    05.03.2015
    Beiträge
    15

    Standard

    Hallo Kurt,

    danke für deinen Tipp. Leider hat der Wechsel der Verbindungsherstellung nichts gebracht. Das Kopier-Problem hält sich hartnäckig.

    Ich habe dann auch mal den SMB gewechselt. Hier verändert sich lediglich die Fehlermeldung an sich :
    Fehler mit SMB 1.jpg
    Der Kopiervorgang wird leider nicht erfolgreich abgeschlossen.
    Interessanterweise zeigte sich ja auch das mit Kabelverbindung der Zugriff und der Kopiervorgang wunderbar funktionierte. Ich würde aus dem Bauch raus bei einer falschen Konfiguration doch vermuten dass es dann AUCH hakt. Und per Wlan funktioniert es mit dem anderen Läppi problemlos schon seit über einem Jahr.....

    Könnte es sein, dass der WLAN-Chip vllt. irgendwie verantwortlich ist ? Sprich dass da ne Inkompatibilität bestünde !? Ich habe bis jetzt die Treiber die Acer anbietet noch nicht installiert, sondern alles Windows machen lassen.

    Achso. Die von meiner gelinkten Page genannten Tipps habe ich teilweise probiert. Heißt: Den Indizierungsdienst konnte ich nicht abschalten. Cortana per regedit habe ich abgeschaltet. Hat aber wenig gebracht..... :-( :-(

    Noch irgend eine Idee !?

  9. #19
    Anwender
    Registriert seit
    05.03.2015
    Beiträge
    15

    Standard

    Nach einiger Suche bin ich auf folgenden Thread gestoßen:
    https://social.technet.microsoft.com...itprogeneralDE

    exakt mein Problem. Gelöst wurde dies:
    Hallo Matthias,
    das Treiberpaket hatte ich gesucht... (nur bislang nicht gefunden).
    Ich habe mit dem 151er- den bisherigen Marvel-Treiber ersetzt und siehe da => Alles wieder OK!
    Vielen Dank für die Unterstützung
    Wolfgang
    Auch ich habe noch keinen WLAN Treiber installiert. Eventuell könnte es daran liegen.

  10. #20
    Anwender
    Registriert seit
    16.02.2014
    Beiträge
    2.618

    Standard

    Ich gehe auch stark davon aus und würde bei "sensiblen" Treibern wie z.b. Netzwerkkarten nicht unbedingt Windows Treiber nehmen, sondern (habe nur noch Notebooks) die entsprechenden mitgelieferten Treiber.
    Viel Erfolg, Unipaul.
    Viele Grüße
    ThonaV

    DS1515+ | 6GB Ram | gesamt 13TB WD Red | SHR, btrfs | DSM 6.1 | Daten, Multimedia | - LAG an TP Switch TL-SG2008
    DS216+II | 8GB Ram | 2+4TB WD Red | Basic, btrfs | DSM 6.1 | Backup 1
    mehrere Raspberry Pi 2 | LibreELEC 7.90 | Mediaplayer
    Eaton Ellipse ECO 800 USB DIN USV
    2x Windows Notebooks, 1x MacbookPro, diverse iPads und Handys
    FritzBox 6490


    Großer Fan von Ultimate Backup

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.11.2016, 17:37
  2. Home Ordner sichtbar unter "Netzwerk\DS\home" aber nicht unter "Dieser PC\DS"
    Von apau im Forum Benutzer, Gruppen, gemeinsame Ordner
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.10.2016, 23:26
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2013, 22:27
  4. iTunes Server unter OS X nicht sichtbar, unter Windows aber schon
    Von mokworld im Forum Streaming Multimedia Server / iTunes Server
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.02.2013, 11:28
  5. Unter AFP sind einige Dateien defekt, unter SMB nicht!
    Von EftyEdge im Forum SMB-Server / AFP-Server
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2012, 08:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •