Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 60
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    16.01.2013
    Beiträge
    116

    Standard Mediaserver funktioniert nicht - Mehrere Dinge schon versucht

    Hallo Zusammen,
    ich habe mir hier einige Einträge zum Thema nicht funktionierende Mediaserver durchgelesen, nur leider bin ich bei meinem Thema damit nicht weiter gekommen. Mein Mediaserver wird unter DSM 5.2 von keinem Gerät im Netzwerk gefunden. DSM 5.2 nutze ich weil da noch der Zafira-Server funktioniert. Also kann ich derzeit nicht umsteigen.
    Ich habe schon folgendes probiert:
    - Mediaserver ist installiert. Die üblichen Ordner Video, Foto, Musik sind eingerichtet.
    - Den Mediaserver habe ich schon 1x deinstalliert und frisch installiert. Er läuft.
    - Mediendateien sind indiziert.
    - DMA Geräteliste weist nur meine Verstärker (Denon) aus. Aber auch der kann nicht auf Inhalte zugreifen.
    - Firewall im NAS ist aus.
    - NAS nach Einrichtung mehrfach gebootet.
    - Alle anderen Netzwerkverbindungen funktionieren. Inklusive NFS etc.
    - Fritzbox mit 6.51 (neueste) Firmware hat einen Testmediasserver eingerichtet. Diesen sehe ich im Netzwerk.
    Jetzt bin ich mit meinem Latain am Ende.
    Kann Jemand helfen?
    VG Daydreamer
    NAS DS414 mit DSM 5.2
    NAS hängt an funktionierender Ethernet-Verkabelung
    Geändert von Daydreamer (14.12.2016 um 00:27 Uhr)

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    422

    Standard

    Hemd lässt gut aussehen, hilft aber nicht

    Was den Zugriff via Denon angeht, nutzt Du die entsprechende Handy-App? Wenn ja, vielleicht hilft Dir diesbezüglich dieser Thread ja weiter?

    Was die Erkennung angeht, ggf. mal temporär den SSDP-Wert heruntersetzen, damit die Geräte die DS schneller finden können? Ich nutze diesen Dienst nicht leider nicht und bin weit entfernt vom Multimediaexperten, von daher kann ich nur Vermutungen in gewisse Richtungen äussern, ist aber vielleicht erstmal besser als garnichts

    Hier findet sich noch der Weg zur Aktivierung des Diagnose-Protokolls... mit Sicherheit auch mal einen Blick wert!

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    392

    Standard

    Hat es schonmal funktioniert?

    Neustart der Fritzbox gemacht?

    Meldeintervall verändert?
    Mein System:
    DS713+ / DSM 6.0.1-7393 Update 1
    DVB-S: TT-Connect S2-3650 mit CI-Slot / HTS Tvheadend 4.1.370-1 / Client Android: TVHClient / Windows 10: XMBC/Kodi

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    16.01.2013
    Beiträge
    116

    Standard

    SSDP Wert War schon mal auf 100. Das hat nix gebracht. Der Denon findet weder über die APP noch über die Fernbedienung den Mediaserver und die Frirzbox habe ich auch schon neu gestartet. Ich alube auch nicht, dass es an der Frirzbox liegt. Der Mediaserver der Frirzbox funktioniert ja. Ich habe auch gestern einen alternativen Mediaserver (Plex) probiert. Auch der ist nicht im Netzwerk sichtbar. Somit glaube ich nicht, dass es am Synology Mediaserver Plugin liegt. Gibt es in der DSM irgendwelche Freigabe oder Protokolle die dringend laufen müssen? Der Mediaserver hat bisher wissentlich noch nie funktioniert. Ich hatte ihn bisher nicht gebraucht, da ich immer nur per NFS und Windows auf Dateiebene zugegriffen hatte. Das War alles ok.

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    392

    Standard

    Eine zeitlang hatte ich auch große Probleme mit dem Medienserver. Woran es am Ende lag, vermutlich an mehreren Dingen, auch an der Fritzbox.

    Ist die Firewall wirklich deaktiviert?

    Alternativ ein älteres Paket vom Medienserver installieren, zu finden hier:
    http://dedl.synology.com/download/
    Mein System:
    DS713+ / DSM 6.0.1-7393 Update 1
    DVB-S: TT-Connect S2-3650 mit CI-Slot / HTS Tvheadend 4.1.370-1 / Client Android: TVHClient / Windows 10: XMBC/Kodi

  6. #6

    Standard

    ...gleiches Problem bei mir, Denon und LG finden die Synology nicht, die Fritz schon.
    DS 216j mit DSM 6.1-15047 Update2 + 2x 4TB Seagate ST4000VN000 (Basic) 105MB/s Lesen und 88MB/s Schreiben
    Backup auf HD Dock USB3 mit 1TB Samsung, 500MB Hitachi
    Audiostation, Photostation, Videostation, Cloudstation Downloadstation, Notestation, Webstation, WebDav Server für Kalender
    iTunes Server mit Musik for all
    Fritz 7490+ VPN + Mediaserver und 2 AP's (Fritz 3490, TPLink Archer 8) im Gigabit LAN + 5GHz WLAN, VDSL 50
    macOS 10.12.3
    Clients: 3xOSX, 8xIOS und 2xWindows
    --> mein Blog

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    422

    Standard

    Also mal so zusammenfassend ... überall hängt die DS an einer "Fritzbox"(!) (wie auch die anderen Clientgeräte)... kann es evtl. sein, dass der Medienserver der Fritz!Box schlichtweg im Weg ist? Ich kenne mich mit SSDP nicht aus, weiss nicht wie die Fritzbox damit umgeht und hab mit Multimedia im heutigen Sinn auch nichts an der Mütze (auch privat nicht), von daher wäre es nur eine Mutmaßung, aber ich hatte mal gelesen, dass wenn man die Komponenten an einen extra Switch hängt (unabhängig von der Fritz!Box), dass es dann bei manchen zu laufen schien? Falls also jemand noch grade irgendwo einen Switch zum testen hat, würde sich das wohl mal anbieten

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    16.01.2013
    Beiträge
    116

    Standard

    Den Fritzbox Mediaserver habe ich nur zu Test erstellt. Nachdem ich germerkt habe, das er funktioniert, habe ich ihn auch wieder ausgeschaltet. Das mit dem Switch ohne Fritzbox versuche ich nachher und melde mich dann wieder.

  9. #9

    Standard

    ...bei mir auch Fritz und da funzt der Medienserver, ausgeschaltet hab ich ihn auch schon. Bringt nichts, bin gerade am zurückgehen der Dateiversionen und testen.
    Synology direkt an Fritz!

    LG Thomas
    DS 216j mit DSM 6.1-15047 Update2 + 2x 4TB Seagate ST4000VN000 (Basic) 105MB/s Lesen und 88MB/s Schreiben
    Backup auf HD Dock USB3 mit 1TB Samsung, 500MB Hitachi
    Audiostation, Photostation, Videostation, Cloudstation Downloadstation, Notestation, Webstation, WebDav Server für Kalender
    iTunes Server mit Musik for all
    Fritz 7490+ VPN + Mediaserver und 2 AP's (Fritz 3490, TPLink Archer 8) im Gigabit LAN + 5GHz WLAN, VDSL 50
    macOS 10.12.3
    Clients: 3xOSX, 8xIOS und 2xWindows
    --> mein Blog

  10. #10

    Standard

    ...hab jetzt alle möglichen dateiversionen getestet, alles bleibt beim Alten.
    Bei mir wird jeder DLNA Server sofort erkannt, wie Fritz, Notebook...nur die synology nicht.
    Hatte sie aber schon mal zur Auswahl erst gestern, heute nichts. Auch ein dazwischengeschaltener Switch bringt nichts!
    Mir fällt jetzt auch nichts mehr ein...
    LG Thomas
    DS 216j mit DSM 6.1-15047 Update2 + 2x 4TB Seagate ST4000VN000 (Basic) 105MB/s Lesen und 88MB/s Schreiben
    Backup auf HD Dock USB3 mit 1TB Samsung, 500MB Hitachi
    Audiostation, Photostation, Videostation, Cloudstation Downloadstation, Notestation, Webstation, WebDav Server für Kalender
    iTunes Server mit Musik for all
    Fritz 7490+ VPN + Mediaserver und 2 AP's (Fritz 3490, TPLink Archer 8) im Gigabit LAN + 5GHz WLAN, VDSL 50
    macOS 10.12.3
    Clients: 3xOSX, 8xIOS und 2xWindows
    --> mein Blog

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. PS indiziert neue Ordner nicht (neu indizieren schon versucht)
    Von nas_stephan im Forum Photo Station und Blog
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.05.2016, 22:51
  2. Samsung TV findet Mediaserver nicht- Pc schon
    Von amorgeddon im Forum Streaming Multimedia Server / iTunes Server
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.09.2015, 10:13
  3. Neue DS207+ und schon funktioniert sie nicht! HILFE!!!
    Von Big Ed im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.01.2009, 09:06
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2007, 00:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •