Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Anwender Avatar von atmik
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    464

    Standard Grundsätzliches zu VideoStation Streaming Zuhause

    Hallo zusammen

    Ich beschäftige mich seit ein paar Tagen mit der VideoStation und verstehe noch einiges nicht:

    Vielleicht schreibe ich als erstes was ich mache:
    über Netzwerkfreigaben habe ich an 3 TVs je einen WD TV LivePlayer mit denen ich Filme vom NAS an die Flachbildschirme streame. 2 über LAN, ein WDTV LivePlayer hat integrierten WLAN.

    Vielleicht schreibe ich als zweites was ich will:
    Die Vorteile von Coveranzeige und Filmbeschreib nutzen beim Auswahl/durchzappen der Filme.
    Ich bin offen für neue, passendere Geräte falls die WDTV LivePlayer nicht optimal dazu sind.

    1.
    Samsung UE37WS6710 LCD TV (integriertes W-Lan)
    Momentan schaue ich mit dem neuesten WD TV Live Player über WLAN-Netzwerkfreigaben-HDMI auf den Samsung TV. Ich habe hier gelesen, dass es eine DS Video App von Samsung gibt. Wenn ich den Smart Hub starte finde ich weder in Videos noch mit suchen diese DS Video App im Hub. Es gibt noch einen Video Hub aber dieser ist nur da für Kauffilme über Samsung.

    Was übersehe ich?

    2.
    WDTV LivePlayer
    Für Cover und Filmbeschreib anzeigen gibt es 2 Software die ich gefunden habe: HubFlow und wdtvhub. Ich habe beide getestet, aber diese sind scheinbar für andere WD Produkte, nicht für die kleinen LivePlayer. Sprich mir wird nichts angezeigt, ich sehe nur die Netzwerkfreigaben.

    Ist das korrekt?

    3.
    Wenn man die Videostation aktiviert hat, sollte man dann nicht nebst dem Medienserver NAS und unter Netzwerkfreigaben NAS noch eine dritte Freigabe im Netzwerk finden die Videostation heisst?
    Wenn ja, dann finden meine Geräte diesen nicht.

    4.
    Ich habe noch einen Panasonic TX-L55DT50E, an diesem schaue ich auch über die LivePlayer Filme. Wie soll ich es hier lösen?

    Grüsse aus der CH

    Edit: Ich wollte eigentlich unter VideoStation posten....
    DS-1513+ FW: Version: DSM 6.0.2-8451 Update 4 - 3x WD40EFRX - 1x WD60EFRX
    APC Back UPS RS LCD 550
    Raspberry pi 2 - Kodi / openELEC

    EX: DS101j, CS407, DS111, DS211, DS212+

  2. #2
    Anwender Avatar von Tommes
    Registriert seit
    26.10.2009
    Beiträge
    6.767

    Standard

    Hi!

    Ich versteh nicht ganz was du möchtest!
    Wie hast du denn die WDTVLive mit der DS verbunden, über DLNA oder per SMB-Freigabe? Letzteres sollte dir eigentlich ermöglichen auf deiner WDTVLive die Cover sowie Filmbeschreibungen anzuzeigen. Bei DLNA gibts da einige Probleme (so jedenfalls bei mir)

    Mit der VideoStation habe ich noch nicht gearbeitet auch nicht mit Samsungs Smart-TV System.

    Tommes

    FRITZ!Box 7590 | FRITZ!Powerline 1220E | FRITZ!Repeater 450E | FRITZ!DECT 200
    DS216+ | DSM 6.1.3-15152-1 | 1x WD Red 4TB Basis (ext4) | 8 GB RAM | PCTV 460e
    DS115 | DSM 6.1.3-15152-1 | WD Green 4TB (ext4) | Backupsystem
    Netgear ProSAFE Plus GS108Ev3

    Projekte: Ultimate Backup | Ultimate Search

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    168

    Standard

    Vielleicht hilft Dir folgender Link weiter:
    http://www.synology.com/de-de/support/tutorials/597
    (hier steht, wie man die DS Video App auf Samsung installiert bekommt, WD Live braucht man dann nicht mehr.)
    DS209 - 2xWD10EADS 1TB (RAID1-ext3) - DSM 4.2-3255 - USB-Backup WD Elements 2TB
    DS216+ - 4GB RAM - 2xWD30EFRX 3TB (SHR-ext4) - DSM 6.1-15047

    Fritz!Box 7490 - 2xD-Link DGS-1005D - APC Back UPS ES700 - Samsung TV H5570 - diverse RaspberryPi

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    117

    Standard

    Zitat Zitat von atmik Beitrag anzeigen
    .....2.
    WDTV LivePlayer
    Für Cover und Filmbeschreib anzeigen gibt es 2 Software die ich gefunden habe: HubFlow und wdtvhub. Ich habe beide getestet, aber diese sind scheinbar für andere WD Produkte, nicht für die kleinen LivePlayer. Sprich mir wird nichts angezeigt, ich sehe nur die Netzwerkfreigaben.

    Ist das korrekt?....
    Ich habe auch nur einen WDTV Live (mit WLAN, das ich aber nicht nutze). Mit dem kann ich HubFlow einwandfrei nutzen: nicht über DLNA, sondern über Freigaben. Auf der DS214 keine Videostation usw. installiert. Wiedergabe der Videos über WDTV mit Anzeige vom Cover plus Beschreibung. TV ist ein Philips (nicht das neueste Modell)

  5. #5
    Anwender Avatar von atmik
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    464

    Standard

    Ich habe bei meinem NAS unter Systemsteuerung-Dateidienste-Windows Dateidienst aktiviert. Mac Dienst und NFS Dienst sind deaktiviert.
    Dateidienst.JPG

    Beim WD sehe ich keine Option SMB auszuwählen, er sieht einfach das NAS unter Medienserver und unter Netzwerkfreigaben.

    Was muss ich denn einstellen?

    EDIT:
    Ich muss im WD TV LivePlayer die Ansicht auf Miniaturbilder stellen damit ich die Bilder sehe, was aber noch nicht geht, die Beschreibung des Films sehe ich nicht, nur das Cover. Die Beschreibung ist jedoch da, habe ich mit wdtvhub erstellt und die sind im entsprechenden Ordner.

    EDIT 2: Er lädt mir nur englische Covers, die Beschreibungen sind deutsch.
    Geändert von atmik (03.08.2014 um 19:45 Uhr)
    DS-1513+ FW: Version: DSM 6.0.2-8451 Update 4 - 3x WD40EFRX - 1x WD60EFRX
    APC Back UPS RS LCD 550
    Raspberry pi 2 - Kodi / openELEC

    EX: DS101j, CS407, DS111, DS211, DS212+

  6. #6
    Anwender Avatar von Tommes
    Registriert seit
    26.10.2009
    Beiträge
    6.767

    Standard

    SMB oder Samba wirst du auf der WDTVLive so auch nicht finden. Hier wird von Windowsfreigaben (SMB) oder Macfreigaben (NFS) gesprochen. Schau mal im WDTVLive Handbuch auf Seite 32. Leider hab ich grad keine alternative Anleitung zur Hand.

    Edit zu deinem Edit: dazu kann ich nur das hier sagen...
    http://www.synology-forum.de/showthr...blemchen/page2

    Tommes
    Geändert von Tommes (03.08.2014 um 19:38 Uhr)

    FRITZ!Box 7590 | FRITZ!Powerline 1220E | FRITZ!Repeater 450E | FRITZ!DECT 200
    DS216+ | DSM 6.1.3-15152-1 | 1x WD Red 4TB Basis (ext4) | 8 GB RAM | PCTV 460e
    DS115 | DSM 6.1.3-15152-1 | WD Green 4TB (ext4) | Backupsystem
    Netgear ProSAFE Plus GS108Ev3

    Projekte: Ultimate Backup | Ultimate Search

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    117

    Standard

    Zitat Zitat von atmik Beitrag anzeigen
    .....EDIT 2: Er lädt mir nur englische Covers, die Beschreibungen sind deutsch.
    Wenn Du auf das Cover doppel-klickst, wird es Dir extra angezeigt. Dann kannst Du auf der rechten Seite des Covers die Sprache und/oder Version aussuchen. Bei den gängigen Filmen gibt es ein Dutzend verschiedene Covers in unterschiedlichen Sprachen, oft mehrere deutsche Versionen.
    DS116 DSM 6 mit 6 TB WD Red

  8. #8
    Anwender Avatar von atmik
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    464

    Standard

    Seit ich die richtige Ansicht im WDTV Live gewählt habe klappt alles. Für Mitleser wäre noch wichtig zu erwähnen, dass man natürlich Schreibrechte haben muss damit die Grafiken und Beschreibungen im Netzlaufwerk vom NAS gespeichert werden.

    VideoStation ist ein nettes Gadget für Smartphones und Tablets, aber mehr nicht.
    DS-1513+ FW: Version: DSM 6.0.2-8451 Update 4 - 3x WD40EFRX - 1x WD60EFRX
    APC Back UPS RS LCD 550
    Raspberry pi 2 - Kodi / openELEC

    EX: DS101j, CS407, DS111, DS211, DS212+

  9. #9
    Anwender Avatar von Tommes
    Registriert seit
    26.10.2009
    Beiträge
    6.767

    Standard

    Zitat Zitat von atmik Beitrag anzeigen
    Für Mitleser wäre noch wichtig zu erwähnen, dass man natürlich Schreibrechte haben muss damit die Grafiken und Beschreibungen im Netzlaufwerk vom NAS gespeichert werden.
    Genau in diese Falle bis ich ja auch einst getappt *klick* Ein dummer Fehler, der mir ein paar Tage Kopfzerbrechen bereitet hatte, bis ich dahinter gekommen bin.

    Tommes

    FRITZ!Box 7590 | FRITZ!Powerline 1220E | FRITZ!Repeater 450E | FRITZ!DECT 200
    DS216+ | DSM 6.1.3-15152-1 | 1x WD Red 4TB Basis (ext4) | 8 GB RAM | PCTV 460e
    DS115 | DSM 6.1.3-15152-1 | WD Green 4TB (ext4) | Backupsystem
    Netgear ProSAFE Plus GS108Ev3

    Projekte: Ultimate Backup | Ultimate Search

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.10.2013, 10:45
  2. Videostation, Browser-Streaming
    Von gage im Forum Video Station
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 06:54
  3. DS videostation streaming Probleme auf iPad/iPhone
    Von Andreas Stejskal im Forum Video Station
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2013, 19:11
  4. 4.1 VideoStation und DNLA / Upnp Streaming
    Von Joesix im Forum Video Station
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 22:48
  5. 4.1 VideoStation und DNLA / Upnp Streaming
    Von Joesix im Forum Synology Beta Programm
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 22:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •