Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 54
  1. #21
    Anwender Syno-Versteher
    Registriert seit
    15.01.2016
    Beiträge
    156

    Standard

    @rambo2
    Die Framerate ist tatsächlich sehr niedrig, obwohl damit eher die Flüssigkeit des Bildes nicht aber die Qualität beeinflusst wird. Wie ist die Kamera angeschlossen? Seit wann treten die Probleme auf? Bei meiner 310 habe ich seit kurzem das gleiche Problem. Das Bild ist total verrauscht, obwohl es bis dato ausgezeichnet war. Ich spreche wohlgemerkt von Nachtaufnahmen. Tags ist alles o.k. Suche noch nach der Ursache.
    Gruß vom Kieler
    Kamera Trendnet TV-IP311PI über LAN an Fritzbox 6360
    Kamera Trendnet TV-IP310PI über TP-Link PA 4010 an Fritzbox 6360
    DS115 DSM 6.0.2-8451 mit WD Red 1 TB über LAN an FB
    Surveillance Station 8.0 Beta mit SS Client
    PC Intel core i5 4460 3200 GHZ mit HD Samsung SSD 840 EVO 250 GB über LAN an FB
    Samsung tablet 10 Zoll und Galaxy S6 über WLAN an FB

  2. #22
    Anwender Syno-Versteher
    Registriert seit
    15.01.2016
    Beiträge
    156

    Standard

    Hallo,
    setze mal die Framerate von 4 auf 25 und berichte über das Ergebnis.
    Gruß vom Kieler
    Kamera Trendnet TV-IP311PI über LAN an Fritzbox 6360
    Kamera Trendnet TV-IP310PI über TP-Link PA 4010 an Fritzbox 6360
    DS115 DSM 6.0.2-8451 mit WD Red 1 TB über LAN an FB
    Surveillance Station 8.0 Beta mit SS Client
    PC Intel core i5 4460 3200 GHZ mit HD Samsung SSD 840 EVO 250 GB über LAN an FB
    Samsung tablet 10 Zoll und Galaxy S6 über WLAN an FB

  3. #23
    Anwender Syno-Lehrling
    Registriert seit
    04.02.2014
    Beiträge
    10

    Standard

    Ich muss mal quer eingrätschen

    Die ChinaKisten von Hikvision (wie ich es bisher verstanden habe) sind nicht upgrade fähig da jene eine China Firmware drauf haben?
    Ich habe hier beispielsweise eine DS-2CD3335-I, die ich nirgens finde .....

  4. #24
    Anwender Syno-Versteher
    Registriert seit
    15.01.2016
    Beiträge
    156

    Standard

    Wie lautet deine Frage oder sollte das eine Feststellung sein?
    Gruß Kieler
    Kamera Trendnet TV-IP311PI über LAN an Fritzbox 6360
    Kamera Trendnet TV-IP310PI über TP-Link PA 4010 an Fritzbox 6360
    DS115 DSM 6.0.2-8451 mit WD Red 1 TB über LAN an FB
    Surveillance Station 8.0 Beta mit SS Client
    PC Intel core i5 4460 3200 GHZ mit HD Samsung SSD 840 EVO 250 GB über LAN an FB
    Samsung tablet 10 Zoll und Galaxy S6 über WLAN an FB

  5. #25
    Anwender Syno-Lehrling
    Registriert seit
    04.02.2014
    Beiträge
    10

    Standard

    Zitat Zitat von Kieler Beitrag anzeigen
    Wie lautet deine Frage oder sollte das eine Feststellung sein?
    Gruß Kieler
    Abends auf dem Telefon und dann diese Satzstellungen

    Mit leiser Ahnung wollte ich die Frage stellen ob man die HikVision Kameras aus China auch flashen kann.
    Ich meine mich daran erinnern zu können, dass hier unterschieden wird zwischen China Version und Welt Version.

    Die China Version hat eine Firmware mit ein bisschen Übersetzung drin und kann incht geflasht werden. Oder wie verhält es sich dort?

    Ich habe zwei HikVision Kameras in Betrieb, eine China Version (siehe oben) für die ich bisher keine Firmware gefunden habe und eine "teuere" die man ganz gewöhnlich flashen kann.


    Einen schönen Gruß die paar Kilometer in den Norden im selben Bundesland

    Frank

  6. #26
    Anwender Syno-Lehrling
    Registriert seit
    02.10.2016
    Beiträge
    18

    Standard

    @Kieler

    Hallo
    Vorerst Danke für deine Hilfestellung.Der Grund war die Rauschunterdrückung , diese habe ich auf 4 gestellt und nun sind die Bilder ganz gut, fast exakt.
    mlg
    Christian

  7. #27
    Anwender Syno-Versteher
    Registriert seit
    15.01.2016
    Beiträge
    156

    Standard

    @Liftboy222
    Ich besitze, wie schon gesagt, zwei Trendnet Kameras, die ich seit kurzem mit upgegradeter Hikvision Software betreibe. Ob China Ware geflasht werden kann, vermag ich nicht zu sagen.
    @rambo2
    Freut mich, dass Du Erfolg gehabt hast. Mein bei Nacht verrauschtes Bild bei der 310 Kamera habe ich durch eine geänderte shutter Einstellung von 1/25 auf 1/3 wieder auf eine gute Qualität gebracht. Versteh zwar nicht den Zusammenhang, aber der Erfolg ist letztenendes entscheidend. Die Rauschunterdrückung bringt bei mir nichts.
    Gruß Kieler
    Kamera Trendnet TV-IP311PI über LAN an Fritzbox 6360
    Kamera Trendnet TV-IP310PI über TP-Link PA 4010 an Fritzbox 6360
    DS115 DSM 6.0.2-8451 mit WD Red 1 TB über LAN an FB
    Surveillance Station 8.0 Beta mit SS Client
    PC Intel core i5 4460 3200 GHZ mit HD Samsung SSD 840 EVO 250 GB über LAN an FB
    Samsung tablet 10 Zoll und Galaxy S6 über WLAN an FB

  8. #28
    Anwender Syno-Neuling
    Registriert seit
    02.01.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo zusammen,

    Amazon hat aktuell eine Aktion für eine sehr gute Hikvision Kamera am laufen:

    Eine HIKVISION DS-2CD2042WD-I um aktuell (28.12.2016) NUR EUR 130.- ist absolut TOP und ganze EUR 30.- billiger als die etwas schlechtere TV-IP310PI Trendnet Cam mit nur 3MP....!

    Amazon-Link:
    Erst dachte ich, dass ich ein Plagiat aus China bekomme, doch die Cam ist wirklich ORIGINAL......!

    Im Anhang findet Ihr auch noch mein "Unboxing" Video auf Youtube.


    Ich habe 2 Kameras gekauft und die Stromzuführung mit PoE gemacht.
    Hier habe ich den TP-Link TL-PoE150S Power over Ethernet (PoE) genommen.
    Amazon-Link:

    Auch dieses PoE Gerät ist sehr gut.

    Mein Netzwerkkabel vom PoE Gerät bis zur Kamera ist sicher 25-30 Meter lang und funktioniert tadellos.....!!

    Kamera + TP-Link sind wirklich empfehlenswert.

    lg
    Di Tech
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von goetz (02.01.2017 um 17:38 Uhr) Grund: Amazon affiliate Link entfernt.

  9. #29
    Anwender Syno-Neuling
    Registriert seit
    02.01.2017
    Beiträge
    5

    Standard

    Weiß man wie gut die im Vergleich zur Trendnet sind?

    Habe aber folgendes Problem:

    Ich habe einmal die Trendnet IP310 und IP311. Die 311er wird in der Surveillance Station immer wunderbar erkannt, keine Abbrüche, Fernzugriff über IOS App auch Problemlos.
    Die 310er wiederum hat in der Surveillance Station ständig Meldungen- Verbindung abgebrochen, Verbindung wiederhergestellt...
    Na ja, keine Ahnung wieso nur bei der Kamera. Beide haben die gleiche HikVision Version draufbekommen.
    Jetzt kommen mittlerweile keine Meldungen. Jedoch: Wenn ich über die IOS App zugreifen möchte und NICHT in meinem WLAN bin, bekomme ich nur ein schwarzes Bild mit Ladebalken, bei der 310er.
    Die 311er ist sofort da und alles läuft sauber. Was kann da los sein?

  10. #30
    Anwender Syno-Lehrling
    Registriert seit
    02.10.2016
    Beiträge
    18

    Standard

    Hallo
    Habe 2 Stk TV-IP310PI am laufen und hatte das gleiche Problemm mit den Verbindungsunterbrechungen.Jetzt habe ich beide aus de SS entfernt und das baugleiche Model der Hikvision (DS-2CD2032-I) eingefügt, eingerichtet und seit einigen Wochen keinen einzigen Abbruch.
    Warum das so ist kann ich dir leider auch nicht sagen.
    mlg
    Chris

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Live Bild auf WebServer der Trendnet TV-IP320PI
    Von starpvtpaula im Forum Surveillance Station
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.06.2016, 11:44
  2. Remote-Zugriff auf Hikvision Cams?
    Von xamoel im Forum Surveillance Station
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.06.2015, 13:52
  3. Trendnet ip320pi mit Hikvision Firmware?
    Von movinghead im Forum Surveillance Station
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2015, 18:41
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2013, 18:40
  5. Firmware neu aufspielen geht nicht
    Von amg6274 im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 13:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •