Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Festplatte aus DS110j in DS214 einbauen

  1. #1
    Anwender Syno-Liebhaber
    Registriert seit
    25.03.2011
    Beiträge
    60

    Standard Festplatte aus DS110j in DS214 einbauen

    Hallo,

    ich überlege mir gerade einen TV-Server zu bauen und mir dafür die DS214 zu kaufen.

    Ich habe jetzt ein DS110j mit einer 1TB HDD, kann ich diese einfach aus dem DS110j
    in das DS214 Gehäuse umbauen und das läuft dann?

    Freue mich auf Eure Antworten.

    Danke.

  2. #2
    Anwender Syno-Gott Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    8.685

    Standard

    Hallo!

    Nein, das geht nicht.
    Eine Festplatte aus einer 1-Schacht-DS könntest du nur in einer anderen 1-Schacht-DS wieder benutzen. Wenn du sie in einer 2- oder Mehr-Schacht-DS betreiben willst, wirst du sie komplett löschen müssen.
    DS214+ DSM 5.0-4493 U2 | 2TB + 3TB WD Red (Basic) 24/7
    DS213+ DSM 5.0-4493 U2 | 2x WD15EARS (Basic) Backup System & Spielwiese
    DS112 DSM 5.1-4977 beta | 1x SSD 128GB
    QNAP TS419P+ FW 4.1.1 | div. Basis Volumes
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | WD TV live | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 4.2.1
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Synology Support-Kontaktformular | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

  3. #3
    Anwender Syno-Gott
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.023

    Standard

    Hallo,

    Klar kannst du die festplatte umbauen und das läuft dann auch. Was aber nicht geht ist, dass die Daten erhalten bleiben.
    Da wirst du eine Zwischenspeichern Lösung finden müssen. Die Platte wird nach dem umbau komplett neu eingerichtet.

    Gruß

    DS 213+: DSM 5.0-4493 (1 x 3TB - Seagate ST3000DM001 + 1 x 4TB - Seagate ST4000DM000; als Basis Volumen)
    DX 213: (2 x 2TB - WD20EARS; Als Basis Volumen an DS213+ angeschlossen)
    DS 111: DSM 5.0-4493 (1 x 1TB - WD10EAVS)
    Router: Fritz!Box 7490
    MediaPlayer: PS3 + WD TV Live Gen 3 + WD TV Play + LG BP-430 + Raspberry PI

  4. #4
    Anwender Syno-Liebhaber
    Registriert seit
    25.03.2011
    Beiträge
    60

    Standard

    ok, danke für die Antwort.

    Das heißt dann also auch, dass ich dann die Dateien wieder auf die neue Platte schieben muss und er
    ganz von vorne wieder neu anfängt zu indexieren mit Musik und Bildern, ohje. Ich habe ca. 35.000 Bilder
    und ebensoviel MP3s, da ist mein NAS ja wieder Wochen mit beschäftigt.

  5. #5
    Anwender Syno-Liebhaber
    Registriert seit
    25.03.2011
    Beiträge
    60

    Standard

    will mit dem Technisat SKYSTAR USB dann TV über das NAS streamen, läuft das problemlos oder sollte
    man da besser die Finger von lassen?

    Mit meinem jetzigen DS110j brauche ich sowas glaube ich erst gar nicht versuchen, weil der Prozessor
    zu langsam ist, oder!?

  6. #6
    Anwender Syno-Gott Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    8.685

    Standard

    Zitat Zitat von commanderi Beitrag anzeigen
    will mit dem Technisat SKYSTAR USB dann TV über das NAS streamen
    Ich kenne das Gerät nicht wirklich, aber hat es einen Netzwerkanschluss?
    DS214+ DSM 5.0-4493 U2 | 2TB + 3TB WD Red (Basic) 24/7
    DS213+ DSM 5.0-4493 U2 | 2x WD15EARS (Basic) Backup System & Spielwiese
    DS112 DSM 5.1-4977 beta | 1x SSD 128GB
    QNAP TS419P+ FW 4.1.1 | div. Basis Volumes
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | WD TV live | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 4.2.1
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Synology Support-Kontaktformular | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

  7. #7
    Anwender Syno-Gott Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    8.685

    Standard

    Ah, moment. Das Gerät ist quasi ein DVB-S Receiver der das Signal per USB in die DS einspeisen kann. So wie ein DVB-T Stick, korrekt?

    Dann versuche es doch einfach mal mit der DS110j. Warum sollte das nicht gehen??
    DS214+ DSM 5.0-4493 U2 | 2TB + 3TB WD Red (Basic) 24/7
    DS213+ DSM 5.0-4493 U2 | 2x WD15EARS (Basic) Backup System & Spielwiese
    DS112 DSM 5.1-4977 beta | 1x SSD 128GB
    QNAP TS419P+ FW 4.1.1 | div. Basis Volumes
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | WD TV live | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 4.2.1
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Synology Support-Kontaktformular | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

  8. #8
    Anwender Syno-Liebhaber
    Registriert seit
    25.03.2011
    Beiträge
    60

    Standard

    werde mir das Teil einfach mal bei Amazon kaufen und wenn das nicht funzt geht es wieder Retour.

    Ein hoch auf das Fernabsatzgesetz !!

  9. #9
    Anwender Syno-Gott Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    8.685

    Standard

    Es steht zumindest auf der Kompatibilitätsliste bei Synology. Von daher sieht es eigentlich gar nicht so schlecht aus. Viel Leistung ist für den Stream auch nicht vonnöten.
    DS214+ DSM 5.0-4493 U2 | 2TB + 3TB WD Red (Basic) 24/7
    DS213+ DSM 5.0-4493 U2 | 2x WD15EARS (Basic) Backup System & Spielwiese
    DS112 DSM 5.1-4977 beta | 1x SSD 128GB
    QNAP TS419P+ FW 4.1.1 | div. Basis Volumes
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | WD TV live | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 4.2.1
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Synology Support-Kontaktformular | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

Antworten

Ähnliche Themen

  1. DS413 - Festplatten aus DS411 einbauen
    Von vtckon im Forum Geräte der Nummer-Serie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 11:00
  2. Nach Installation auf neue Festplatte alte Festplatte wieder einbauen (DS110j)
    Von Dreadhead im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.12.2011, 07:55
  3. Disk aus 109+ in 209+II einbauen
    Von HPKsyn im Forum PowerPC (ppc_85xx) basierte Geräte - DS209+, DS408, DS508, RS408
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 11:00
  4. DS110j: neue Festplatte einbauen?
    Von Christian72D im Forum Marvell basierte Geräte - DS110j, DS210j, DS410j, DS109, DS209, DS409, RS409
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 01:05
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 21:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein