Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: User Apache und mod_proxy Paket!?

  1. #11
    Anwender Syno-Kenner
    Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    147

    Standard

    Für alle die es interessiert, ähnliche Probleme haben oder vielleicht doch noch eine Lösung oder Lösungsansätze für diese Herausforderung parat haben:

    Ich denke mein Problem, dass bei der Lösung über mod_rewrite die verbogenen URL auch im Browser sichtbar ist liegt am redirect.

    Sprich:
    Code:
    <VirtualHost *:80>
    ServerName subdomain.domain.tld
    RewriteEngine On
    RewriteRule ^/source/(.*)$ /dest/$1 [L]
    RewriteRule ^/source(.*)$ /dest/$1 [L]
    </VirtualHost>
    ...führt folgende Umleitungen durch:
    • subdomain.domain.tld/source auf subdomain.domain.tld/dest/ -> Browser: http://subdomain.domain.tld/source/
    • subdomein.domain.tld/source/ auf subdomain.domain.tld/dest/ -> Browser: http://subdomain.domain.tld/source/

    Hingegen:
    Code:
    <VirtualHost *:80>
    ServerName subdomain.domain.tld
    RewriteEngine On
    RewriteRule ^/source/(.*)$ http://www.domain.tld/dest/$1 [L]
    RewriteRule ^/source(.*)$ http://www.domain.tld/dest/$1 [L]
    </VirtualHost>
    ...folgende Umleitungen durchführt:
    • subdomain.domain.tld/source auf subdomain.domain.tld/dest/ -> Browser: http://www.domain.tld/dest/
    • subdomein.domain.tld/source/ auf subdomain.domain.tld/dest/ -> Browser: http://www.domain.tld/dest/

    Der wesentliche Unterschied der beiden RewriteRule's liegt wohl darin, dass bei letzerer auch ohne explizites angeben der Option [R] ([R] = Redirect) am Ende ein Redirect erzwungen wird!

    Auszug aus dem Log (nach dem Aufruf von subdomain.domain.tld/source/):
    Code:
    [05/May/2009:17:39:05 +0200] [subdomain.domain.tld/sid#10183428][rid#102ec5d0/initial] (2) init rewrite engine with requested uri /source/
    [05/May/2009:17:39:05 +0200] [subdomain.domain.tld/sid#10183428][rid#102ec5d0/initial] (3) applying pattern '^/source/(.*)$' to uri '/source/'
    [05/May/2009:17:39:05 +0200] [subdomain.domain.tld/sid#10183428][rid#102ec5d0/initial] (2) rewrite '/source/' -> 'http://www.domain.tld/dest/'
    [05/May/2009:17:39:05 +0200] [subdomain.domain.tld/sid#10183428][rid#102ec5d0/initial] (2) implicitly forcing redirect (rc=302) with http://www.domain.tld/dest/
    [05/May/2009:17:39:05 +0200] [subdomain.domain.tld/sid#10183428][rid#102ec5d0/initial] (1) escaping http://www.domain.tld/dest/ for redirect
    [05/May/2009:17:39:05 +0200] [subdomain.domain.tld/sid#10183428][rid#102ec5d0/initial] (1) redirect to https://www.domain.tld/dest/ [REDIRECT/302]
    Das Log für die erste Variante spare ich mir jetzt mal. Nach dem Aufruf von subdomain.domain.tld/source/ endet es jedenfalls hiermit: [...] go-ahead with /var/services/web/dest/index.html [OK]
    Wärend im Browser (wie gewünscht) eben http://subdomain.domain.tld/source/ stehen bleibt.

  2. #12
    Anwender Syno-Kenner
    Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    147

    Reden Für alle die es interessiert

    Ein weiteres mal bin ich tief beeindruckt von dem guten und schnellen Support der kleinen schmiede Synology!

    Nicht nur das sie (meiner bisherigen Erfahrung nach) einen sehr guten und wirklich schnellen Support gewährleisten, so beeindruckt es mich schon, wenn sich immer wieder aufs neue quasi der Chef persönlich um einen bemüht!

    Nun denn, für alle die es interessiert habe ich nun im Anhang eine speziell für die DS209+ (PowerPC) Compilierte Version des mod_proxy Pakets.

    Vielen Dank an dieser Stelle an das gesamte Synology Team und im besonderen Derren Liu für seinen unermüdlichen Support nahezu rund um die Uhr!

    Da ja leider die IPKG Apache Version der Module nach wie vor für die DS209+ nicht funktioniert ist mit diesem Paket (vorerst) Abhilfe geschaffen.

    Was den einen oder anderen noch interessieren dürfte ist die Antwort, welche ich auf meine Anfrage ob ich dieses inoffizielle Paket hier posten dürfe, erhalten habe:

    Hi xxx,

    Please go ahead to post this module on German Synology Forum.

    Actually, we are thinking about complete apache modules support after some
    internal discussions these two days. We have not made final decision yet. But
    we will do our best to support all our customers. Thank you.

    Regards,
    Derren
    Wie man dort lesen kann IST NICHTS VERSPROCHEN ODER GARANTIERT, aber ich denke man darf dennoch mit dieser Aussage durchaus darauf hoffen, dass es in Zukunft einen vollwertigen Apache "von Haus aus" geben könnte.

    Für Unerfahrene eine kurze Einleitung zur Verwendung bzw. "Installation":

    Bei dem Anhang einfach das .pdf am ende entfernen und am besten nach /usr/syno/apache/modules/ entpacken. Anschließend können die Module in der User-Apache Konfiguration (/usr/syno/apache/conf/httpd.conf-user) einfach (je nach Bedarf) wie folgt geladen werden:

    Code:
    LoadModule proxy_module modules/mod_proxy.so
    LoadModule proxy_ajp_module modules/mod_proxy_ajp.so
    LoadModule proxy_balancer_module modules/mod_proxy_balancer.so
    LoadModule proxy_connect_module modules/mod_proxy_connect.so
    LoadModule proxy_http_module modules/mod_proxy_http.so
    LoadModule proxy_ftp_module modules/mod_proxy_ftp.so
    Warnhinweis:

    An dieser Stelle möchte ich nur noch ausdrücklich darauf hinweisen, dass das mod_proxy Paket nur mit äußerster Vorsicht verwendet werden sollte, da eine falsche Konfiguration ein erhebliches Sicherheitsrisiko darstellen kann (für weitere Informationen dazu siehe hier).
    Angehängte Dateien
    Geändert von Brian! (09.06.2009 um 16:00 Uhr)

  3. #13
    Moderator Syno-Gott Avatar von jahlives
    Registriert seit
    19.08.2008
    Beiträge
    17.151
    Blog-Einträge
    18

    Standard

    Actually, we are thinking about complete apache modules support after some
    internal discussions these two days
    Das wäre ja absolut genial wenn alle Module unterstützt würden. Wiedermal ein dicker Pluspunkt für Synology
    Was im Leben zählt, ist nicht, dass wir gelebt haben. Sondern, wie wir das Leben von anderen verändert haben (Rolihlahla "Nelson" Mandela 1918-2013)

  4. #14
    Anwender Syno-Kenner
    Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    147

    Standard

    Zitat Zitat von jahlives Beitrag anzeigen
    Das wäre ja absolut genial wenn alle Module unterstützt würden. Wiedermal ein dicker Pluspunkt für Synology
    So ziemlich genau das hatte ich mir auch gedacht, als ich diese Antwort gelesen habe!

    Daher musste ich diese Begeisterung und Hoffnung auch direkt mit der ganzen Community teilen!

  5. #15
    Moderator Syno-Gott Avatar von itari
    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    21.956
    Blog-Einträge
    25

    Standard

    Liebe Leute,

    es hat schon so seinen Grund, warum ich ab und zu mal sage: "Bitte wende dich mit deinem Problem an den Synology-Support". Es ist gut, wenn die von verschiedenen Seiten Anfragen zu dem ein oder anderen Thema bekommen und ab und zu bewegt sich da auch was.

    Die wissen sehr genau, dass wir hier im deutschen Community-Forum was ganz besonderes für sie sind. Und ich hoffe, das bleibt auch weiterhin so.

    Also freuen wir uns erst mal richtig.

    Itari

    PS. Es ist auch gut, wenn sie manche Probleme mitbekommen, selbst wenn wir sie manchmal auch selbst lösen könnten. Das ist auch eine Art Feedback, das sie brauchen und sie wissen das auch zu schätzen.
    207+ Basic(2x500) [1618] | 509+ Basic(1x500,4x2000) [2166] | 2411+ Basic-SSD(50), Raid-5(4x2000), SHR(3x750+1x1000+2x1500) [2166]

    Synology-Kontakt-Formular
    Come to the dark side, we have cookies!

  6. #16
    Moderator Syno-Gott Avatar von itari
    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    21.956
    Blog-Einträge
    25

    Standard

    Hi Brain,

    vielleicht findet sich eine Ecke im Wiki, wo man noch einen Verweis auf den Download-Link-Post machen kann, damit das nicht wieder untergeht.

    Danke

    Itari
    207+ Basic(2x500) [1618] | 509+ Basic(1x500,4x2000) [2166] | 2411+ Basic-SSD(50), Raid-5(4x2000), SHR(3x750+1x1000+2x1500) [2166]

    Synology-Kontakt-Formular
    Come to the dark side, we have cookies!

  7. #17
    Anwender Syno-Kenner
    Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    147

    Standard

    Zitat Zitat von itari Beitrag anzeigen
    Hi Brain,

    vielleicht findet sich eine Ecke im Wiki, wo man noch einen Verweis auf den Download-Link-Post machen kann, damit das nicht wieder untergeht.

    Danke

    Itari
    Habe gerade mal ins Wiki geschaut und mich angemeldet. Habe dort aber keine wirklich passende stelle Gefunden. Wenn hier jemand einen Vorschlag hat dann gerne her damit ...

    P.S: Brian nicht Brain, mich als letzteres zu bezeichnen würde ich irgendwie als anmaßend empfinden.

    * DS209+ (FW1944) mit 2xWestern Digital WD10EAVS-00D7B1
    * DS1511+ (FW1944) mit 2xHitachi HDS723030ALA640 24/7 und 2xSamsung HE103UJ 24/7
    * APC ES 700 zur Absicherung

  8. #18
    Moderator Syno-Gott Avatar von itari
    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    21.956
    Blog-Einträge
    25

    Standard

    Zitat Zitat von Brian! Beitrag anzeigen
    Habe gerade mal ins Wiki geschaut und mich angemeldet. Habe dort aber keine wirklich passende stelle Gefunden. Wenn hier jemand einen Vorschlag hat dann gerne her damit ...

    P.S: Brian nicht Brain, mich als letzteres zu bezeichnen würde ich irgendwie als anmaßend empfinden.
    Hab eine neue Seite für dich eingerichtet: http://www.synology-wiki.de/index.ph...en&action=edit

    Kannst da auch gerne die Synology-Mails zitieren.

    Itari
    207+ Basic(2x500) [1618] | 509+ Basic(1x500,4x2000) [2166] | 2411+ Basic-SSD(50), Raid-5(4x2000), SHR(3x750+1x1000+2x1500) [2166]

    Synology-Kontakt-Formular
    Come to the dark side, we have cookies!

  9. #19
    Moderator Syno-Gott Avatar von itari
    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    21.956
    Blog-Einträge
    25

    Standard

    P.S: Brian nicht Brain, mich als letzteres zu bezeichnen würde ich irgendwie als anmaßend empfinden.

    Okidoki ... war ein Tippfehler sorry

    Itari
    207+ Basic(2x500) [1618] | 509+ Basic(1x500,4x2000) [2166] | 2411+ Basic-SSD(50), Raid-5(4x2000), SHR(3x750+1x1000+2x1500) [2166]

    Synology-Kontakt-Formular
    Come to the dark side, we have cookies!

  10. #20
    Anwender Syno-Kenner
    Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    147

    Standard

    Zitat Zitat von itari Beitrag anzeigen
    Hab eine neue Seite für dich eingerichtet: http://www.synology-wiki.de/index.ph...en&action=edit
    Die Rubrik und Überschrift erscheint mir noch etwas unpassend, wusste aber ja selbst auch nix besseres - also nichtsdestotrotz: Super, dank dir!
    Hab da jetzt mal was zu dem Thema verewigt und nun bekommt man bei einer Suche im Wiki nach mod_proxy endlich mal wenigstens ein Ergebnis . Für Anregungen etc. zu meinen Ausführungen zu diesem Thema im Wiki bin ich sehr dankbar und offen.

    Zitat Zitat von itari Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Brian! Beitrag anzeigen
    P.S: Brian nicht Brain, mich als letzteres zu bezeichnen würde ich irgendwie als anmaßend empfinden.
    Okidoki ... war ein Tippfehler sorry
    Hatte ich ja schon vermutet - musste ich dennoch direkt richtig stellen.

    * DS209+ (FW1944) mit 2xWestern Digital WD10EAVS-00D7B1
    * DS1511+ (FW1944) mit 2xHitachi HDS723030ALA640 24/7 und 2xSamsung HE103UJ 24/7
    * APC ES 700 zur Absicherung

Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Trac und Apache wollen nicht zusammen
    Von mlinggi im Forum IPKG
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.08.2011, 13:11
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 09:42
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 15:50
  4. Twonky Paket für DS107+
    Von zueri im Forum Streaming Multimedia Server / iTunes Server
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.01.2009, 21:34
  5. Probleme beim Share mit USER und PASS
    Von djms im Forum SMB-Server / AFP-Server
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 16:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein