Hi,

ich habe auf miner DS211+ die neueste Version des Twonky Servers installiert und es läuft soweit alles super. Allerdings ist das Problem, dass der autostart nicht funktioniret, ich muss also immer manuell über ssh den Twonky Server starten.

Code:
/usr/local/twonkymedia
Dann läuft der Twonky auch super. Ich habe folgenden Linux Befehl genutzt um den Autostart Eintrag zu erstellen:

Code:
cd /usr/local/etc/rc.d/
ln -s ../../twonkymedia.sh twonkymedia.sh

Der Installationspfad ist /usr/local

Ich habe auch SSODS(slimserver for squeezebox) installiert und der autostart funktioniert super. Für diesen Autostart habe ich im gleichen Pfad /usr/local/etc/rc.d einen Eintrag erstellt und wenn ich in den Ordner gehe und mir mit "ls" alles anzeigen lasse, sehe ich auch die beiden Einträge SSODS und twonkymedia.

Trotzdem startet der twonky nicht. Es sind auch für beide unterschiedliche Ports eingerichtet (9000 twonky und 9001 SSODS).

Wäre für HIlfe sehr dankbar. Bin kein LInxu crack von daher nehmt bitte etwas rücksicht