PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Verzeichnis der syno-x07-bootstrap_1.2-5_arm.xsh



mr. winterbottom
31.10.2008, 09:33
Moin,

sagt mal. Kann es sein das die ipkg-Version "syno-x07-bootstrap_1.2-5_arm.xsh" nicht mehr den Ordner "/volume1/opt" anlegt sondern "/volume1/@optware" :eek::eek::eek:


EDIT:
Sehe gerade das ipkg nicht mehr in "/volume1" installiert wird.
Die ganzen dateien liegen jetzt in "/opt/..... etc, bin, lib ........."


mr .winterbottom

Trolli
31.10.2008, 09:38
Kann gut sein. Warum auch nicht? Ist doch wesentlich schlüssiger. Alle anderen Synology-Systemordner auf Volume1 haben ja auch ein "@" vor dem Namen...

Trolli

mr. winterbottom
31.10.2008, 09:44
Wie ich im [EDIT] geschrieben habe sin da jetzt zweimal ipkg-Dateien.
Zum einen in "/opt" und in "/volume1/@optware"
Da besteht aber keine Verknüpfung [ln -s]

mr. winterbottom

itari
31.10.2008, 11:23
Wie ich im [EDIT] geschrieben habe sin da jetzt zweimal ipkg-Dateien.
Zum einen in "/opt" und in "/volume1/@optware"
Da besteht aber keine Verknüpfung [ln -s]

mr. winterbottom

Da bestand noch nie ein Verknüpfung per ln -s sondern immer ein mount --bind.

itari

mr. winterbottom
31.10.2008, 13:34
Da bestand noch nie ein Verknüpfung per ln -s sondern immer ein mount --bind.

itari

tschuldigung, wird nie wieder vorkommen. :p
wie kann ich nur :confused:

mr. winterbottom

itari
31.10.2008, 16:32
tschuldigung, wird nie wieder vorkommen. :p
wie kann ich nur :confused:

mr. winterbottom

"tschuldigung" wird angenommen, mach weiter so :D

itari

AleksCee
06.01.2009, 19:31
Kann man das auch updaten? ich habe wohl noch die "alte" Version mit /volumen1/opt......

lg Alex

itari
06.01.2009, 21:12
Wahrscheinlich schon. Mach einfach mal einen


mv /volume1/opt /volume1/@optware

Vielleicht reicht das ja schon. Sollte danach irgendwas nicht mehr gehen, dann wars halt nicht so einfach und du musst es wieder rückgängig per mv machen.

Itari