Antworten
Seite 1 von 26 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 254

Thema: Beta 0914

  1. #1
    Moderator Syno-Gott Avatar von itari
    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    21.956
    Blog-Einträge
    25

    Standard Beta 0914

    wie schon gepostet, die Beta 0914 gibt es hier. Die Presseankündigung mit den neuen Features ist hier (für alle, die das nicht mitbekommen haben):

    Disk Station Manager 2.2 includes all features of its predecessor - DSM2.1, plus the following new features:

    1. iSCSI Target Support
    2. iPhone Support - Photos, Music and Files
    3. Apple Time Machine Support
    4. DLNA Compliant Media Server
    5. Built-in Firewall
    6. New Surveillance Station 2 - SMS and More
    7. New Download Station 2 - RapidShare and RSS Support
    8. NTFS Write on External Drive
    9. System Resource Monitor


    Dran denken:
    1] Sicherung der Datenpartitionen und Datenbanken machen (für alle Fälle)
    2] Sicherung der Konfiguration (für alle Fälle)
    3] für die Sicherung der alten Konfigurationsdateien, das /-Verzeichnis als share mounten (mount --bind / /volume1/root) und dann mal eine Kopie anfertigen, damit man nach dem Einspielen der Beta die Konfig-Files und 3rdparty-Changes unter /etc, /etc.defaults, /usr/syno/apache, /usr/syno/etc, /usr/syno/synoman als Kopie noch hat
    4] Bier besorgen - Frau/Freundin um eine 'störungsfreie Zeit' bitten und sich schon mal prophylaktisch wegen möglicher 'schlechter' Laune entschuldigen
    5] sich innerlich auf die 'letzten' Minuten der alten Firmware einstellen
    6] dran denken, dass eine Beta eine Beta ist und der Upgrade auch voll in die Hose gehen kann - nichts wird wieder so wie vor vorher sein ....
    7] Zeit einplanen (bei mir dauert das immer so 2 Stunden, bis ich wieder alle meine Änderungen gerichtet habe)
    8] Erfolge und Misserfolge hier posten ...
    9] nicht vergessen, den DS Assistenten upzudaten
    10] ich deinstalliere auch immer alle spk-Pakages, um sie nachher wieder neu zu installieren ... muss man nicht, macht aber bei manchen Sinn ... alle, die Init_3rdparty.spk installiert hatten, müssen das Teil deinstallieren und das neue Init_3rdparty.spk (Anhang) installieren und danach 'ausführen', damit die Änderungen für den Sys-Apache auch wieder vorgenommen werden (*)
    11] manchmal macht es auch Sinn, alle Dienste-Optionen im DS Manager vorher zu deaktivieren ...
    12] gut wäre auch ein Neustart des Systems bevor man die neue Firmware einspielt

    Memo:
    1] Es ist häufig so, dass nach ein oder zwei Wochen die ersten Beta-Updates kommen und das bis zur Final-Version ein paar Monate vergehen (ich schätze mal so Ende September/Anfang Oktober)
    2] Es ist oft so, dass irgendwas, was vorher ging, auf einmal mit der neuen Firmware nicht mehr so geht. Das ist völlig normal. Es ist auch völlig normal, dass für manche sich das Verhalten der DS so ändert, dass sie das Upgrade wieder zurücknehmen wollen ...
    3] Für die Leute, die ihre DS 'produktiv' einsetzen: "Never change a running system"


    Itari

    PS. Nach erfolgreichem Firmware-Upgrade dran denken, die Forum-Signatur zu aktualisieren


    (*) Durch die neue Möglichkeit für den sys-Apache die Ports zu wählen (unter Optionen), wird im Start-Skript /usr/syno/etc/rc.d/S97apache-sys.sh eine Substitution der Portzuweisungs-Zeile beginnend mit 'Listen' vorgenommen. Da im Init_3rdparty.spk der Port 5002 für die Anzeige der Änderungen im Paketmanagement verwendet wird, wurde mein zusätzlicher 'Listen 5002' wegsubstituiert auf den Standardport und zweimal darf es einen Listen auf den gleichen Port nicht geben. Ich habe das nun entschärft, indem ich eine Leerstelle vor das Wort 'Listen' gesetzt habe; damit wird die Zeile in Ruhe gelassen. Aber Achtung: aufgrund dieser Konstruktion darf man den Port 5002 nun nicht mehr für irgendwas (z. B. als neuer Port unter Optionen) verwenden. Wer das nicht mag, der lösche einfach per Editor diese Zeile aus der /usr/syno/apache/conf/httpd.conf-sys.
    Angehängte Dateien
    Geändert von itari (17.07.2009 um 13:22 Uhr) Grund: was mir noch eingefallen ist ...
    207+ Basic(2x500) [1618] | 509+ Basic(1x500,4x2000) [2166] | 2411+ Basic-SSD(50), Raid-5(4x2000), SHR(3x750+1x1000+2x1500) [2166]

    Synology-Kontakt-Formular
    Come to the dark side, we have cookies!

  2. #2
    Anwender Syno-Crack Avatar von sowosamma
    Registriert seit
    16.06.2009
    Beiträge
    487

    Standard

    Zitat Zitat von itari Beitrag anzeigen
    wie schon gepostet, die Beta 0914 gibt es hier.
    4] Bier besorgen - Frau/Freundin um eine 'störungsfreie Zeit' bitten und sich schon mal prophylaktisch wegen möglicher 'schlechter' Laune entschuldigen
    5] sich innerlich auf die 'letzten' Minuten der alten Firmware einstellen
    *lol* - Klassiker!

    Sonst aber ein spitzen Posing mit sehr guten Hinweisen! Oft liest man seitenweise Update-Anleitungen bei denen dann am Ende der nette Satz steht "und am Anfang ein Backup machen"....
    DS-109+ & WD10EADS & DSM 4.2-3250 - Features
    ext. Backup mit Fantec MR-35US2 USB & eSATA & HD103UJ
    Fritz!Box 7270 | Netgear GS105 | HDX-1000 & 32 GB Transcend SSD

  3. #3
    Anwender Syno-Entdecker
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    30

    Standard

    Habe gerade versucht, die Beta aufzuspielen (DS-107+) und es hat mir die DS zerschossen. Das Webinterface ist nicht mehr zu erreichen und über telnet kann ich meine Verzeichnisse /volume1 etc. nicht mehr einsehen (einloggen funktioniert). Soweit ich weiß, muss für ein downgrade die aktuelle firmware modifiziert werden, dies ist in dem aktuellen zustand aber nicht möglich, da kein zugriff mehr möglich ist. ich denke, da bleibt nur ausbauen und formatieren..

    grüße,
    Olli

  4. #4
    Moderator Syno-Gott
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    8.786

    Standard

    Hallo,
    ich hab's befürchtet, nix dabei für die DS-106j und sie ist immernoch als aktuelles Produkt gelistet.

    Gruß Götz

  5. #5
    Moderator Syno-Gott Avatar von jahlives
    Registriert seit
    19.08.2008
    Beiträge
    17.226
    Blog-Einträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von itari Beitrag anzeigen
    1] Es ist häufig so, dass nach ein oder zwei Wochen die ersten Beta-Updates kommen und das bis zur Final-Version ein paar Monate vergehen (ich schätze mal so Oktober)
    Dann komm ich im Oktober nochmals vorbei Meine beiden DS-en laufen produktiv und da will ich das Risiko nicht eingehen (v.a. weil meine Test-Produktiv-DS ebenfalls eine 107+ wäre)
    Was im Leben zählt, ist nicht, dass wir gelebt haben. Sondern, wie wir das Leben von anderen verändert haben (Rolihlahla "Nelson" Mandela 1918-2013)

  6. #6
    Anwender Syno-Entdecker
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    30

    Standard

    hab nach einem komplett-reset (2 mal hintereinander für 4 sekunden) die beta nochmal über den synology-assistant draufgespielt: die daten sind noch da und die firmware funktioniert jetzt hab grad schon einige neuerungen gesehen (ressourcen-monitor z.B.) aber ich werde erstmal meine konfiguration wiederherstellen.

    grüße,
    olli

  7. #7
    Anwender Syno-Lehrling
    Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    12

    Standard

    Hi,

    habe auf meine DS207+ gerade die neue Firmware augespielt. Erster Eindruck:

    - Alle Daten scheinen noch da zu sein
    - Ein "Disk Station Manager 2.2" leuchtet auf
    - Bei Netzwerkdiensten gibt es jetzt den Punkt "Firewall"

    Mehr später.

  8. #8
    Anwender Syno-Versteher
    Registriert seit
    26.08.2008
    Beiträge
    166

    Standard iphone?

    kann jemand details zum iphone support verraten?

  9. #9
    Moderator Syno-Gott Avatar von itari
    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    21.956
    Blog-Einträge
    25

    Standard

    Zitat Zitat von fritte Beitrag anzeigen
    kann jemand details zum iphone support verraten?
    Schau mal hier ... und ich denke, die Praxis-Berichte werden auch noch kommen. Lass den Jungs bzw. Mädels mal ein paar Tage Zeit

    Itari
    207+ Basic(2x500) [1618] | 509+ Basic(1x500,4x2000) [2166] | 2411+ Basic-SSD(50), Raid-5(4x2000), SHR(3x750+1x1000+2x1500) [2166]

    Synology-Kontakt-Formular
    Come to the dark side, we have cookies!

  10. #10
    Anwender Syno-Entdecker
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    30

    Standard

    Was mir auf den ersten Blick auffällt:

    - Ressourcen-Monitor
    - SMS-Benachrichtigung
    - Benutzerkonten können wenn gewollt nun ablaufen (gabs vllt. schon vorher?)
    - Neue Möglichkeiten bei den Privilegieneinstellungen
    - iSCSI
    - Firewall
    - SNMP-Funktion ("Aktivieren Sie SNMP, um den Server mit der Netzwerk- Verwaltungssoftware zu überwachen")
    - Automatische IP-Blockierung nicht mehr nur für FTP
    - On-The-Fly-Transkoder (FLAC AAC OGG AIFF) (hatte ich vorher noch nicht gesehen)

    Bei mir steht allerdings weiterhin DSM 2.1

    Grüße,
    Olli

Antworten
Seite 1 von 26 1 2 3 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Beta des DSM 2.2
    Von Matthieu im Forum Disk Station Manager
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 07:00
  2. Beta 0803
    Von xfratzex im Forum Firmware 0803 (Beta)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 17:51
  3. Install der BETA
    Von fritte im Forum Synology Beta Programm
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 16:46
  4. September Beta
    Von udea im Forum Synology Beta Programm
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 07.09.2008, 11:36
  5. neue beta version
    Von ijokur im Forum Firmware Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.06.2008, 22:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein