PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nach IPKG mehr Ordner als SharedFolder



fmeyer84
06.09.2008, 19:37
Hallo,

nach der Installation von IPKG und dem MC habe ich komischerweise als SharedFolder (zusätzlich zu music, web und public) noch opt und tmp.
Diese sind in der FileStation auch sichtbar. Wie kann ich das rückgängig machen? Wenn ich die Ordner einfach per ssh lösche, wirkt sich das ja sicher auf die Funktionen von IPKG aus oder?

Grüße,
Fabian

itari
06.09.2008, 20:17
Diese sind in der FileStation auch sichtbar. Wie kann ich das rückgängig machen? Wenn ich die Ordner einfach per ssh lösche, wirkt sich das ja sicher auf die Funktionen von IPKG aus oder?

Sie beiden Ordner werden von ipkg gebraucht, also würde ich sie nicht löschen. Sie sind eigentlich auch nur vom Benutzer 'admin' sichtbar - zumindest ist das bei mir so.

itari

jahlives
08.09.2008, 20:44
Hallo,

nach der Installation von IPKG und dem MC habe ich komischerweise als SharedFolder (zusätzlich zu music, web und public) noch opt und tmp.
Diese sind in der FileStation auch sichtbar. Wie kann ich das rückgängig machen? Wenn ich die Ordner einfach per ssh lösche, wirkt sich das ja sicher auf die Funktionen von IPKG aus oder?

Grüße,
Fabian
Löschen solltest du die wirklich nicht. Aber ich denke du siehst sie ja v.a. in der Netzwerkumgebung und als smb Share sollten sie entfernbar sein. Wenn du also noch den Default Samba hast dann müsste diese conf bearbeiten


nano /usr/syno/etc/smb.conf

Dort solltest du die Shares [tmp] und [opt] sehen. Diese UND NUR DIESE kannst du löschenl. Speichern und samba neustarten

fmeyer84
12.09.2008, 05:59
Hallo,

Danke für eure schnelle Hilfe! In der Netzwerkumgebung war zwar auch gemeint, aber vorallem gestört hat es mich wenn ich über die FileStation per Web drauf zugreife (als admin)! Könnte ja mal passieren das dann mal was aus versehen gelöscht wird... Kann ich das noch ändern oder passiert das automatisch wenn ich die smb.conf ändere?

Grüße,

Fabian