Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    22

    Standard IP Autoblock Liste löschen

    Hallo,
    ich habe, weil ich sie irgendwann mal importiert hatte, recht viele IP Adressen in meiner Blockliste
    drin. Nun ist es doch recht mühsam alle einzelnd zu löschen.

    Gibt es einen Weg alle IP Adressen gleichzeitig zu löschen?
    Ggf. über SSH/Telnet?

    DS211+

    Liebe Grüße :-)
    Thomas

  2. #2
    Moderator Avatar von Matthieu
    Registriert seit
    03.11.2008
    Beiträge
    12.420
    Blog-Einträge
    45

    Standard

    Hi,
    stell doch eine Ablauffrist für die Einträge ein. Spätestens nach Ablauf dieser müssten doch alle Einträge weg sein. (habs nicht getestet aber einen Versuch ist es allemal wert)

    MfG Matthieu
    Projekte: Paketzentrum-Server "Community Package Hub" | Community auf Facebook
    DS207+ | DS209+II | DS411+II | DS1513+ | DS916+ 8GB
    || 2x WD10EADS, 2x HDS721616, 1x HD204UI, 3x WD30EFRX
    iUSB2 | APC USV | Synology Remote
    | Chromecast | Fairphone 2

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    22

    Standard

    Hi Matthieu, frohe Weihnachten zuerst :-)

    die Idee war super - klappt scheinbar nur leider nicht :-(
    Hab das Limit auf einen Tag gesetzt (das kleinstmögliche) Aber hinter den bestehenden IP-Adressen steht leider
    immernoch "Ablaufzeit: Dauerhaft".

    Vielleicht noch ne Idee? :-)

  4. #4
    Moderator Avatar von Matthieu
    Registriert seit
    03.11.2008
    Beiträge
    12.420
    Blog-Einträge
    45

    Standard

    Es gibt noch eine API ... aber deren delete-Funktion hab ich bisher noch nicht knacken können. Zum Auflisten gibts das hier:
    http://IP_DER_DS:5000/webapi/dsm/aut...=1&method=list
    (vorher im DSM anmelden)
    Ganz hinten kann man statt "list" auch "delete" verwenden, allerdings sind da offenbar noch mehr Parameter nötig. Du kannst ja mal beim Support nachhaken

    MfG Matthieu
    Projekte: Paketzentrum-Server "Community Package Hub" | Community auf Facebook
    DS207+ | DS209+II | DS411+II | DS1513+ | DS916+ 8GB
    || 2x WD10EADS, 2x HDS721616, 1x HD204UI, 3x WD30EFRX
    iUSB2 | APC USV | Synology Remote
    | Chromecast | Fairphone 2

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    22

    Standard

    Huhu,
    eine wirklich gescheite Antwort haben die auch nicht - nichts was ich nicht schon wüsste... :-(

    Hi,

    Currently we do not have "Delete all" or "Select all" function on Autoblock.
    You will have to hold the shift key and use mouse to click every entry on the page to select multiple entry, then use remove to remove them all at once, however you may need to manually do it on each page.

    However, what is the purpose of delete them all, since they are IP that could cause treat to your DS?
    So I can pass the feedback to PM and developer to do further analysis and evaluation, so it has chance to be improved in the future.

  6. #6
    Anwender Avatar von fpo4711
    Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    2.774

    Standard

    Hallo,

    die Einträge werden soviel ich weiß in einer SQLite Datenbank abgelegt. Diese befindet sich unter /etc/synoautoblock.db. Eventuell würde es vieleicht funktionieren diese zu löschen/umzubenennen. Alle Angaben ohne Gewähr - Niemals ausprobiert!

    Gruß Frank
    DS710+ / DS1010+ / DS1812+ / DS1813+

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    22

    Standard

    Würde ich ausprobieren - aber ich hab keine Rechte etwas zu ändern geschweige denn in die DB reinzugucken. (?)

  8. #8
    Anwender Avatar von fpo4711
    Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    2.774

    Standard

    Zitat Zitat von TuxedoDings Beitrag anzeigen
    Würde ich ausprobieren - aber ich hab keine Rechte etwas zu ändern geschweige denn in die DB reinzugucken. (?)
    User: root
    Passwort: vom_admin

    Gruß Frank
    DS710+ / DS1010+ / DS1812+ / DS1813+

  9. #9
    Anwender
    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    22

    Standard

    Ah, prima. Habe immer admin als User benutzt.
    Also habe die Datei umbenannt - alle IP's sind weg und es läuft alles weiter prima - neue Datei wurde angelegt. Vielen Dank !! :-)

    Thema ist somit für mich erledigt!

    Danke an alle!

  10. #10
    Moderator Avatar von Matthieu
    Registriert seit
    03.11.2008
    Beiträge
    12.420
    Blog-Einträge
    45

    Standard

    Ich bin mal so frei und verschieb das hier in die FAQ.

    MfG Matthieu
    Projekte: Paketzentrum-Server "Community Package Hub" | Community auf Facebook
    DS207+ | DS209+II | DS411+II | DS1513+ | DS916+ 8GB
    || 2x WD10EADS, 2x HDS721616, 1x HD204UI, 3x WD30EFRX
    iUSB2 | APC USV | Synology Remote
    | Chromecast | Fairphone 2

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2014, 19:16
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.06.2013, 12:06
  3. Löschen von Quelldateien -> Kein Löschen auf HiDrive?
    Von matze_de im Forum Strato HiDrive
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2013, 05:58
  4. 10 erfolglose Logins innerhalb von 3 Sek. trotz Autoblock (max 5 Logins in 5 Min.)
    Von bkiss im Forum Terminal-Dienste (Telnet, SSH) - Linux-Konsole
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.03.2013, 13:55
  5. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 15:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •