Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 148
  1. #1
    Anwender Avatar von Tosoboso
    Registriert seit
    27.08.2012
    Beiträge
    716

    Standard Mail-Empfang in Zarafa (re)aktivieren: Z-Pull-Vmail

    Hallo zusammen,

    hier ein Packet mit Skriptsammlung, um den Mailempfang in Zarafa zu (re)aktivieren.
    Es automatisiert die Postfix Vmail Konfiguration, damit die Mails in Zaraffa statt Mail-Station ankommen.

    Im Endeffekt machen die Skripte wie unten beschrieben, aber eben jedesmal, wenn Mail-Station die Einstellungen beim Update löscht:

    http://www.zarafa.com/wiki/index.php...our_own_domain

    Übrigens ist es Absicht, dass der User Vmail als 'deaktiviert' angelegt wird, da er nur im 'Demon'Betrieb benötigt wird und sich Keiner im Frontend damit einloggen soll.

    Viel Spass und ruhiges Updaten des Mail-Station Packets ohne nervige Nacharbeiten..
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2

    Standard

    Ein Traum. Das wird beim nächsten Update gleich mal getestet.. ;-)

  3. #3
    Anwender Avatar von Tosoboso
    Registriert seit
    27.08.2012
    Beiträge
    716

    Standard

    Danke, bitte fleissig Testen. Nun habe ich das Paket in v.0.3 noch um die Option erweitert:
    Spam und Antivirus in Zarafa integrieren, damit die Mails direkt in Junk-Mail landen. -Bitte Neu-Installieren, falls v.0.2 geladen.

    Die Konfigurationsanpassungen in der /etc/zarafa/dagent.cfg und /var/packages/MailServer/target/etc/template/main.template habe ich aus den Posts Unten:

    http://www.synology-forum.de/showthr...mail-Antivirus
    http://www.synology-forum.de/showthr...via-MailServer

    Zum Thema Sicherheit und vmail User Rechte, was in den HowTos besprochen wird: Admin Rechte sind NICHT erforderlich und ich habe den User auch per GUI login deaktiviert.
    Das einzige Rechte Problem gibt es beim Zugriff von vmail auf dagent.log, was man mit einem chmod beheben kann; ist Teil des neusten Pakets.

    Anmerkung: Ich habe die Fetchmail zu Postfix Einstellungen von Banesh nicht in das Paket aufgenommen, da die Einstellungen zu individuell sind, werde es aber testen.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Tosoboso (02.11.2014 um 20:49 Uhr)

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    07.04.2014
    Beiträge
    15

    Standard

    Finde ich prima, dass du so etwas zur Verfügung stellst. Jetzt muss ich aber trotzdem nachfragen, was jetzt - außer einer Installation des SPK - zu tun ist vor einem Update des Mailservers. Läuft da irgend etwas automatisch oder muss ich etwas aufrufen?

  5. #5
    Anwender Avatar von Tosoboso
    Registriert seit
    27.08.2012
    Beiträge
    716

    Standard

    Das ist je gerade der Clou: man muss weder bei initialer Installation noch bei Updates Eingreifen.
    Ich habe das mal nachgestellt: das passiert beim Upgrade Mail-Server 1.2-0212 auf 0215:
    Der Update Prozess warnt, dass Z-PULL-Vmail mit gestoppt wird, was man bestätigt.
    Nach dem Update wird das Paket Z-PULL-Vmail automatisch neu gestartet und die Routine reaktiviert die Zarafa Konfiguration.
    MailS-Update.jpg
    Im Log-File sieht das dann so aus (die letzte 2 Zeilen von heute sind nach dem Update)
    Update.png

    PS: Niemand muss seine funktionierende Zarafa Mail Konfiguration löschen, das Paket installiert nur was gebraucht wird ('Pattern'-Erkennung).
    Die Reaktivierung der Einstellungen indem Mail-Server Template Dateien wird dann trotzdem dank dem Restart Mechanismus durchgeführt.

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    07.04.2014
    Beiträge
    15

    Standard

    Danke für die Info. Klingt wirklich gut.
    Außer den im Forum vorgeschlagenen Ergänzungen habe ich noch eigene Einstellungen im main.template. Bleiben die auch erhalten oder muss ich dann doch nacharbeiten?

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    213

    Standard

    Hi,

    Ich werde das dann vor dem Update zur Version 5.1 einspielen sobald du es angepasst hast ;=) falls noch irgendwie Änderungen kommen.
    Soweit hört sich das alles einmal sehr gut an. Ich teste aber immer aus ob es wirklich geht nach jedem Update.

  8. #8
    Anwender Avatar von Tosoboso
    Registriert seit
    27.08.2012
    Beiträge
    716

    Standard

    Zitat Zitat von Omega4 Beitrag anzeigen
    Danke für die Info. Klingt wirklich gut.
    Außer den im Forum vorgeschlagenen Ergänzungen habe ich noch eigene Einstellungen im main.template. Bleiben die auch erhalten oder muss ich dann doch nacharbeiten?
    Aktuell bleiben solche individuellen Einstellungen nicht erhalten und man müsste nacharbeiten; - aber das wollen wir ja nicht .
    Habe einen Feature-Request fürs WE aufgenommen für die v.0.4:
    - "Power-User: Preserve my individual mail main template instead of rebuilding it at Mail Server Update"
    Die Ergänzung wird ein optionales Feature und für alle Anderen in Standard Mode funktionert die aktuelle Version 3 auch schon für den Upgrade auf DSM-5.1. und Mail-Server 1.4.-270+

  9. #9
    Anwender Avatar von Tosoboso
    Registriert seit
    27.08.2012
    Beiträge
    716

    Standard

    Zitat Zitat von Hispeed Beitrag anzeigen
    Hi,

    Ich werde das dann vor dem Update zur Version 5.1 einspielen sobald du es angepasst hast ;=) falls noch irgendwie Änderungen kommen.
    Soweit hört sich das alles einmal sehr gut an. Ich teste aber immer aus ob es wirklich geht nach jedem Update.
    Aus-Testen ist gut und ich schreibe extra Logs weg, damit man nachvollziehen kann, ob es funktiniert und was es macht..
    Geplante Features die noch kommen sind 2: Individuelles Power-User Main Template Restaurieren (s.O.) und Fetchmail Settings in Postfix Style das dann bei jedem Paket restart, damit man immer noch das Zarafa GUI benutzen kann; d.h. ich bringe Fetchmail zu Postfix Einstellungen von Banesh doch in das Paket, nachdem ich es manuell getstet habe und gut befinde-
    Aber Beides sind optionale Feauters und nicht für jeden Anwendungsfall zwingend, also kann man die aktuelle Version getrost verweden.

    PS: Ich hab durchgezählt: 2013: 11 Mail-Server Updates und 2014 aktuell 7 und es kommen noch welche; -das automatische Reaktivieren lohnt sich

  10. #10
    Anwender
    Registriert seit
    07.04.2014
    Beiträge
    15

    Standard

    Ich habe mir jetzt mal die Mühe gemacht und alle Dateien, die ich im Rahmen meiner Zarafa-Installation angefasst / erstellt habe, zusammenzustellen (habe hoffentlich keine vergessen ).

    /etc/syslog.deny
    /etc/fetchmailrc
    /etc/syslog-ng/syslog-ng.conf
    /etc/zarafa/server.cfg
    /etc/zarafa/dagent.cfg
    /usr/local/zarafa/etc/init.d/fetchmail
    /var/packages/MailServer/target/etc/header_checks
    /var/packages/MailServer/target/etc/template/main.template
    /var/packages/MailServer/target/etc/template/master.template
    /var/packages/MailServer/target/etc/template/header_checks.template
    /var/packages/MailServer/target/etc/sasl_password
    /var/packages/MailServer/target/etc/sender_relay
    /var/packages/MailServer/target/etc/sasl_password.db
    /var/packages/MailServer/target/etc/sender_relay.db

    Wahrscheinlich ist es einfacher, diese Dateien über einen Backup/Restore (Script mit cp aus/in die jeweiligen Verzeichnisse) anzupassen als über eine Patternerkennung. Vorteil einer Patternerkennung ist natürlich der Erhalt neuer Variablen.

Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.11.2014, 13:13
  2. Empfang von Mail
    Von Phil88 im Forum Zarafa
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.11.2013, 14:50
  3. Mail Versand/ Empfang funktioniert, Empfangsbestätigung nicht
    Von joghurtbutter im Forum Mail Station
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2013, 14:36
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 18:37
  5. E-Mail Empfang gestört
    Von king_dingeling im Forum Mail Station
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 22:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •